HERZLICHES WILLKOMMEN IM KAWASAKI 200/250 SINGLE FORUM - DAS FORUM FÜR KAWASAKI KLEINE LUFTGEKÜHLTEN EINZYLINDER LATEST NEWS SSM 2017 - Eine tolles Treffen - Danke an Elke und Ronny für die Mühe! *** Nächstes Small Single Treffen voraussichtlich 2022 ***

Noch mindestens

;
...bis zum nächsten
KL250 & Z200 Treffen
voraussichtlich 2022
***DAS FORUM WÜNSCHT ALLEN FREUNDEN DER KLEINEN KAWASAKI - EINZYLINDERN EINE TOLLE, UNFALLFREIE SAISON 2021 ***


KONTAKT * ALTES KL250 FORUM (Archiv)

ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...
More : [1] [2] [3]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Schoebse 
Stammgast
......

...

Status: Offline
Registriert seit: 23.10.2019
Beiträge: 14
Nachricht senden
...   Erstellt am 20.11.2019 - 19:52Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo zusammen,

ich habe auf Amazon Kipphebel der Firma AHL gefunden.

Amazon

Kann man die Kipphebel bedenkenlos kaufen?
Oder gibt es da einen Haken?

Gruß
Sven





Signatur
Geht nicht gibt´s nicht

DerSemmeL ...
Coadministrator
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 03.11.2008
Beiträge: 6493
Nachricht senden
...   Erstellt am 20.11.2019 - 21:16Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


N'abend Sven...

also ohne hier eine Grundsatzdiskussion aus der Taufe zu heben oder vom Zaun brechen zu wollen,

ich kaufe meine Brezln ja auch nicht beim Frisör...
also wäre dieser Anbieter nicht bei mir in der Auswahl der Lieferanten


Soll "in Deutsch" heißen, ich würde sie mir entweder bei cms oder bei Kawasaki in original besorgen!

Meine 4 Stück hab ich heute beim Freundlichen abgeholt, für nen sehr freundschaftlichen Preis und ich bilde mir ein, dass die anders ausgesehn hätten..
(sind schon zu den jeweiligen Nockenwellen gepackt) aber ich hol mir die nachher nochmal raus & vergleiche damit..

Das diese natürlich preislich reizvoll sind, verständlich aber billig kann auch heißen "2mal bezahlt", weil nicht preiswert..

und dass es hier auch das Risiko mit minderer Qualität besteht, dass es zu Motorschäden führen kann, ich will da ned unken..


Edit: an meinen sind nur die Schrauben und Kontermuttern ned dran gewesen...

Gruß vom SemmeL





Signatur
Bei manchen Menschen verstehen die Augen mehr die Bilder als die Buchstaben

DerSemmeL ...
Coadministrator
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 03.11.2008
Beiträge: 6493
Nachricht senden
...   Erstellt am 20.11.2019 - 21:24Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Das hier habe ich eben noch im Netz entdeckt:

https://www.motorradfreunde-goenningen. … 1986-1987/

Nur so zur Meinungsfindung, gell

Gruß vom SemmeL





Signatur
Bei manchen Menschen verstehen die Augen mehr die Bilder als die Buchstaben

Schoebse 
Stammgast
......

...

Status: Offline
Registriert seit: 23.10.2019
Beiträge: 14
Nachricht senden
...   Erstellt am 01.12.2019 - 13:45Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo Semmel,

ich hätte mal wieder eine Frage!

Vor kurzem habe ich über einen Bekannten eine Nockenwelle erhalten. Jetzt habe ich nach einer genaueren Begutachtung festgestellt, dass die neue Nockenwelle ein paar Unterschied zu alten aufweist.

Ein Bild habe ich beigefügt. Oben die Alte, unten die Neue. Wie man sehen kann fehlt an der neuen eine Bohrung am Gleitlager.
Kann ich die neue Nockenwelle dennoch verbauen?




Viele Grüße
Sven





Signatur
Geht nicht gibt´s nicht

Schoebse 
Stammgast
......

...

Status: Offline
Registriert seit: 23.10.2019
Beiträge: 14
Nachricht senden
...   Erstellt am 01.12.2019 - 13:48Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Sorry, ich glaube das mit dem Bildhochladen hat nicht
so ganz geklappt.

Hier der Link:

https://www.bilder-hochladen.net/files/ … c-3574.jpg





Signatur
Geht nicht gibt´s nicht

DerSemmeL ...
Coadministrator
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 03.11.2008
Beiträge: 6493
Nachricht senden
...   Erstellt am 01.12.2019 - 16:31Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Servus

also wenn Du auf das Blick klickst siehst Du schon die beiden Wellen, es gibt hier auch eine exakte Anleitung dazu.. aber das passt scho "so"



Gute Frage, mit der fehlenden Bohrung..

Hat die Welle denn die gleiche Teile-Nummer?
Denn der linke Nocken der beiden scheint mir auf dem Foto auch unterschiedlich zu sein..

Und die neue hat einen Zapfen, der bei der alten "nicht" zu sehen ist!

Ein Vorschlag, warte ein bisserl bis der KLX das gelesen und beurteilt hat...




Gruß vom SemmeL

[Dieser Beitrag wurde am 01.12.2019 - 16:31 von DerSemmeL aktualisiert]





Signatur
Bei manchen Menschen verstehen die Augen mehr die Bilder als die Buchstaben

Schoebse 
Stammgast
......

...

Status: Offline
Registriert seit: 23.10.2019
Beiträge: 14
Nachricht senden
...   Erstellt am 01.12.2019 - 17:51Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo Semmel,

den Zapfen habe ich reingemacht!
Der war vorher in der alten Nockenwelle. Wollte schauen, ob der Zapfen in die neue Nockenwelle passt.

Auf der anderen Seite gibt es eine Bohrung(sorry, hatte ich vergessen zu erwähnen)! Die geht aber nicht komplett durch die Nockenwelle (wie bei der alten), deshalb sieht man diese auf der anderen Seite nicht.

Teilenummer passt!

Gruß
Sven





Signatur
Geht nicht gibt´s nicht

KLX ...
KLX-Moderator
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 27.01.2013
Beiträge: 1373
Nachricht senden
...   Erstellt am 02.12.2019 - 09:53Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Moin, solange eine Bohrung im Hauptlager der Nockenwelle da ist und diese Verbindung hat zur Zentralbohrung ,ist alles OK.
Gruss Ronny





Signatur
Drosseln sind Vögel und haben in Mopeds nix zu suchen

Schoebse 
Stammgast
......

...

Status: Offline
Registriert seit: 23.10.2019
Beiträge: 14
Nachricht senden
...   Erstellt am 02.12.2019 - 19:49Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo Ronny,

danke für die Info!!

Die Bohrung am Hauptlager hat eine Verbindung zur Zentralbohrung! Also soweit alles in Ordnung!

Kann an Hand der Bohrung festgestellt werden, zu welchem Modell/Baujahr die Nockenwelle gehört?

Viele Grüße
Sven





Signatur
Geht nicht gibt´s nicht

More : [1] [2] [3]

Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Nun fährt es wieder mein Zettchen! Kawafan 4 kawajock
Zettchen Motor wieder schön machen Rudi 1 kawajock
Zettchen geht nach einigen Km aus und wieder an olly 24 kawajock
Zettchen im Doppelpack IcGatter7408 13 kawajock
zettchen plus teile 2 kawajock
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------


KLette und Zette - 2 Kleine mit Charakter
Google


Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank