Herzlich Willkommen im 993erForum, dem Board für Fans, Interessenten und Besitzer des faszinierendsten Porsches schlechthin, dem Porsche 993. Wir sind mittlerweile ein kleiner aber feiner Kreis von Porsche Fahrern und Fans dieser Marke die sich gegenseitig auch mit Rat und Tat beiseite stehen und davon könnten auch Sie profitieren. Dieses Forum befindet sich im Lesemodus, für einen Support rund um den Porsche 993, melden Sie sich bitte in unserem new Style 993 Forum unter: 993 Classic Club Forum / Elfer-GTR-Club - das Board zum Porsche 911/993 kostenlos an. Unsere DIY / Do it Yourself / Technik - Wartungs- & Reparaturtipps sind für jeden angemeldeten User im new Style Forum verfügbar. Mit besten Grüssen Thomas Gramlich sowie dem Moderatorenteam


Board Übersicht Gast Login

More : [1] [2] [3]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenDiesen Beitrag freischalten Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

MOZ993 ...
Elfer GTR Club Member
.........

...

Status: Offline
Registriert seit: 21.01.2011
Beiträge: 87
Nachricht senden
...   Erstellt am 12.10.2011 - 18:10Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo 993 er Freunde,

aufgrund des Wetters und einer Meniskus OP konnte ich
mich 2 Wochen meinen beiden Aeroben nicht widmen. Heute
habe ich beide mal wieder bewegt. Während mein Cabrio
den Dienst ohne besondere Vorkommnisse aufnahm, hat
mein Turbo die Garage mit blauem Dunst gefüllt.

Daher die Frage an die Turbo Insider : Ist es normal nach
etwas Standzeit , das der Turbo etwas ölt ?

Bitte um Erfahrungsaustausch.

Vielen Dank im Voraus.

Grüße aus Nürnberg



Michael



Uploaded with ImageShack.us




sessamark ...
Moderator, Elfer-GTR Club Member
...........................

...

Status: Offline
Registriert seit: 14.10.2007
Beiträge: 1356
Nachricht senden
...   Erstellt am 12.10.2011 - 18:46Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo Michael,

das Thema ist nicht neu und Du bist anscheinend nicht der Einzige mit dem Problem. Ich bin nicht der Techniker um Dir das genau zu erklären, hoffe aber das Dir einer von der Schrauberfraktion genauere Auskunft erteilen kann.
Beim 993 Turbo fehlt ein, sagen wir mal Überlaufschutz an den Ladern (bitte schlagt mich jetzt nicht für diese unproffessionelle Umschreibung)der verhindert das da Öl in die Lader läuft und das verbrennt dann beim anlassen. Abhilfe schafft die nachträgliche Montage von Rückschlagventilen die beim 996 Verwendung fanden. Ich lasse den Motor, nach dem Abstellen für längere Zeit, immer für ungefähr 2 Minuten laufen dann ist das Öl welches überlaufen könnte aus dem Bereich rausgepumpt. Meiner hat noch nie geraucht.

Dirk oder Alain, helft mir mal mit Eurem Fachwissen.

LG
Markus




MOZ993 ...
Elfer GTR Club Member
.........

...

Status: Offline
Registriert seit: 21.01.2011
Beiträge: 87
Nachricht senden
...   Erstellt am 12.10.2011 - 18:58Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo Markus,

Danke für die schnelle Anrwort.
Hast Du nun diese Rückschlagventile, oder vermeidest du
ohne diese durch 2 min. "Laufen Lassen " das Ölverbrennen ?

Gruß aus Nürnberg
.

Michael




sessamark ...
Moderator, Elfer-GTR Club Member
...........................

...

Status: Offline
Registriert seit: 14.10.2007
Beiträge: 1356
Nachricht senden
...   Erstellt am 12.10.2011 - 20:35Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo Michael,

nein die habe ich nicht. Ein Kollege aus unserem Forum hat mir den Tip mit dem "nachlaufen lassen" gegeben. Ich mache das jetzt vorsichtshalber. Aber wie gesagt: bei mir ist das Problem noch nicht aufgetreten auch als ich diese Info noch nicht hatte.
Mir wurde auch gesagt das dieses Problem häufig erst bei Kilometerleistungen über 100.000 Km auftritt. Die hast aber weder Du noch ich auf der Uhr. Beim Turbo kannst Du auch die Betriebsstunden auslesen lassen. Das Ganze x ca.60 ergibt eine ungefähre tatsächliche Laufleistung.

Bis denn
Markus




MOZ993 ...
Elfer GTR Club Member
.........

...

Status: Offline
Registriert seit: 21.01.2011
Beiträge: 87
Nachricht senden
...   Erstellt am 12.10.2011 - 21:39Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo Markus,

also über die Laufleistung habe ich hier ausreichend Sicherheit.
Auch habe ich vor Ankauf das Auto hier in einer von Fachleuten
anerkannten 11 er Werkstatt speziell wegen Ölleckens 2 Tage
untersuchen lassen, mit dem Ergebnis, daß das Auto zumindest
" dicht ist " . Also hoffe ich mal, dass es wirklich nur an den
nicht vorhandenen Rückschlagventilen liegt und probier auch
mal die 2 Minuten Nachlaufen lassen aus.

Danke und noch schönen Abend

.

Michael




tom993 ...
Elfer GTR Club Member
......

...

Status: Offline
Registriert seit: 02.08.2009
Beiträge: 29
Nachricht senden
...   Erstellt am 13.10.2011 - 06:53Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo Zusammen,

das Nachlaufen lassen ist generell wichtig für Turbo-Fahrzeuge - egal welche Marke.

Wird der Turbo "knallheiß" abgestellt, kann dies mit der Zeit zum Schaden am Lader führen.

Die Nachlauf-Zeit ist immer abhängig vom Betrieb des Fahrzeugs. Also nach Autobahnfahrt oder "Bergrennen" niemals direkt ausschalten. Hier kann man schonmal mindestens mit 2-4 Minuten rechnen. Je nach Dauer der Fahrt oder Belastung auch sehr viel länger.

Fast schenken kann man sich das Nachlaufen, wenn ich bis zum Abstellen sowieso noch z.B. Stadtverkehr (relativ untertourig gefahren) vor mir habe.

Viele Grüße

Thomas




tom993 ...
Elfer GTR Club Member
......

...

Status: Offline
Registriert seit: 02.08.2009
Beiträge: 29
Nachricht senden
...   Erstellt am 13.10.2011 - 06:54Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo Zusammen,

das Nachlaufen lassen ist generell wichtig für Turbo-Fahrzeuge - egal welche Marke.

Wird der Turbo "knallheiß" abgestellt, kann dies mit der Zeit zum Schaden am Lader führen.

Die Nachlauf-Zeit ist immer abhängig vom Betrieb des Fahrzeugs. Also nach Autobahnfahrt oder "Bergrennen" niemals direkt ausschalten. Hier kann man schonmal mindestens mit 2-4 Minuten rechnen. Je nach Dauer der Fahrt oder Belastung auch sehr viel länger.

Fast schenken kann man sich das Nachlaufen, wenn ich bis zum Abstellen sowieso noch z.B. Stadtverkehr (relativ untertourig gefahren) vor mir habe.

Viele Grüße

Thomas




AlpineV6 ...
Elfer GTR Club Member
..................

...

Status: Offline
Registriert seit: 09.03.2005
Beiträge: 953
Nachricht senden
...   Erstellt am 13.10.2011 - 08:09Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo

bei dir fehlen die Rückschlagventile.


Ab 80Tkm kannst Du damit rechnen das die kiste nach dem starten raucht.
Die ursache ist die ölpumpe die nicht mehr richtig die
ölzufuhr absperrt. Die zahnflanken sind nicht mehr richtig dicht. Ich habe bei meinem alten schon mal 200ccm aus dem verdichtergehäuse abgesaugt.
Der spaß kostet dich ungefähr 500Euro. die Ventile 200.

So sieht das im gesamten aus.

Und so ist die einheit verpackt.

Gruß
Dirk

[Dieser Beitrag wurde am 13.10.2011 - 08:18 von AlpineV6 aktualisiert]




sessamark ...
Moderator, Elfer-GTR Club Member
...........................

...

Status: Offline
Registriert seit: 14.10.2007
Beiträge: 1356
Nachricht senden
...   Erstellt am 13.10.2011 - 12:19Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo Dirk,

danke für Dein Statement und die klasse Bilder. Ich hatte auch die Info daß der Spass so ca. 800,- Euro kostet.

LG
Markus




Thomas993 ...
Webmaster, Admin, Elfer GTR Club Member
...........................

...

Status: Offline
Registriert seit: 15.12.2004
Beiträge: 17508
Nachricht senden
...   Erstellt am 13.10.2011 - 15:18Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo Dirk,

recht herzlichen Dank für die perfekte Illustration

Beste Grüße nach PB
vom Thomas





Signatur
"Aus einer Geschichte wird eine Legende, aus einer Legende wird ein Mythos, aus dem Mythos entstand der Porsche 993"
"... der Mythos Porsche lebt und wird nie untergehen." [Dr. Wolfgang Porsche]

Interieur & Exterieur - Leder Alu Carbon BILSTEIN / SWIZÖL

993 Classic Club Forum / Elfer-GTR-Club

More : [1] [2] [3]

Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
993 turbo pars993 2 thomas_gramlich
993 Turbo nugmann993 29 thomas_gramlich
993 Turbo sessamark 4 thomas_gramlich
993 Turbo maeranha 34 thomas_gramlich
993 Turbo MOZ993 16 thomas_gramlich

Geburtstagsliste:
Heute hat nur 1 User Geburtstag
m3pitter (57)



... inkl. des Clubs für den er Fahrer dem Copyright © 2oo4 - 2o13 by Th. Gramlich.

Der Name Porsche, der Porsche-Schriftzug, das Porsche-Wappen, sowie die Typenbezeichnungen, Carrera, Targa, Boxster, Cayenne, Tiptronic und Tequipment, sind sämtlich eingetragene Marken der Dr. Ing. h. c. F. Porsche AG und unterliegen als solche den gesetzlichen Bestimmungen. Das 993er Forum ist eine rein privates Forum von und für Porsche Enthusiasten. Weder der Betreiber des Forums, noch das Forum selbst stehen in irgendeiner Verbindung zur Dr. Ing. h. c. F. Porsche AG. Bei Verletzung von Rechten Dritter ( © & ® etc.) bitte ich um eine kurze Nachricht, vielen Dank! WebDesign, Programmierung, Bildmaterial und die Webidee des 993erForums: Thomas Gramlich, Copyright © 2oo4 - 2o13 - alle Rechte vorbehalten. Seit Okt. 2o13 vertreten durch 993-Club. Reproduktionen, gleich welcher Art, ob Fotokopie oder Erfassung in Datenverarbeitungsanlagen, nur mit schriftlicher Genehmigung des Autors. Die Homepage des Autors: www.elfer-gtr.de sowie das 993erForum sind in der Darstellung für eine Bildschirmauflösung von 1280 x 1024 optimiert und unter den
Browsern: Mozilla, Internet Explorer, Opera, sowie Netscape getestet. Zuletzt überarbeitet am 14.1o.2o13
Kostenlose Counter von www.compilermaster.de mal ... wurde diese Seite aufgerufen, vielen dank für dieses große Interesse.
Übrigens zum guten Schluss der Seite noch ein Zitat: Nur das Beste wird einfach kopiert ... in diesem Sinne ...

993-Club: Impressum | Datenschutz




Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank