Das Forum der Katzenstube über Katzenbabies, Wurmkuren, Ernährung und vieles mehr

Tausche Homepage gegen Katzenfutter | Rezeptbibliothek | Gedichte, Feste & Brauchtum | | Schwäbisch kochen & backen | Backen für Ostern | Katzenbücher |Katzentagebuch |Katzenkratzbäume| |Weihnachtsbäckerei| |Holzofen| |Katzenlexikon|
|Katzenkochbuch|
Tier-Drogerie.de - Denn VORBEUGEN ist besser als HEILEN!
Dieses Forum hier diente nur als Notforum - ich möchte es aber jetzt wieder aktivieren; speziell auch wegen der Katzendiabetes und Niereninsuffizienz meiner Kater. Informationen über Medikamente, Erste Hilfe etc. zu finden und werden auch aktuallisiert, damit im Notfall Hilfe und Information gewährleistet ist.

ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!




ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Feleo 



...

Status: Offline
Registriert seit: 22.12.2004
Beiträge: 4
Nachricht senden
...   Erstellt am 22.12.2004 - 20:27Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo und guten Abend !

Wir -das sind meine Frau und ich- leben in Bayern und haben 4 Fellgurken bei uns aufgenommen. Die ersten zwei vor gut 2 Jahren und die zweiten zwei im September diesen Jahres.
Lange Rede - kurzer Sinn: wer wissen will, was da so abläuft, der kann dies auf www.simmron.de live und in Farbe begutachten.

So und jetzt wird in dem beachtlich breiten Themenspektrum dieses Forums geschmökert!

Noch einen schönen Abend wünschen
Leo, Felix, Lilly und Tiger nebst Rundumversorgern!




jennifer ...





Status: Offline
Registriert seit: 27.05.2004
Beiträge: 935
Nachricht senden
...   Erstellt am 22.12.2004 - 21:53Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


hallo ihr 6 .
schön dasihr den weg hier her gefundn habt.

klappt das zuammenleben eure 4 katzen gut.
haben sich die neuen schön eingewöhnt.

viel spass hier bei uns





Signatur
Viele Grüsse von Jennifer, Asrael, Nepomuk und Freitag
"Erst wenn jene einfache und über jeden Zweifel erhabene Wahrheit, dass die Tiere in der Hauptsache und im Wesentlichen das Gleiche sind wie wir, ins Volk gedrungen ist, erst dann werden die Tiere nicht mehr rechtlose Wesen sein."

peggy 





Status: Offline
Registriert seit: 19.10.2004
Beiträge: 367
Nachricht senden
...   Erstellt am 23.12.2004 - 07:43Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Na dann herzlich willkommen Ihr 6.
Frohes Lesen der ganzen Beiträge wünscht
Peggy
mit Flo und Trudi.

Wo aus Bayern genau seid Ihr her ?
Ich wohne im schönen Mittelfranken.





Signatur
Peggy und ihre Rasselbande.

Jemand der nicht bereit ist seine Katze zu verwöhnen, bekommt niemals die Belohnung, die sie bereit ist demjenigen zu schenken, der sie verwöhnt.

Mo. 





Status: Offline
Registriert seit: 23.09.2004
Beiträge: 909
Nachricht senden
...   Erstellt am 23.12.2004 - 19:23Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo Feleo und Anhang !
Herzlich Willkommen bei uns !

Habe gerade auf Deiner homepage rumgestöbert.
Gefällt mir gut.

Die "Einzäunung" ist ja toll.
Hat es denn wirklich noch keiner der Tiger geschafft irgednwie zu "entkommen" ?

Viel Spaß bei uns !

LG Mo.





Signatur
Eine Katze ist nur technisch ein Tier -
ansonsten ist sie göttlich !




jennifer ...





Status: Offline
Registriert seit: 27.05.2004
Beiträge: 935
Nachricht senden
...   Erstellt am 23.12.2004 - 22:27Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


hallo nochmal

auch ich habe mir den zaun angesehen. da steckt aber sehr viel arbeit drin.
toll wenn manseinen katzen so den freigang ermöglichen kan





Signatur
Viele Grüsse von Jennifer, Asrael, Nepomuk und Freitag
"Erst wenn jene einfache und über jeden Zweifel erhabene Wahrheit, dass die Tiere in der Hauptsache und im Wesentlichen das Gleiche sind wie wir, ins Volk gedrungen ist, erst dann werden die Tiere nicht mehr rechtlose Wesen sein."

Feleo 



...

Status: Offline
Registriert seit: 22.12.2004
Beiträge: 4
Nachricht senden
...   Erstellt am 26.12.2004 - 17:38Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo Mo,

nein, die "Technik" ist inzwischen so ausgereift, daß ein "Entkommen" unmöglich ist.
Anfangs ist uns Leo zweimal entwischt. Daran waren wir aber selbst schuld, da wir bei einem Feld vergessen hatten, alle 4 Netzseiten festzutackern.
Das zweite Mal hat er uns auf einen Denkfehler aufmerksam gemacht. Wir hatten anfänglich nicht die oberen, zur Innenseite überstehenden Reiter montiert und mit Netzen bespannt. Leo ist das Netz hochgeklettert und über die obere Latte aufs Nachbardach entwischt. Das hat ihm aber scheinbar nicht so recht gefallen, und so ist er auf Zuruf meiner Frau allein wieder zurückgekehrt.
Wie die Fotos zeigen, ist dieser Konstruktionsfehler mittlerweile beseitigt. Anfangs haben Leo und Felix zwar noch ein paarmal versucht, auszubüxen und sind auch die Netze hochgekommen. Am oberen Ende war aber wegen der schrägen Reiter sozusagen das Ende der Fahnenstange erreicht, da ich sie so lang zugeschnitten habe, daß kein Katzenkörper mehr drüberkommt. Fliegen können sie nämlich gottlob noch nicht, auch wenn ich manchmal glaube, daß es Wesen von einem anderen Stern sind!

Noch einen schönen Abend wünschen
Leo, Felix, Tiger und Lilly nebst Rundumversorgern.





Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Liebe Grüße aus der GrapghixLounge 0 scoorgemcduck

Geburtstagsliste:
Heute hat nur 1 User Geburtstag
zoe18 (31)


Besucherzähler kostenlos Impressum Katzenlexkon





Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
feleo
blank