ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Outti ...
The Boss
.............................................



Status: Offline
Registriert seit: 07.12.2005
Beiträge: 295
Nachricht senden
...   Erstellt am 01.06.2007 - 21:20Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ob durch neue Kameras oder dauerhafte Speicherung von Telefondaten, ob sichtbar oder im Verborgenen: Immer mehr Informationen über den Einzelnen werden gesammelt, gespeichert und verknüpft. Alles zur Sicherheit der Bürger und zum Vorteil der Konsumenten? Vollzieht sich ein Wandel im Umgang mit Informationen in der digitalen Welt oder ist es bereits der Weg in den Überwachungsstaat? Spurensuche in Deutschland - ein Video-Feature in vier Teilen.

Fühlt ihr euch überwacht?
Findet ihr das sinnvoll?
Rasterfahndung?





Signatur
[x] - Wer Tetris spielt, kann kein schlechter Mensch sein.

Baltasar ...
Admin
....................................



Status: Offline
Registriert seit: 07.12.2005
Beiträge: 784
Nachricht senden
...   Erstellt am 03.06.2007 - 10:55Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ich kann die ganze Aufregung über dieses Thema nicht verstehen ... wer sich nie was zu Schulden kommen lässt, der hat doch nichts zu befürchten. Beispiel der genetische Fingerabdruck ... warum sollte es mich stören, dass in irgendeinem Rechner meine DNA gespeichert ist. In wie weit schränkt mich das in meinen persönlichen Freiräumen ein?Andererseits ... wäre von allen Bürgern die DNA gespeichert, dann wäre so manches entführte Kind vielleicht noch am Leben, da man am Tatort gefunde DNA sofort hätte zuordnen können und wäre schneller an der Haustür des Täters als er selbst.
Oder bei der Identifizierung vonBrand- oder Unfallopfer ... alles wäre wesentlich einfacher.

Thema Videoüberwachung .... jeder regt sich auf, dass der Staat zu viel Geld ausgibt. Dann werden an öffentlichen Plätzen (und Orten wo oft was los ist) Kameras aufgestellt, um diesen Ort ohne viel Personal zu überwachen ... und jeder regt sich darüber auf ... bis er dann mal selbst eine auf die Schnauze bekommt und dann dank der Kameras der Täter schnell gefasst werden kann. Ohne die Kameras hätte es nur eine Anzeige gegen unbekannt gegeben.

Also egal wie man es nimmt ... stören kann einen das doch nur, wenn man was böses will ... wer ein reines Gewissen hat, der hat auch von der "Überwachung" nichts zu befürchten.

Gruß Balti





Signatur
Ich bin nicht geboren um so zu sein wie andere es gerne hätten.
Ich bin so wie ich nie sein wollte ... aber wenigstens bin ich nicht so, wie Ihr mich haben wollt!



Julie ...
Stammgast
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 17.03.2006
Beiträge: 58
Nachricht senden
...   Erstellt am 05.06.2007 - 13:01Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hmm.. da spricht der Polizist.. allerdings find ich Baltis Argumente gut und nachvollziehbar..
Außerdem, wäre dann wenn wie in einem mir Bekanntem Fall der Täter der den Stein warf und am Kopf traf gefunden worden..
Allerdings bin ich der Meinung das nicht überall Kameras sein sollten.. Bsp in der Schule.. In meiner Schule passiert nichts so schlimmes das man uns mit Kameras überwachen müsste. Und auch dir privaten haushalte sollten selbstverständlicher Weise verschont beleiben!





Signatur
Lebe dein Leben, egal was sich dir in den Weg stellt, es wird irgendwann beiseite treten!

Outti ...
The Boss
.............................................



Status: Offline
Registriert seit: 07.12.2005
Beiträge: 295
Nachricht senden
...   Erstellt am 13.06.2007 - 12:57Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ich bin der gleichen Meinung, wie Baltasar.
Das Thema hab ich nur eröffnet, weil ich in letzter Zeit öfters solche Gesprächsrunden hatte in der das Thema angesprochen wurde.

Mich stört es nicht, wenn die Kameras öfters eingesetzt werden. Bei mir sind in allen Bahnen und Bussen schon Kameras und auch selbstverständlich die Läden und Einkaufshäuser, einige öffentliche Plätze auch ...

Solange nicht zu sehr die eigene Privatsphäre angegriffen wird, hab ich damit keinerlei Problem.

Und zu dem Themenpunkt DNA & Fingerabdruck.
Pffe, mich würde das nicht stören, da ich ruhigem Gewissen sagen kann, dass ich nichts schlimmes gemacht hab ... nur blöd, wenn rein zufällig deine schon abgegebene DNA an einm Ort, den man vermutlich öfters mal Besuch, gefunden wird und damit in nen dir nicht bekannten Fall miteingewickelt wird.

Aber es ist sowieso noch alles so recht in der Entstehungssphase, alles muss getestet werden...





Signatur
[x] - Wer Tetris spielt, kann kein schlechter Mensch sein.

Phw ...
Mega-Poster
.........

...

Status: Offline
Registriert seit: 21.12.2005
Beiträge: 1601
Nachricht senden
...   Erstellt am 13.06.2007 - 13:46Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Bei uns hab ich in den Bussen noch keine Kameras gesehen, aber ich den Bahnen sind welche, nur nicht in allen.




ale ...
Admin-Tochter
.....................



Status: Offline
Registriert seit: 07.12.2005
Beiträge: 371
Nachricht senden
...   Erstellt am 27.06.2007 - 04:28Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Identifikationsnummer für alle Bürger kommt ab Juli Der Bundesrat hat in seiner Plenarsitzung am Freitag einer Verordnung (PDF-Datei) der Bundesregierung zugestimmt, welche verfahrenstechnische Einzelheiten zur Einführung einer Personenkennziffer erhält. Das Bundeszentralamt für Steuern (BZSt) vergibt demnach von Juli an jedem Deutschen vom Baby bis zum Opa eine eindeutige Identifikationsnummer. Die bislang dezentral geführten Datenbestände der rund 82 Millionen in Deutschland gemeldeten Personen aus rund 5300 Meldestellen werden gleichzeitig erstmals zentral bei der dem Bundesfinanzministerium angegliederten Behörde zusammengeführt. Ersetzt werden sollen damit die noch von Land zu Land unterschiedlich angelegten, bisherigen Steuernummern. Näher Infos hier www.heise.de Was haltet ihr davon?





Signatur
Ü-ei, kartoffel...
Hm... Ähm... Ja... *gääähn* wusaaa


Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Überwachung.. RitaAngel 1 ritaangel
Überwachung ..... lebenslust 0 patientfuerpatient
Staatliche Überwachung anarchokommunist 0 politikaktion
volle überwachung martin 0 uruway1
Überwachung im Klamottenladen InspektorGadget 0 minielektronik
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------




Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank