Übersicht News Suche registrieren Login Homepage


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

dergeissler ...

...



Status: Offline
Registriert seit: 22.11.2004
Beiträge: 1786
Nachricht senden
...   Erstellt am 19.06.2014 - 16:55Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Wie in jedem Jahr machen wir einmal Urlaub und ein langes Wochenende in einer europäischen Großstadt. Wir das bedeutet um ehrlich zu sein, meine Frau macht die ganze Planung wie Flüge buchen, Hotel aussuchen und das Rahmenprogramm. Beim Sommerurlaub benötige ich eine Badehose und ein Stoß Bücher ansonsten reicht es mir wenn der Strand heiß und die Getränke kalt sind. Bei der Städtetour sollte das Hotel zentral gelegen und nicht zu teuer sein da wir sowieso nur Nachts ein paar Stunden da sind. Doch diesmal ging einiges schief. Wir steigen aus dem Flieger in Amsterdam und es trifft uns eine heftige Hitzewelle. Oh ich hab nichts kurzes für uns eingepackt, konnte mit dieser Hitze ja auch nicht rechnen. Kurzerhand hat die Geisslerin entschieden Sandalen und Kurze Hosen müssen her. Oh ha das kann was werden war mir sofort klar. Vom Flieger in die Bahn und schon ist man in der Innenstadt und, was für ein Wunder in einem Kaufhaus. Ledersandalen Größe 43 braun ohne Riemen zwischen den Zehen. Angezogen passt, gekauft. Kakihosen Größe L angezogen passt gekauft. Ich bin also fertig. Doch dann häufen sich die Probleme. Meine Lieblingsgattin hat eine sehr problematische und seltenen Damengröße. Größe 38, nö die schlägt hier zu komische Falten, nö die ist zu kurz, schau mal wie blöd die geschnitten ist. Mein Gott wie die aufträgt da habe ich ja einen Hintern wie Tine Wittler (bei Größe 38 kopfschüttel) Bei den Sandalen das gleich Bild, die reiben an der Ferse, die passen farblich nicht zu meinem Gürtel (Hä???) All meine Ansprachen, das passt aber gut wurde mit einem verächtlichen " Männer" was wissen die was Frauen tragen können, abgeschmettert. Die Sonne und meine Laune verfinsterten sich und es wurde kalt.Fazit einmal Hose ein mal Sandalen einmal keine Hose und einmal keine Sandalen. Die nächsten Tage waren kalt und ich brauchte das gekaufte gelumpes auch nicht. Doch nun zum größten Spaß der Reise. Die Geisslerin sucht im Internet nach dem Hotel Suchbegriff: Zentral, preiswert(sie behauptet immer ich wäre geizig) mit Blick auf die Grachten mit netten Lokalen und Läden im Umfeld. Tja ca 3 Minuten Fußweg vom Bahnhof hatten wir das gebuchte Hotel dann gefunden. Nein es lag nicht in der Nähe vom Rotlichtviertel, es lag mittendrin statt nur dabei. An drei Lokalen in unmittelbarer Nachbarschaft wehte die Regenbogenflagge, aus den Cafes (kein Mensch trinkt dort Kaffee) waberte der Duft von schwarzem Afganen, grüner Türke oder wundersamen Eigengewächsen durch die engen Gassen. Gleich um die Ecke begann das Armenviertel, da saßen die Frauen in den Fenstern, die waren so arm die hatten noch nicht einmal etwas vernünftigen zum anziehen. Zu allem Überfluss kamen uns ständig seltsam gewandete Gestalten in orangefarbenen Kostümen entgegen und gröhlten hup Holland hup. Haben die einen anderen Karnevals Termin?




Helferlein
unregistriert

...   Erstellt am 19.06.2014 - 17:43Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Beim Lesen war ich mitten unter Euch, jedoch nicht grimmig schauend, sondern lauthals lachend ... Der Abend ist gerettet ...




Judith7 



...

Status: Offline
Registriert seit: 20.01.2015
Beiträge: 0
Nachricht senden
...   Erstellt am 19.06.2014 - 18:58Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Mir ging das gerade genau so, helferlein. Bedauernd, jedoch lachend schüttel ich den Kopf und winke Dir dankend zu, geissler.




Elliz
unregistriert

...   Erstellt am 23.06.2014 - 08:53Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Nachdem so lange die "Singenden Balkone" als Geschichte da standen, habe ich darauf gewartet, dass der Geissler aus dem Urlaub zurückkommt und uns ein Highlight in seiner unnachahmlichen Manier beschreibt. Was er natürlich tut.
Geissler, ich bin ein Fan von dir und der Geisslerin.





Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------


"Licht und Schatten" - Monatsthema Januar 2015


Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank