Zwerghamster Forum

Achtung! Das Zwerghamsterforum ist umgezogen! Ihr findet uns jetzt unter zwerghamsterwelt.de! Wir freuen uns auf euren Besuch!





News Mitglieder Suche Member Login




ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Snoopy85 ...
Zwerghamster Laie
............



Status: Offline
Registriert seit: 21.12.2005
Beiträge: 295
Nachricht senden
...   Erstellt am 09.02.2006 - 19:35Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hi...

ich bin grad dabei mückes aqua sauberzumachen. hab grad alles streu raus und nun gesehen, dass der boden vom aqua ziemlich verkratzt ist. wahrscheinlich wenn davon wenn sie sich nach unten buddelt. hab bisher das streu immer direkt reingetan, also ohne was drunter. nun frag ich mich ob das vielleicht besser wäre. wie macht ihr das? die einstreuschicht ist eigentlich auch dick genug. hab immer so 10-12 cm drin. außer da wo das laufrad steht, da hab ich weniger damit das rad stabil steht. denn auf ne ebene passt es nicht, weil mein aqua nich so hoch ist. hab das robowheel...also tut ihr was unter das streu? zeitungen zum beispiel? denk nur, dass sie das dann anknabbert.

Lg
Christiina





Signatur
Nichts ist umsonst, nicht mal der Tod - der kostet das Leben

sarah ...
Baby Hamster
...



Status: Offline
Registriert seit: 13.09.2005
Beiträge: 66
Nachricht senden
...   Erstellt am 09.02.2006 - 19:48Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Ich hatte früher Meerschweinchen, und bei denen hatte ich immer Zeitungspapier oder Küchenkrepp unterm Streu. Daher hab ich es bei den Hamstern auch mit Krepp versucht, allerdings graben die das aus, zerbeißen es und bauen es ins Nest ein. Und da ist das Krepp nicht so gut, da es sich im Wasser nicht auflöst, falls sie mal ein Stück verschlucken.
Langer Rede kurzer Sinn: Ich nehm nix mehr drunter.

lG,
Sarah




Finnchen ...
Moderator
.....................



Status: Offline
Registriert seit: 25.09.2005
Beiträge: 573
Nachricht senden
...   Erstellt am 09.02.2006 - 20:04Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Bei Knirpsmäusen kann man Küchenpapier nehmen...aber das dürftest du dann wohl aber öfters wechseln müssen, da der zwerg es für den Nestbau verwenden wird...

mfg Finnchen




Snoopy85 ...
Zwerghamster Laie
............



Status: Offline
Registriert seit: 21.12.2005
Beiträge: 295
Nachricht senden
...   Erstellt am 09.02.2006 - 20:13Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


und ist es bei dir dann auch zerkratzt sarah? ich mein ich finds net schlimm wenn das aqua kratzer hat. weiß nur nich ob das glas davon auch splittern kann und das fänd ich dann nich so gut für meine kleine.





Signatur
Nichts ist umsonst, nicht mal der Tod - der kostet das Leben

Kiki ...
Admin
..............................



Status: Offline
Registriert seit: 10.11.2004
Beiträge: 1600
Nachricht senden
...   Erstellt am 09.02.2006 - 22:13Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hi, also ich habe vor allem im Winter immer die Hanfmatte von Rodipet drunter. Dann ist es von unten nicht so kühl, es wird nichts zerkratzt und sie ist ungezieferabweisend.

Anne





Signatur
Besucht meine Infoseite über Zwerghamster!

Moni ...
Jung Hamster
......



Status: Offline
Registriert seit: 31.12.2005
Beiträge: 87
Nachricht senden
...   Erstellt am 12.03.2006 - 18:54Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hi, wie wäre es mit einer dünnen Holzplatte als Untergrund die dem Aqua-Boden angepaßt wurde?





Signatur
Gruß Moni

Rennmaus 





Status: Offline
Registriert seit: 17.12.2005
Beiträge: 15
Nachricht senden
...   Erstellt am 12.03.2006 - 20:45Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Mein Dsungi hat ein Eigenbau-Terra, da ist die Bodenplatte aus Holz.
Aber unsere Rennmäuse leben auch in einem Aqua und die buddeln auch wie verrückt am Boden entlang, bzw. in den Ecken (obwohl sie ca. 20 cm hoch Streu haben *kopfschüttel*). Allerdings zerkratzt ist das Aqua davon nicht. Kann mir ehrlich gesagt auch nicht wirklich vorstellen, dass so ein Zwerghamster eine Glasplatte zerkratzen kann. Kann das nicht einen anderen Grund haben - z.B. irgenwelche Einrichtungsgegenstände, die beim Saubermachen am Boden entlangkratzen oder so?

Aber selbst wenn dein Mücke wirklich Kratzer ins Glas macht - absplittern kann das davon ganz bestimmt nicht, da würd ich mir mal keine Sorgen machen. Vorausgesetzt du hast so ein ganz normales Aqua wie's halt eigentlich für Fische gedacht ist und da ist nicht schon irgendwo ein Sprung drin.

LG, Renate





Signatur

Snoopy85 ...
Zwerghamster Laie
............



Status: Offline
Registriert seit: 21.12.2005
Beiträge: 295
Nachricht senden
...   Erstellt am 13.03.2006 - 13:58Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hi,

ich habe ein normales Aquarium wie es eigentlich für Fische ist. Da war aber vorher kein Sprung drin. Das sind auch bloß so kleine Kratzer, die sie reingemacht hat.





Signatur
Nichts ist umsonst, nicht mal der Tod - der kostet das Leben

Sofortiglich
unregistriert

...   Erstellt am 13.03.2006 - 18:09Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo,

habe das jetzt erst gelesen: kein Zeitungspapier!! Die Druckerschwärze ist nicht gut, bei Meerschweinchen ist das ok, die sind auch größer und vertragen das, aber bei den Zwergen besser nicht.

Ich bin auch für die Rodipet-Hanfmatte, die hält auch noch warm

Andrea





Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Unterlage Shadow 0 darksaiyan
Unterlage ChibiGokuSSJ 0 chibigokussj
Unterlage treibt aus. juno 8 fruchtweinkeller
Die 10b unterm Rad Nils 6 lordnilschy
Unterm Kirschbaum yuuki 32 seaqueen



 
 





Die besten Tierlinks Zu SHIWAS TOP 50 HitLinkListe Listinus Toplisten Listinus Toplisten Hamster Suche! :::> Die Suchmaschine für Hamsterseiten Top Hamster Seiten


www.haustier-boerse.de


WEB Counter by GOWEB



Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank