www.peugeotforum.at
... die Plattform für die österreichische Peugeot-Community ...



ACHTUNG: Das Peugeotforum Österreich wird nur mehr als Archiv geführt - es werden keine Neuregistrierungen mehr freigeschalten und es ist kein Posten von Beiträgen mehr möglich!

Startseite Userliste Bildergalerie Passwort vergessen? Suche Anmelden >USER LOGIN<




ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

406V6 ...
Peugeot-Anbeter/-in
...............



Status: Offline
Registriert seit: 22.08.2005
Beiträge: 358
Nachricht senden
...   Erstellt am 08.11.2005 - 22:43Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Moin moin

Hab grad nach längerer Abstinenz das Forum durchforstet und den Bericht vom verunfallten 205er gesehen. Is ja mit dem neu gekauften nochmal gut gegangen.

Aber da ihr gern Unfallberichte lest, hab da auch nen aktuellen von mir

Betrifft: Pug 406 SV 3,0 Limo Bj´2/99
zu sehen unter www.peugeot-406.at.tt

Gegner: Erstmal ein Hirsch(nicht getroffen),
stehenderweise, danach noch eine
Ortstafel, ein Werbeständer, eine
Plakatwand, diverse Sträucher,....

Unfallhergang: Donnerstag, 1.11.05 Nachts. Auf dem weg nach Hause(ich war sicherlich nicht allzu langsam...) stand in einer Kurve ein Reh auf meiner Spur. Stand. Bewegte sich keinen millimeter sondern schaute nur blöd. Bremsen war nicht mehr möglisch, somit: Ausweichen auf die Gegenspur. Das blöde an der Gegenspur war, das da eine/r kam und mindestens ebenso blöd gschaut hatte wie das Reh. Also wieder zurück auf meine Spur, Heck kommt, und Tschüssssssssssss.
Reh hat glaub ich noch 2x gewunken und gen Prärie gestampft. Naja, das erwähnte hab ich abgeräumt.

Schaden: Front, bis auf linken Scheinwerfer, nicht mehr vorhanden. Linke Seite komplett verbeult und im Eimer. Kühler und Kondensator bis zum Motor gewandert.

Ok, dacht mir: Hoppala, kann passieren, hast eh ne Kasko. Nachdem die Polizei den Unfall aufgenommen hat, bin ich noch 20km heimgehumpelt mit "normaler" Geschwindigkeit. Aja, mit Servo war auch nix mehr.
Am nächsten Tag kommt der Abschleppwagen und bringt mir das Leihauto. A OPEL. Ich mein der Unfall war schon a Horror, aber A O P E L !!!
Naja, wenigstens a Cabrio...

Einen Tag später ist der Gutachter bei meiner Werkstatt eingetroffen. Er schaut sich die fehlenden Scheinwerfer und Nebler an. Und macht sein Gutachten (!?!?!?!?) "Hallo" dachte ich mir, der rest geht auch ab . Er meinte ich hätte nur ne Teilkasko und somit krieg ich alles was aus Glas und beschädigt ist ersetzt. Hab natürlich SOFORT meinen Versicherungsfuzzi angerufen, der mir selbiges Bestätigte . Und da ich mir absolut sicher bin, das ich mir eine VOLLkasko angeschafft habe, hab ich ihn natürlich alles genannt . (Es war so das ich mit einem Angebot einer anderen Versicherung zu ihm kam mit der Frage, ob er was besseres/billigeres machen kann. Wahrscheinlich kam er mit der Prämie nicht hin und hat einfach nur ne Teilkasko verrechnet.)

Summasumarum: Selber blechen. Fahrzeugwert ist noch etwa 9.000,--, Schaden auch so in die Richtung.
Zum wegschmeissen ist er mir zu Schade, also blieb mir nix mehr anderes als ein Neuaufbau.

Und der ist gewalltig geworden! Planung stand am gleichen Tag noch gemeinsam mit dem Chef der Werkstatt. Er wird, wenn er ca. am 18.11. fertig ist ein absolutes Einzelstück, welches ihr gerne bei den Treffen nächstes Jahr begutachten könnt, mehr verrate ich nicht
Momentan warte ich noch auf Teile aus Holland und freu mich echt, wenn ich die 89 OPEL Fohlenstärken gegen meine 249 Löwenstärken eintauschen kann......

cu Chris

PS.: Durchforstet nochmals eure Polizzen und checkt alles 10 mal. Vertraut keinem, mein Versicherungsfuzzi WAR auch ein Freund von mir, der mich jetzt etwa EUR 15.000,-- gekostet hat.....





Signatur
Wer später bremst ist länger schnell

Streetfighter ...
Händler
..................

...

Status: Offline
Registriert seit: 17.02.2005
Beiträge: 80
Nachricht senden
...   Erstellt am 09.11.2005 - 08:00Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


406V6 schrieb

    Moin moin

    Hab grad nach längerer Abstinenz das Forum durchforstet und den Bericht vom verunfallten 205er gesehen. Is ja mit dem neu gekauften nochmal gut gegangen.

    Aber da ihr gern Unfallberichte lest, hab da auch nen aktuellen von mir

    Betrifft: Pug 406 SV 3,0 Limo Bj´2/99
    zu sehen unter www.peugeot-406.at.tt

    Gegner: Erstmal ein Hirsch(nicht getroffen),
    stehenderweise, danach noch eine
    Ortstafel, ein Werbeständer, eine
    Plakatwand, diverse Sträucher,....

    Unfallhergang: Donnerstag, 1.11.05 Nachts. Auf dem weg nach Hause(ich war sicherlich nicht allzu langsam...) stand in einer Kurve ein Reh auf meiner Spur. Stand. Bewegte sich keinen millimeter sondern schaute nur blöd. Bremsen war nicht mehr möglisch, somit: Ausweichen auf die Gegenspur. Das blöde an der Gegenspur war, das da eine/r kam und mindestens ebenso blöd gschaut hatte wie das Reh. Also wieder zurück auf meine Spur, Heck kommt, und Tschüssssssssssss.
    Reh hat glaub ich noch 2x gewunken und gen Prärie gestampft. Naja, das erwähnte hab ich abgeräumt.

    Schaden: Front, bis auf linken Scheinwerfer, nicht mehr vorhanden. Linke Seite komplett verbeult und im Eimer. Kühler und Kondensator bis zum Motor gewandert.

    Ok, dacht mir: Hoppala, kann passieren, hast eh ne Kasko. Nachdem die Polizei den Unfall aufgenommen hat, bin ich noch 20km heimgehumpelt mit "normaler" Geschwindigkeit. Aja, mit Servo war auch nix mehr.
    Am nächsten Tag kommt der Abschleppwagen und bringt mir das Leihauto. A OPEL. Ich mein der Unfall war schon a Horror, aber A O P E L !!!
    Naja, wenigstens a Cabrio...

    Einen Tag später ist der Gutachter bei meiner Werkstatt eingetroffen. Er schaut sich die fehlenden Scheinwerfer und Nebler an. Und macht sein Gutachten (!?!?!?!?) "Hallo" dachte ich mir, der rest geht auch ab . Er meinte ich hätte nur ne Teilkasko und somit krieg ich alles was aus Glas und beschädigt ist ersetzt. Hab natürlich SOFORT meinen Versicherungsfuzzi angerufen, der mir selbiges Bestätigte . Und da ich mir absolut sicher bin, das ich mir eine VOLLkasko angeschafft habe, hab ich ihn natürlich alles genannt . (Es war so das ich mit einem Angebot einer anderen Versicherung zu ihm kam mit der Frage, ob er was besseres/billigeres machen kann. Wahrscheinlich kam er mit der Prämie nicht hin und hat einfach nur ne Teilkasko verrechnet.)

    Summasumarum: Selber blechen. Fahrzeugwert ist noch etwa 9.000,--, Schaden auch so in die Richtung.
    Zum wegschmeissen ist er mir zu Schade, also blieb mir nix mehr anderes als ein Neuaufbau.

    Und der ist gewalltig geworden! Planung stand am gleichen Tag noch gemeinsam mit dem Chef der Werkstatt. Er wird, wenn er ca. am 18.11. fertig ist ein absolutes Einzelstück, welches ihr gerne bei den Treffen nächstes Jahr begutachten könnt, mehr verrate ich nicht
    Momentan warte ich noch auf Teile aus Holland und freu mich echt, wenn ich die 89 OPEL Fohlenstärken gegen meine 249 Löwenstärken eintauschen kann......

    cu Chris

    PS.: Durchforstet nochmals eure Polizzen und checkt alles 10 mal. Vertraut keinem, mein Versicherungsfuzzi WAR auch ein Freund von mir, der mich jetzt etwa EUR 15.000,-- gekostet hat.....


ich hoffe trotzdem ich bekomme hier noch irgendwann mal meine 400,- euro !!!!!!!
versprochen hast es mir wieder mal schon vor 2 wochen das des geld letzte woche eingezahlt würde.

gruss robert - FP




RChris 
Peugeot Fanatiker/-in
..................



Status: Offline
Registriert seit: 18.08.2005
Beiträge: 423
Nachricht senden
...   Erstellt am 09.11.2005 - 08:26Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


So etwas kenne ich auch....

Auch schön gemütlich unterwegs, ein wenig übermüdet und auf einmal wieder wach geworden und da sah ich nur mehr Leitschiene.... und das wars dann schon...

Auto total hin, da ich auf der Autobahn unterwegs war und zwischen den Leitschienen auf der rechten und linken Seite getanzt habe....

Der Wert meines Autos war ca. 7000€ jedoch Haftpflichtversichert...

Das einzige was bei mir umgekehrt ist zu dir, bei mir wars ein Opel, den ich zu Schrott gefahren habe und fahre jetzt Peugeot

Lg Chris

[Dieser Beitrag wurde am 09.11.2005 - 08:26 von RChris aktualisiert]





Signatur
RC steht für RECHT COOL ;-)


Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Bin dann mal weg! RoadKill406 46 peugeotboard
306 Airbag lampe blinkt und leuchtet dann Andras 3 peugeotboard

Geburtstagsliste:
Heute haben 2 User Geburtstag
Gasslhatza (49), flatty (59)


Das Team vom Peugeotforum Österreich
Username/Profil Rang Aufgaben Bildergalerie E-Mail Kontakt
205GTidriver Senior Administrator Gründer und "stiller" Betreiber des Peugeotforum Österreich 205GTidriver Mail senden PM senden
Lionfreak Administrator Userverwaltung, Design, Forum-Konfiguration, Moderation
Lionfreak Mail senden PM senden
bunny206 Moderator Moderation, Unterstützung der Admins bunny206 Mail senden PM senden
gti205er Moderator Moderation folgt PM senden


www.Peugeot.at Startseite www.peugeot.com






Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank