Kostenloses Forum von razyboard.com

ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Info 



...

Status: Offline
Registriert seit: 03.09.2006
Beiträge: 231
Nachricht senden
...   Erstellt am 05.02.2012 - 10:22Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


UBC Münster 3 - CSG Gelsenkirchen Bulmke 62:72 (24:37) (9:13/15:24/21:13/17:22)


Bulmke gelingt in Münster dritter Sieg in Serie

Nach den letzten beiden Siegen mit denen sich die Bulmker im oberen Tabellendrittel stabilisierten, trat man die Reise nach Münster an.
Trainer Rosner sah im Vorfeld eine 50:50 Chance auch in Münster als Sieger vom Platz zu gehen.

Neben dem Langzeitverletzten Ingo Lask, Sebastian Bräuer und Tobias Brall meldete sich bereits am Freitag auch Arthur Rudka krank. Wiedermal mussten die talentierten erst 16-jährigen Johann Rockel und Justin Schuch einspringen, um auf 10 Spieler zu kommen.
Auf der anderen Seite konnte der Playmaker Stefan Szafranski in der letzten Woche schmerzfrei trainieren und wie wichtig er für das Team ist, stellte er in den letzten beiden Partien unter Beweis.
Rosner verlangte von seinem Team sich akribisch an die ausgewählte Taktik zu halten. Aufgaben, die jeder in der Lage ist zu erledigen. Mit einer Manndeckung, sehr eng am Ball und auf der ballfernen Seite mehr im Raum verteidigend, schnelles Umschalten von Abwehr auf Angriff und vermehrt die Centerspieler suchend mit hoher Laufbereitschaft wollte man dem Gegner den Zahn ziehen.
Dies setzte die Mannschaft zu Beginn hervorragend um. Daraus resultierte eine schnelle 11:4 Führung in der 4. Minute.
Münster stellte sich dann etwas besser auf diese Verteidigung ein, worauf Rosner auf eine aggressive 2-1-2 Ball-Raum-Verteidigung umstellte. Daraus resultierte ein 10:2-Lauf für die Bulmker. Zur Halbzeit lag man dann deutlich mit 37:24 vorne.
Die nur 24 Punkte des Gegners wiesen auf eine hervorragende Verteidigung hin und so konzentriert wollte man auch in der 2. Halbzeit gehen.

Doch Münster wechselte ihrerseits die Verteidigung. Ganzfeld-Zonenpress und im Rückfeld mit einer 1-2-2 und 3-2 Zone setzte man die Bulmker unter Druck. Diese Maßnahme ging zunächst auf.
Bulmke verlor bereits im Ballvortrag öfters den Ball und so dauerte es nicht lange, dass aus einem 44:28 Vorsprung in der 3. Spielminute des dritten Viertels nur noch eine 3-Punkte Führung in der 9.Minute von 44:41 stand.
Sollte das Spiel kippen?
Die Bulmker stellten sich nun besser auf die Verteidigung ein. Beide Mannschaften lieferten sich eine Kopf an Kopf Rennen. Bei den Bulmkern ging in dieser Phase vorne nichts rein. Vor allem hatte man eine schlechte Freiwurfausbeute. 6 Freiwürfe gingen hintereinander daneben. In der 2. Minute des letzten Viertels führte Münster dann erstmals mit 52:51.
Das nahm Rosner zum Anlass zweimal in der 5. Minute des letzten Viertels eine Auszeit zu nehmen. Man stellte wieder auf die Manndeckung um, die man zu Beginn der Begegnung praktizierte. Diese Maßnahme ging voll auf. Mit einem Pass ins Leere der Münsteraner begann ein 10:0-Lauf der Bulmker. Es waren noch 3 Minuten zu spielen und die Bulmker ließen nun nichts mehr anbrennen.

Trainer Rosner war nach dem Spiel sehr stolz auf seine Mannschaft. „Heute haben wir als Team agiert. Hervorragend auf dem Feld geleitet von Stefan Szafranski haben wir uns weitestgehend an das taktische Konzept gehalten. Lediglich die Phase im dritten Viertel gegen die Ganzfeldverteidigung ist noch aufzuarbeiten. Beim Stande von 52:51 zeigte das Team Moral und Siegeswillen. Die Bankspieler unterstützten in dieser Phase das Team auf dem Feld lautstark. Das war sehr erfreulich und endete letztendlich mit dem dritten Sieg in Folge. Neben der erwähnten guten Mannschaftsleistung ist noch Guido Weber herauszuheben. Der nun auch von Woche zu Woche mehr zu alter Form zurückkehrt und am Brett viele Akzente setze.“

Die Punkte erzielten:

Kanczik, Adrian 13 (1 Dreier); Lewandowski, Thomas 9; Weber, Guido 20; Szafranski, Stefan 14 (1 Dreier); Rosner, Vincent 3; Ruff, Andreas 4; Schuch, Justin 6; Rockel, Johann; Günes, Ümmit (n.e.)





Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
CSG Bulmke-UBC Münster 3 Info 1 csgbulmke
CSG Bulmke vs. UBC Münster 3 Inge 0 csgbulmke
CSG Bulmke 1 - UBC Münster 3 Info 1 csgbulmke
UBC Münster II vs. CSG Bulmke Inge 0 csgbulmke
UBC Münster 2 - CSG Bulmke 1 Info 1 csgbulmke
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------




Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank