Beiträge des offenen Bereiches für alle, die heißen Tipps gibt´s im Mitgliederbereich!


ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Vollblutmetzger ...



...

Status: Offline
Registriert seit: 25.11.2010
Beiträge: 1
Nachricht senden
...   Erstellt am 25.11.2010 - 21:15Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ein freundliches Hallo an alle User
Wir haben uns nach langer Überlegung entschlossen nach Uruguay auszuwandern und der bunten Republik Deutschland den Rücken zu kehren.Bei solch einem wichtigen Entschluss,sind wir der Meinung mit Verstand und Zeit an die Sache ranzugehen.Aus diesem Grund werde ich ( Fleischermeister,Koch und Betriebswirt) zunächst alleine ab Ende Januar 2011 die "Vorhut" sein um das wichtigste ( Haus zunächst zur Miete,Behördengänge etc.)zu erledigen und zu checken.wir würden uns sehr freuen wenn wir über dieses Forum den einen oder anderen nützlichen Tip/Hinweis bekommen oder vielleicht eine Referenzadresse von entsprechenden Spezialisten auf diesem Gebiet in Uruguay.
Wir freuen uns über jede Nachricht und grüssen herzlich nach Uruguay.Wir freuen uns auf unsere neue Heimat




fatmita 



...

Status: Offline
Registriert seit: 26.11.2008
Beiträge: 45
Nachricht senden
...   Erstellt am 23.12.2010 - 15:12Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Willkommen in Uruguay, ich hoffe, Du hast dich schon ein bisschen eingelebt.
Wenn Du eine Frage hast, dann erzaehl mal




Nachteule012 ...



...

Status: Offline
Registriert seit: 25.09.2009
Beiträge: 44
Nachricht senden
...   Erstellt am 25.12.2010 - 19:30Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


fatmita schrieb

    Willkommen in Uruguay, ich hoffe, Du hast dich schon ein bisschen eingelebt.
    Wenn Du eine Frage hast, dann erzaehl mal


Kommt doch erst Ende Januar........lass ihn doch erstmal da sein!

Und dann auf Ihn mit Gebrüll

[Dieser Beitrag wurde am 25.12.2010 - 19:31 von Nachteule012 aktualisiert]





Signatur
Nur manchmal ist es klug ein Depp zu sein!

Nachteule012 ...



...

Status: Offline
Registriert seit: 25.09.2009
Beiträge: 44
Nachricht senden
...   Erstellt am 19.04.2011 - 14:25Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Nachteule012 schrieb

    Kommt doch erst Ende Januar........lass ihn doch erstmal da sein!

    Und dann auf Ihn mit Gebrüll





Jetzt haben wir fast Ostern und er meldet sich nicht mehr!

Habt ihn wohl gleich vertrieben

[Dieser Beitrag wurde am 19.04.2011 - 14:26 von Nachteule012 aktualisiert]





Signatur
Nur manchmal ist es klug ein Depp zu sein!

OdinThor ...



...

Status: Offline
Registriert seit: 30.04.2011
Beiträge: 5
Nachricht senden
...   Erstellt am 30.04.2011 - 19:03Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Tag

Wer wohnt von Euch hier in Uruguay?

nette Grüße aus Old Germany.




Tschicki 



...

Status: Offline
Registriert seit: 25.04.2011
Beiträge: 5
Nachricht senden
...   Erstellt am 01.05.2011 - 02:34Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo Odin Thor,

hier wohnt schon ein munteres Voelkchen von Germanen, auch ich, und zwar seit 6 Jahren)

LG
Tschicki




OdinThor ...



...

Status: Offline
Registriert seit: 30.04.2011
Beiträge: 5
Nachricht senden
...   Erstellt am 01.05.2011 - 07:50Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Tag Tschicki

Wieviel sind viel denn ?
Ich schau seit längerem nach Südamerika. Was mir nicht gefällt das die Chinesen sich überall einkaufen.
Da aber Uruguay fast keine Bodenschätze hat wird sich ihr Einfluß in Grenzen halten.
Von was kann man in Urugauy leben?
Und gibt es viele deutsche Kneipen ?
Vorab schon danke für deine Antwort.

Es grüßt euch alle der Germane.

[Dieser Beitrag wurde am 02.05.2011 - 09:54 von OdinThor aktualisiert]




Tschicki 



...

Status: Offline
Registriert seit: 25.04.2011
Beiträge: 5
Nachricht senden
...   Erstellt am 01.05.2011 - 17:11Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


OdinThor schrieb

    Tag Tschicki

    Wieviel sind viel denn ?
    Ich schau seit längerem nach Südamerika. Was mir nicht gefällt das die Chinesen sich überall einkaufen.
    Da aber Uruguay fast keine Bodenschätze hat wir sich ihr Einfluß in Grenzen halten.
    Von was kann man in Urugauy leben?
    Und gibt es viele deutsche Kneipen ?
    Vorab schon danke für deine Antwort.

    Es grüßt euch alle der Germane.


Hallo Odin Thor,
viel ist relativ. Im Vergleich mit Paraguay oder anderen klassischen Auswanderungslaendern hat Uruguay relativ wenige Deutsche. Irgendwo las ich mal von 40000 Deutschen in Uruguay, die allerdings zum groessten Teil schon lange Jahre hier leben und in der Bevoelkerung aufgegangen sind. Die deutschen Neueinwanderer der letzten Jahre lassen sich schlecht schaetzen, sinds 1000 oder etwas mehr? Uruguay ist halb so gross wie Deutschland und hat nur ca. 3,5 Mio Einwohner, es gibt also genug Platz.

Und von was hier leben? Die meisten von uns sind schon im Ruhestand und finanziell abgesichert. Andere kommen durch eine Firma ins Land, meist fuer einige Jahre.
Und i. S. Selbstaendigkeit muss man schon ein Finanzpolster mitbringen, um die ersten Jahre zu ueberbruecken.
In jedem Fall ist das wichtigste, sich das Land genau anzugucken und so viel Information wie moeglich einzuholen.

Die diversen Foren wurden ueber die Jahre aufgebaut und enthalten jede Menge an Informationen!

Bitte nicht blauaeugig alle Zelte zuhause abbrechen und auswandern, denn ein soziales Netz in das man hier faellt gibt es nicht.

LG
Tschicki




OdinThor ...



...

Status: Offline
Registriert seit: 30.04.2011
Beiträge: 5
Nachricht senden
...   Erstellt am 02.05.2011 - 09:50Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo Tschicki

Vielen Dank für diese Ausführung. Das man in dieser Welt nichts geschenkt bekommt ist mir klar. Es ist schon erstaunlich wie viele Deutsche (meistens kommen sie aus dem Osten )blauäugig Auswandern wollen. Ich weis nicht ob man Goody Deutschland, das im deutschen Fernsehen kommt, in Uruguay kennt.
Zum deutschen sozialen Netz möchte ich hier anmerken, dass dieses massiv abgebaut wird. Es wird versteckt agiert. Es werden Gesetze, erlassen die einem nur im Falle eines Falle betrifft. Erst neulich durch nachfragen musste ich erfahren dass meine Frau seit 5 Jahren nicht mehr unfallversichert ist. Da ich selbstständig bin, habe ich uns bei der BG freiwillig versichert. Irgendwann haben sie die Frau herausgenommen. Ich habe ganz sicher keine Benachrichtigung bekommen. Wenn die Medien so was nicht aufgreifen, bekommt man es nicht unbedingt mit.
Die Sozialleistungen werden im Verborgenen abgebaut. Hier geht es ganzschön bergab für den deutschen Michel. Solange man Gesund ist und keine Hilfe braucht, merkt man es nicht.
Der Staat hilft jedem der nichts hat, ergo muss man alles verlieren bis er hilft. Unten angekommen wird es verdammt schwierig wieder hoch zu kommen.

Es grüßt Euch Odin

[Dieser Beitrag wurde am 03.05.2011 - 09:27 von OdinThor aktualisiert]





Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Neue Werbeflaechen fatmita 0 6yarts
Neuer Thread ...




Unsere Nachbar-Foren zum Thema Uruguay



Bauen und Plaudern



Uruguay Club



Kulinarisches,
Tiere und Pflanzen



Portal uruguaynatural.net


Alle Infos übers Einwandern-
Container und Zoll



Uruguay Multimedia


IT-TV-Telecom in Uruguay

 



Medizinisches Forum Uruguay


Click for Montevideo, Uruguay Forecast



Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
wieviel chinesen leben in uruguay | neue heimat in uruguay
blank