Kostenloses Forum von razyboard.com

ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Sascha ...





Status: Offline
Registriert seit: 01.02.2006
Beiträge: 614
Nachricht senden
...   Erstellt am 17.02.2009 - 07:12Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


TV Gladbeck 1 : CSG Bulmke 3 81:73
(23:27; 17:11; 14:21; 27:14)

Pünktlich um 17:30 Uhr betraten die glorreichen 7 die Halle am Rosenhügel in Gladbeck. Die Heimmannschaft war offensichtlich hoch motiviert und machte sich zu diesem Zeitpunkt schon lange warm. Aber irgendetwas fehlte…genau die Trikots und der dazu gehörige 8. Spieler. Mit etwas Verspätung traf dann aber auch dieser noch ein und so konnte man sich noch ordentlich warm machen und nicht so wie in der Woche zuvor, als die Bälle erst 5 min vor Spielbeginn eintrudelten.

1. Viertel
Nachdem wir, aus Verletzungsgründen, die Starting Five noch mal ändern mussten, ging es endlich los. Gladbeck begann das Spiel sofort mit einer Ganzfeldpresse und versuchte so die alten Männer (Tim wird ja auch jetzt bald 30) aus Bulmke unter Druck zu setzen. Das Konzept ging nur zaghaft auf, jedoch führten die jungen Wilden aus Gladbeck in der 6. Minute mit 20:14. Dann die nächste Hiobsbotschaft. El Presidente wollte blitzschnell an seinem Gegenspieler vorbei zum Korb ziehen, doch die Muskulatur machte nicht mit. O-Ton: „als wenn mir einer eine Kiste Wasser gegen das Bein geworfen hatte“. Also, Wechsel und Ende für den Hader. Gute Besserung. Doch anstatt nervös zu werden und noch weiter in Rückstand zu geraten, stemmten wir uns gegen die Presse und hatten bis zur Viertelpause noch einen 13:3 Run. Somit ging das Viertel nicht unverdient mit 23:27 an uns.

2. Viertel
Nach der kurzen Pause lief es nicht mehr so rund. Ein paar leichte Ballverluste und wir bauten den Gegner auf und verloren unsererseits ein wenig den Faden. Aus diesem Grund ging dieses Viertel auch mit -6 Punkten verloren und somit stand es zur Halbzeit 40:38 für Gladbeck.

3. Viertel
Gladbeck stellte auf eine Halbfeldpresse um und das Spiel verlief recht ausgeglichen. Jedoch kam gegen Ende des Viertels wieder unsere starke Phase zurück und in den letzten 2 Minuten trafen nur noch wir und somit gingen wir mit einem 5 Punkte Vorsprung in das letzte Viertel. Zu diesem Zeitpunkt mussten wir nicht nur auf den Hader verzichten, auch Carsten J. verabschiedete sich mit seinem 5. Foul vom Spielgeschehen. Trotzdem 54:59 für uns.

Letztes Viertel
Gladbeck wieder mit einer Presse über das ganze Feld und wir langsam mit unserer Kondition am Ende. Gladbeck legte in den ersten 3 Minuten einen 11:0 Run hin und führte somit mit 65:59. Erst in der 5. Minute schafften wir unsere ersten Punkte. Gladbeck weiter mit ihrer aggressiven Verteidigung, doch nun konnten wir das Spiel wieder ausgeglichen gestalten. Dann verließ uns auch noch einer der Gartenfreunde mit seinem 5. Foul und wir hatten leider nicht mehr die Kraft uns gegen die nun drohende Niederlage zu wehren.
Endergebnis: 81:73

Und nun zu den interessanten Fakten des Spiels:

Zunächst sei zu erwähnen das gleich zwei Spieler ihr Season-High feiern durften und, dass wir wirklich sehr gut gespielt und es auch sicherlich verdient gehabt hätten als Gewinner den Court zu verlassen.
Dann wäre da noch der Wahnsinnsdreier vom Knut, der sich wie ein Strich in den Korb verirrte.

Und nun zu den Zahlen des Spiels:
Tim 2 Punkte, Hader 2, Carsten J. 3, Kulle 11, Sascha 2, Martin 20 (Season-High, oder?) Knut 9 (Season-High mit drei 3-ern bei drei Versuchen) und Carsten K.(B.) 24 Punkte.

Merkwürdig, äh bemerkenswert ist die Tatsache, dass Gladbeck trotz aggressiver Pressverteidigung nur 21 Fouls begangen hat und unsere Zonenverteidigung dies mit 26 Fouls toppen konnte. Nun kann sich jeder seine Gedanken machen, wie dass wohl zu Stande kam.
Ich sag nur: “Ich habe nichts gehört“.





Signatur
"...und der Aufzug
kommt tatsächlich schneller, wenn
man öfter drückt...ehrlich! ;-)"

carsten 



...

Status: Offline
Registriert seit: 30.01.2006
Beiträge: 685
Nachricht senden
...   Erstellt am 17.02.2009 - 13:48Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Sascha schrieb

    Knut 9 (Season-High mit drei 3-ern bei drei Versuchen)


diese formulierung ist so nicht korrekt

richtig muß es hier heißen : knut 3 dreier bei nur 2 versuchen

der letzte war eindeutig ein pass für den gartenfreund





Signatur
" you can call me mailman "

Clyde 



...

Status: Offline
Registriert seit: 20.03.2007
Beiträge: 451
Nachricht senden
...   Erstellt am 18.02.2009 - 11:21Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Das hat's noch nicht gegeben! Das ist 'ne Trefferquote von 150%!





Signatur
Wer zum Teufel ist Michael Jordan?

Sascha ...





Status: Offline
Registriert seit: 01.02.2006
Beiträge: 614
Nachricht senden
...   Erstellt am 18.02.2009 - 11:29Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


carsten schrieb
    diese formulierung ist so nicht korrekt


Du hast zum Teil recht, aber Knut hatte auch einen Fehlversuch, und der hebt sich halt mit dem 3-Punkte-Pass-auf-den-Gartenfreund auf





Signatur
"...und der Aufzug
kommt tatsächlich schneller, wenn
man öfter drückt...ehrlich! ;-)"


Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
CSG Bulmke 2 - TV Gladbeck kai 0 csgbulmke
CSG Bulmke 2 - TV Gladbeck 2 stefan 0 csgbulmke
TV Gladbeck vs. CSG Bulmke II MaxPower 1 csgbulmke
TV Gladbeck 2 - CSG Bulmke 3 ralli 9 csgbulmke
CSG Bulmke 2 - TV Gladbeck 2 stefan 0 csgbulmke
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat nur 1 User Geburtstag
nevi (33)




Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank