Übersicht News Registrier dich! Login


Neuer Thread ...
More : [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Aline ...
Kupfer
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 18.03.2010
Beiträge: 121
Nachricht senden
...   Erstellt am 03.04.2010 - 18:45Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Meine Eltern sind Gunnar, 67, und Johanna, 66. Beide sind bereits in Rente und leben mit meiner 90jährigen Oma Hilde in meinem Elternhaus in Leer.
Mit allen drei versteh ich mich super, wir haben ein sehr gutes Verhältnis zueinander und telefonieren fast täglich. Oft fahren auch mindestens Rion und ich hin. Sehr weit ist es nicht und man weiß ja nie, wie lange Rion noch was von seiner Urgroßmutter haben wird.
Ebenfalls in diesem Haus lebt meine jüngste Schwester Fiona. Sie ist 21, macht eine Ausbildung zur Kosmetikerin und findet das Leben bei den Eltern natürlich sehr bequem. Viel machen muss sie nicht, als Nesthäckchen wird sie ziemlich verwöhnt.
Besonderen Kontakt hab ich zu ihr nicht.

Ich hab aber nicht nur Fiona als Schwester - Wir sind zu sechst aufgewachsen.
Meine älteste Schwester Diana ist 46, verheiratet mit Roland 48 und Mutter von zwei wundervollen Kindern. Lena ist 19 und bereits von zuhause ausgezogen. Sie führt ein spektakuläres Leben und ist gerade für ein Jahr als Au Pair in den USA. Jannes, Dianas 12jähriger Sohn, hingegen ist ein ganz ruhiger Typ. Er geht auf die Realschule und versteckt sich gerne hinter Büchern.

Mein Bruder Simon ist 44 und lebt getrennt. Er hat einen Sohn, Niklas (15) den er nur sehr selten sieht. Simon ist ein ganz lieber und sehr nachdenklicher Mensch. Ich hoffe, er geht nicht irgendwann daran kaputt, dass seine Ex ihm den Kontakt zu Niklas so schwer macht. Wir treffen uns oft, Simon kommt fast jedes Wochenende zu uns und wir hängen sehr aneinander.

Marie ist meine zwei Jahre ältere Schwester, eine lebensfrohe Mutter und leidenschaftliche Reiterin. Zu ihren Kindern zählt sie nicht nur den 11jährigen Erik und den 7jährigen Tjark sondern auch ihre 17jährige Stute Jenna, die sie täglich besucht. Marie ist eine Pferdefreundin wie sie im Buche steht und das nervt die Jungs manchmal gewaltig. Es soll schon vorgekommen sein, dass die beiden auf ihr Mittagessen warten mussten, weil Marie mit Jenna im Wald die Zeit vergessen hat...
Ich bin Eriks stolze Patentante!

Nach Marie kam ich und vor 29 Jahren dann mein zweiter und letzter Bruder Louis. Er ist mit Karina verheiratet, hat aber noch keine Kinder.
Er ist der Bruder, den ich immer beschützt habe, für den ich meine Hand ins Feuer legen würde und der Simon einfach in nichts nachsteht. Er ist Simon in jünger und als wir noch Kinder waren, war er immer Simon in Klein.
Leider ist Karina ein kleines Biest, aber ich muss sie ja nicht oft sehen. Ich denke, es liegt an ihr, dass ich noch nicht wieder Tante geworden bin und Louis noch Kinderlos ist. Dieser Hexe ist ihr Aussehen einfach wichtiger. Bei einer Schwangerschaft könnte man schließlich zunehmen.

Tja und nach Louis kam eben Fiona.

Claas' Familie ist da deutlich kleiner.
Sein Vater heißt Erwin, ist 63 Jahre alt und ist Betriebsleiter eines Lebensmittelgeschäfts in Assen/Niederlande.
Seine Mutter Ina ist 65 und in Frührente.
Claas versteht sich ganz gut mit den beiden, auch wenn er nichts gegen die Entfernung hat, die nun zwischen ihm und seinen Eltern liegen. Er genießt es wohl, hier in Groningen so unabhängig und unbeobachtet sein zu können.

Claas hat einen älteren Bruder: Dennis ist 43 Jahre alt und lebt mit seiner kleinen Familie in Assen, in der Nähe seiner Eltern.
Seine Ehefrau heißt Sarah, ist 40 und Erzieherin.
Die beiden haben zwei Söhne namens Jan (14) und Ole (9).

Alles in Allem haben wir es wohl ganz gut getroffen mit unseren Familien.





Signatur
      Gib nicht auf Bruder, ich bin da, wenn du mich brauchst!
      Denk an mich und im Dunkeln geht ein Licht auf.
      Werd dir Flügel verleihen, wenn du an mich glaubst.
      Alles aus doch mein kleiner Schimmer blitzt auf
      Flieg mit mir, was du braucht, liegt in dir -
      du darfst nur dein Glauben an dich nie verlieren!
      Kopf hoch, eines Tages, Bruder, alles wird gut.
      Ich bin der dich wieder aufbaut, falls Du mich rufst,
      geb ich Kraft und erleichtere dir deine Last,
      was du nicht alleine schaffst, schaffen wir zusammen!


      "Danke, Phil, mein Bruder"
      Rion - 8 Jahre, depressiv.

Lene ...
Bronze
......

...

Status: Offline
Registriert seit: 20.05.2010
Beiträge: 203
Nachricht senden
...   Erstellt am 21.05.2010 - 15:33Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Meine Eltern heißen Luise Elisabeth, 50, und Carl , 53. Die beiden arbeiten als Köchin bzw. Lehrer in Wien und wohnen nur ein paar Straßen von uns entfernt. Während Annas Erkrankung haben sie uns unheimlich unter die Hände gegriffen, häufig auf Ida augepasst und alles menschenmögliche getan, damit es uns gut geht. Ich, und auch Henri, habe einen sehr guten Draht zu meinen Eltern, ich kann den beiden alles anvertrauen. Vorallem mit meinem Paps habe ich eine sehr, sehr innige Beziehung, ich war nämlich schon immer ein Papakind.

Meine etwas jüngere Schwester heißt Daria Luise und ist 24 Jahre alt. Sie ist das totale Gegenteil zu mir - ordentlich, organisiert und ein absoluter Karrieremensch. Meine Kinder habe ich noch nie bei ihr gelassen, denn sie hat einen totalen Putzwahn und hasst es, wenn kleine Kinder alles angreifen. Daria und ich verstehen uns eigentlich ganz gut, nur haben wir eben ganz andere Meinungen zu eigentlich allen Themen. Dennoch treffe ich mich relativ oft mit Daria und schwatze mit ihr über die "guten alten Zeiten". Daria war übrigens schon immer das Vorzeigekind meiner Eltern, sie hatte nur Einsen und keine Hobbies ( ) - ich dagegen trieb mich mit Freunden herum, brach Regeln und war ziemlich schlecht in der Schule. Naja, momentan hat Daria übrgens einen Freund, Tim-Marlon. Er hat ungefähr die gleichen Spinnereien wie meine Schwester und ist ein totaler Ordnungsfreak. Kinder plant meine Schwester übrigens nicht, "dafür bin ich einfach nicht der Typ."

    ___________________________________

Henriks Eltern heißen Lova und Ole und sind beide 56 Jahre alt. Die beiden sind so herzensgute Menschen, komplett vorurteilsfrei und stolze Schweden. Die beiden sind damals mit Henrik, als er 2 Jahre alt war, nach Wien gezogen, weil sie Österreich schon immer fasziniert hat, fahren aber seitdem mindestens einmal im Jahr nach Schweden. Die beiden haben in der Stadt ihr eigenes kleines, süßes Café, auf welches sie total stolz sind. Außerdem ist Lova ausgebildete Konditorin, weswegen sie auch ihre eigenen Torten verkaufen.

4 Jahre jünger als Henrik sind sein Brüder Casper und Elliot. Die beiden sehen sich überhaupt nicht ähnlich - während Elliot ein totaler Fraunheld ist, blonde Haare und blaue Augen hat, ist Casper ein zierlicher Schwarzhaariger mit braunen Augen. Vom Charakter her sind sich die beiden aber ziemlich ähnlich, außerdem sind sie total vernarrt in ihre Nichten und unternehmen gerne etwas mit ihnen. Elliot hat seit gut einem Jahr eine Freundin, Merle, während Casper sich damit noch Zeit lässt.

Neben Henrik, Casper und Elliot haben Henriks Eltern auch noch eine kleine Nachzüglerin bekommen, als die beiden bereits 41 Jahre alt waren. Annik ist 15 Jahre alt, liebt die ungeteilte Aufmerksamkeit, die ihr ihre Eltern zukommen lassen, und passt total gerne auf ihre Nichten und Neffe auf. Sie ist außerdem total stolz, dass wir Anna quasi nach ihr benannt haben und war ihre Nichte fast täglich im Krankenhaus besuchen. Annik ist außerdem ganz glücklich darüber, wenn sie Mika nachmittags abholen kann und ein wenig mit ihm spazieren gehen darf. Annik ist außerdem ein sehr beschäftigter Mensch - Sie ist ständig unterwegs, sei es mit Freunden oder mit ihrem Hund Anton.





Signatur

Ilka ...
Gold
............

...

Status: Offline
Registriert seit: 15.02.2010
Beiträge: 551
Nachricht senden
...   Erstellt am 21.05.2010 - 16:02Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ich lebe zusammen mit meinen Eltern und meiner Tochter Mailin in einem schönen Haus in einem kleinen Dorf im hohen Norden Deutschlands. Mein Vater ist Berufssoldat bei der Bundeswehr,meine Mutter ist Erzieherin. Sie haben mich beide bekommen, da waren sie selber gerade mal 20 und 24 Jahre alt. Aber sie waren für mich immer die besten Eltern und sind es auch immer noch und werden es auch immer bleiben. Sie unterstützen mich wirlich sehr in allem, worüber ich ihnen sehr sehr dankbar bin!
Meine Großeltern sind unsere Nachbarn und sie leben schon seit ca. 60 Jahren hier in diesem Dorf. Sie waren, wie meine Eltern, auch immer für mich da und sind es auch heute noch. Mailin lieben sie auch über alles und die beiden schieben sie immer superstolz durchs ganze Dorf.

Meine Tanten und Onkel wohnen etwas weiter von uns weg, allerdings sehen wir uns zu Festen meistens hier bei uns,weil eben dann alle wieder mal nach Haus kommen wollen!

Meine Familie bedeutet mir wirklich ALLES! Und ich bin ihnen so dankbar für ihre Unterstützung und einfach dafür,dass sie meine Familie sind.





Signatur
Bastian & Ilka
mit


FrauMaerz 
Babymaster
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 23.09.2010
Beiträge: 1585
Nachricht senden
...   Erstellt am 01.11.2010 - 17:33Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Mein Vater Richard ist an Herzversagen gestorben, als ich noch zur Schule ging. Er war zwar viel unterwegs, aber wenn er daheim war, war es immer großartig mit ihm. An den Abenden spielten wir stundenlang Mühle gegeneinander, aber ich konnte ihn nie besiegen - es sei denn, er ließ mich gewinnen. Ich weiß, dass er ein lieber und humorvoller Mensch war, aber leider war er auch sehr rastos und daher selten zuhause. Im Grunde genommen kannte ich ihn nicht besonders gut.

Meine Mutter Ottilie ist ein anstrengender Mensch. Sie ist furchtbar pingelig und gleichzeitig unendlich diskussionsfreudig. Niemals lässt sie etwas auf sich beruhen. Ich glaube, sie hält den Leserbriefe-Rekord in gesamten Landkreis. Ganz gleich um welches Thema es sich dreht: meine Mutter hat eine Meinung dazu.

Geschwister habe ich keine.


Pauls Eltern, Magdalena und Nikolaus, sind sehr nette Leute. Nikolaus gehört ein kleines Lebensmittelgeschäft, das er von seinem Vater geerbt hat (und dieser hat es von dessen Vater geerbt). Magda kümmert sich um die anfallenden Verwaltungsaufgaben und um den Haushalt, früher auch um die Kinder, was sie, wie sie sagte, immer sehr glücklich gemacht hat. Das Geschäft geht leider seit vielen Jahren den Bach runter und lohnt sich inzwischen nicht mehr (im Gegenteil), aber behalten wollen sie es trotzdem. Ich hoffe, sie können es sich noch eine Weile leisten.

Pauls Schwester Marie (*1975) lebt in Hamburg mit ihrer Tochter Philippa (*1999). Und sein Bruder Luis (*1986) ist Student und lebt in Freiburg.

[Dieser Beitrag wurde am 03.10.2011 - 19:41 von FrauMaerz aktualisiert]





Signatur

      Zora . *september 2003
      + Jonte . *mai 2006

        Piet . *dezember 2013


    schaefchen ...
    Babymaster
    ...

    ...

    Status: Offline
    Registriert seit: 21.08.2010
    Beiträge: 1159
    Nachricht senden
    ...   Erstellt am 05.11.2010 - 21:10Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


    meine große Schwester Tara Leandra ist am 21.03.1981 geboren. Sie wohnt in Bremerhaven kam im Januar 2002 mit Claus Bratsche zusammen. Im Mai 2005 kam ihr Sohn Jonah Mattias auf die Welt und im Oktober 2008 ihre Tochter Kaya Simona. Kurz vor der Geburt von Kaya haben sich die beiden aber getrennt und Tara war alleinerziehend, bis sie im Mai 2010 mit Bernhard Froh zusammenkam.
    Tara und Bernhard arbeiten gemeinsam in der von Bernhards Eltern geerbten Bäckerei.

    mein großer Bruder Janno Felian ist am 17.07.1985 geboren und lebt mit seiner Frau Sara (*06. 02. 1987) in Kiel. Er ist Informatiker und sie Krankenschwester. Die beiden haben 3 gemeinsame Töchter. Lea Larissa und Mia Maxima sind am *01. 05. 06 in der 22. SSW auf die Welt gekommen. Leider hat ihr kleines Herz das nicht geschafft und Lea musste am 05. 05. 06 zu den Sternen ziehen. Mia folgte ihr am 07. 05. 06. Am 09. September 2009 kam schließlich Nika Novelie zur Welt. Sie kam zwar auch zu früh, in der 37. SSW, aber das ist ja im Vergleich zu Mia und Lea nichts. Im Moment sind sie am hibbeln fürs Geschwisterchen

    über Tills Familie schreib ich später was

    [Dieser Beitrag wurde am 10.12.2012 - 15:26 von schaefchen aktualisiert]





    Signatur


    Jasmina ...
    Bronze
    ......

    ...

    Status: Offline
    Registriert seit: 25.03.2009
    Beiträge: 153
    Nachricht senden
    ...   Erstellt am 05.11.2010 - 22:12Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


    Wir waren eine Bilderbuchfamilie, meine Eltern, meine Schwester und ich.
    Mein Vater Friedhelm ist heute 71 Jahre alt und damit Rentner. Er hat als Lehrer gearbeitet und hat uns in der Schule immer viel Respekt ermöglicht. Meine Mutter Marianne ist 70 und ebenfalls in Rente. Sie war Schneiderin, wodurch wir immer die schönsten Kostüme hatten, egal zu welchem Anlass. Die beiden leben nun zu zweit in dem Haus in Stuttgart, in dem meine Schwester und ich aufgewachsen sind. Ich vermisse sie sehr und würde sie gerne öfter sehen, aber das ist leider nicht möglich.
    Meine Schwester Johanna ist 36 Jahre alt und damit 4 Jahre jünger als ich. Sie ist mit ihrem Jugendfreund Hendrik verheiratet, sie leben in München und haben drei Söhne und eine Tochter. Devin ist 10 Jahre alt, Erwin und Armin sind 5 Jahre alt und Malin ist 8. Sie alle machen gerne Urlaub hier in Brighton, wodurch wir sie noch recht oft sehen.
    Devin und Yaris sind die besten Freunde und schreiben sich Briefe, seit sie schreiben können. Das finde ich natürlich gut, denn so lernt er auch, deutsch zu schreiben.

    Adrians Eltern Finnegan und Susanna sind beide 76 Jahre alt und leben getrennt in London. Sie haben beide schon seit vielen Jahren neue Partner und Adrian hat zu beiden guten Kontakt.
    Außerdem hat er einen Bruder und drei Schwestern. Samuel Finnegan (der Name wird in dieser Familie wirklich bis zum bitteren Ende weitergeführt ) ist 51, verheiratet und Vater einer 25jährigen Tochter namens Ilaisa.
    Liberty Diana ist 49, auch verheiratet und hat einen Sohn namens Roan Amias und eine Tochter namens Zoey Adalyn. Die beiden sind Zwillinge und 21 Jahre alt.
    Natasha Elaine ist 45 Jahre alt, verheiratet, hat aber keine Kinder. Sie und ihr Mann Daniel konzentrieren sich voll auf ihre Karrieren.
    Carleen Estelle ist 40 Jahre alt und damit die Jüngste in der Familie. Sie ist verheiratet und hat zwei Söhne. Jeremias ist 16 Jahre alt und Jermaine ist 12.
    Adrian hat zu allen eher mäßigen Kontakt, wir kommen fast nur zu Weihnachten alle zusammen, weil die Familie einfach verstreut auf der ganzen Insel wohnt und es nur für Weihnachten das Ritual gibt, dass im Wechsel alle Geschwister mal den Rest bei sich "bewirten".

    Leider wird es sehr lange dauern, bis Hailey sie alle mal gesehen hat.





    Signatur
    Laydson 19 and Stephenie 20

    going to have their own family


          Jasmina 41 and Adrian 45 with Shadreck 12, Yaris 10, Armah 5 and Hailey 11months
            wish them just the best.

    Alice 
    Gold
    ............

    ...

    Status: Offline
    Registriert seit: 15.09.2010
    Beiträge: 523
    Nachricht senden
    ...   Erstellt am 11.11.2010 - 15:07Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


    Meine Eltern Linda und Marco sind beide noch berufsttätig. Sie leben in Toronto. Meine Mum ist 55 Jahre alt und arbeitet als Psychologin, mein Dad ist 57 Jahre alt, Anwalt und arbeitet aber nicht mit Kriminellen, sondern mit Verträgen. Es geht um Kartelle und Finanzen oder so, glaube ich.
    Ich habe eine kleine Schwester, Marla, die in Vancouver aufs College geht. Sie ist gerade 21 geworden und möchte Archäologin werden.
    Meine Familie sehe ich nicht sonderlich oft, und wir halten zwar Kontakt, aber hassen es alle, zu telefonieren, so dass es manchmal schwierig wird... Email ist da leichter, aber oft eben auch leider widersprüchlicher.

    Josephs Eltern leben in Toledo, Ohio. Seine Mom heißt Maria ist 57 Jahre alt und Orchesterviolinistin, sein Dad Patrick ist 61 und Mathematiker (und Hobbyphilosoph ) Joseph hat zwei jüngere Schwestern und einen kleinen Bruder. Sein Bruder Nick ist 17 und lebt noch zu Hause, er macht dieses Jahr seinen High School Abschluss. Erica ist 24 und lebt mit ihrem Freund in Cleveland, sie arbeitet dort in einem Labor. Seine jüngste Schwester Delia (19) geht in San Diego aufs College, sie studiert Spanisch und Psychologie. Und surft den ganzen Tag lang.





    Signatur


    All the world is made of faith, and trust, and pixie dust.
    Peter Pan




    robin rowan
    22. Mai 2011


    Kate ...
    Bronze
    ......

    ...

    Status: Offline
    Registriert seit: 22.08.2007
    Beiträge: 255
    Nachricht senden
    ...   Erstellt am 28.12.2010 - 15:20Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


    Mein Bruder Max (27) wohnt seit etlichen Jahren mit seiner Freundin Hannah (22) (unser ehemaliges Au Pair) und deren Tochter Eden (2) in London. Max ist Grafikdesigner, Hannah hat vor kurzem mit einem Pädagogikstudium begonnen. Der Kontakt ist recht gut, da unser Sohn Miles ja wegen seinem Studium bei ihnen in London lebt. Wir skypen regelmäßig, schreiben uns E-Mails.

    Mein Vater Paul (✝ 80 Jahren, 2010) war über 20 Jahre in der Wiener Politik aktiv, gegen Ende sogar als Stadtrat. Eigentlich war er Bauingenieur/Bauleiter bei diversen Großprojekten. Beim Entstehen von zahlreichen Hochhäusern der Wiener Skyline war er beteiligt.

    Meine Mutter Ruth (72) ist gelernte Schneiderin. War in ihrem Beruf allerdings nur sehr kurz tätig, da sie sehr jung meinen Vater geheiratet hat. Auch wenn sie einige Jahre kinderlos blieben, war meine Mutter ausschließlich Hausfrau. Sie hat es geliebt!





    Signatur
      Kate 46 + Joe 48
      Tochter und Schwiegersohn



      Miles 18 Nolan + Ethan 11
      die geliebten Enkelsöhne

    Elena ...
    Babymaster
    ...

    ...

    Status: Offline
    Registriert seit: 27.12.2010
    Beiträge: 1154
    Nachricht senden
    ...   Erstellt am 07.01.2011 - 22:15Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


    Mein Bruder Niels Robert ist 27 Jahre alt. Er lebt seit wenigen Monaten in Regensburg. Er ist seit 4 Jahren mit Stefanie zusammen und seit 2 Jahren sind sie verheiratet, im Januar kommt ihr Kind zur Welt. Mein zweiter Bruder Veit Daniel ist 25. Er ist momentan Single und spielt den besorgten großen Bruder.
    Meine Brüder haben eindeutig mehr Erziehungsarbeit geleistet als meine Eltern, weshalb wir auch ein sehr gutes Verhältnis haben.
    Mein Vater Richard "Richi" ist 53 Jahre alt und lebt seit nunmehr 6 Jahren in Köln. Er ist psychisch krank, seit meine Mutter uns vor 12 Jahre verlassen hat. Inzwischen geht es ihm wieder gut, aber er könnte sich nicht um mich kümmern.
    Meine Mutter Beate Wheeler ist 52 Jahre alt und lebt seit 12 Jahren in den USA mit ihrem neuen Mann. 12 Jahre hat sie sich nicht gemeldet. Bis heute. Sie hat nach 12 Jahren einen Brief geschrieben.

    Tobis Eltern Franziska (47) und Roland (50) sind seit 20 Jahren verheiratet. Sie sind sehr nett und unterstützen uns wo sie können. Sein Bruder Fabian ist 15. Er liebt seinen Bruder und ist ein richtiger Checker.





    Signatur


    I thank the oceans for giving me you
    You saved me once and now I'll save you too
    I won't hesitate for you




    Elena Tamara 1993 & Tobias 1991 mit Amos Josiah 2011, Loki Matteus 2015, Juno Lilith 2017 + Noam Ezekiel 2020


    Louise ...
    Silber
    .........

    ...

    Status: Offline
    Registriert seit: 01.12.2009
    Beiträge: 483
    Nachricht senden
    ...   Erstellt am 09.01.2011 - 16:00Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


    Dann will ich euch endlich mal meine Familie vorstellen.

    Mein Vater ist Ire, heißt Keenan und wird demnächst 50 Jahre alt.
    Meine Mutter ist Deutsche und heißt Marie. Sie ist 49.
    Außerdem gibt’s noch meinen kleinen Bruder Oisín, der stramm auf die 15 zugeht.
    Obwohl unser Vater Ire ist, sind mein Bruder und ich in Deutschland geboren worden.
    Irland war jedoch immer wie eine 2. Heimat für mich und eines Tages werde ich auch dort wohnen.

    Alejandro hat eine größere Familie als ich.
    Sein Vater heißt Emiliano und ist 56 Jahre alt, seine Mutter heißt Kristin und ist 55.
    Sein Vater verließ die Familie kurz nach Jandros Geburt. Seine Mutter, die Deutsche ist, ging daraufhin wieder zurück nach Deutschland.
    Jandro selbst wurde in Puerto de la Cruz, Teneriffa geboren, wo auch ein Teil seiner Verwandtschaft noch lebt.

    Er hat noch zwei Halbschwestern, Lucia (17) und Isabel (19). Sie leben zusammen mit seiner Mutter und ihrem neuen Mann,
    der der Vater von Lucia und Isabel ist, in Dresden. Er heißt Paul und ist Schweizer.

    Jandro hat einen älteren Bruder, Carlos Federico (33).
    Er wohnt mit seiner Frau Raquel (31) in Heidelberg und hat 3 Kinder:
    Mateo, 7 Jahre
    Elena, 5 Jahre und
    Chiara, 10 Monate.

    Zu seinem großen Bruder hat Jandro einen guten Kontakt. Sie besuchen uns häufiger.
    Seinen Vater hat Jandro nie kennen gelernt, auch Carlos hat keinen Kontakt mehr zu ihm.

    Mit meiner Schwiegermutter komme ich gut klar. Ein Schwiegermonster habe ich zum Glück nicht bekommen





    Signatur






    20.02.2006

    6 Jahre glücklich!

    More : [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9]

    Ähnliche Themen:
    Thema Erstellt von Antworten Forumname
    Umfrage über eure Eltern RpgStar 0 rpg_fanpage
    Telefonate mit Eltern und anderen geliebten Verwandten BabyJane 2 edelgroupie
    Eltern/Geschwister Chiyo 35 sweet_angels
    Wegen welchen Spielen hattet ihr ärger mit Verwandten,Eltern,Polizisten,etc...? maurice 0 antichris
    Wie denken eure Eltern über Rammstein? Metzgermeister 19 rammstein_forum
    Neuer Thread ...



    Other things may change us, but we start and end with family.


    Impressum

    Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
    Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



    Verwandte Suchbegriffe:
    www.mia-und-lina.de
    blank