Etwas über 1,5 Jahre haben wir an diesem Forum gespielt. Wir hatten viele schöne gemeinsame RS-Erlebnisse.
Aus dem Staffel 6 haben sich im Laufe der Zeit 3 eigenständige RS-Foren entwickelt. Dieses Board dient nur noch als Archiv für die gemeinsame 6. Staffel.





More : [1] [2]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Trap 
20 B Dairies
...



Status: Offline
Registriert seit: 06.05.2005
Beiträge: 1296
Nachricht senden
...   Erstellt am 15.05.2005 - 14:30Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Tag 39:
Trap kommt zusammen mit seiner Schwester Cassady auf dem Bauernhof an und lernt dort Eddi, Helena und Darleen kennen. Darleen findet er spontan nett. Helena zeigt ihm den Hof und startet dabei Annäherungsversuche, auf die er zuerst eingeht, aber dann doch ablehnt. Dann kommt jedoch auch noch Darleen rein, was ihm so gar nicht gefällt. Als er Helena dann ablehnt wird diese sauer und geht davon. Er jedoch folgt Darleen und versucht mit ihr zu reden, die jedoch spricht mit Helena. In der Scheune küsst er Darleen, die ihn aber wegstößt und beleidigt also beschließt er zu gehen, wird jedoch von Darleen nach einer Zeit aufgehalten, da sie meinte, Cassady würde es nicht wollen. Widerwillig bleibt er und beim Abendessen wird ihm mitgeteilt, dass er Fleisch gegessen hat, was ihm auf den Magen schlägt, da er veganer ist.

[Dieser Beitrag wurde am 24.06.2005 - 17:48 von Trap aktualisiert]




Trap 
20 B Dairies
...



Status: Offline
Registriert seit: 06.05.2005
Beiträge: 1296
Nachricht senden
...   Erstellt am 24.06.2005 - 17:51Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Tag 40:

Nachdem er die Nacht im Wohnzimmer verbracht hat, sucht er am nächsten Morgen seine Schwester und Darleen teilt ihm mit, dass diese bei Eddie wäre. Wütend stapft er in dessen Zimmer und entdeckt die beiden, recht freizügig, zusammen in einem Bett, aus dem er blitzschnell die falschen Schlüsse zieht und Eddie anmeckert. Auch beim Arbeiten auf der Wiese meckert er weiter ehe sie fertig sind und er mit Darleen, mit der er sich wieder versteht, in den Hof geht, wo sie ihn recht eindeutig vor den Kopf stößt mit der Aussage, er könne nach ihr schon verhungern. Etwas Abstand suchend will er sich in Arbeit flüchten, aber er bekommt den Auftrag gemeinsam mit Darleen Kühe zu melken, was ihm mal wieder nicht gefällt, da das gegen seine Prinzipien schlägt. Nach dem die Arbeit schließlich doch getan ist, bleibt er im Stall während Darleen reingeht und hat endlich den gesuchten Abstand.




Trap 
20 B Dairies
...



Status: Offline
Registriert seit: 06.05.2005
Beiträge: 1296
Nachricht senden
...   Erstellt am 17.07.2005 - 01:08Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Tag 41:

Er wacht im Stall auf und geht, noch sehr müde, in Richtung Hof, wo sich ihm ein Anblick offenbart, mit dem er nicht gerechnet hat: Darleen halbnackt. Fast panisch stürzt er zurück in den Stall, weil er natürlich entsprechend reagiert. Nachdem er sich etwas beruhigt hat, sucht er Darleen, die er in der Scheune findet, um sich zu entschuldigen. Sie zeigt ihm den Heuboden, den er spontan richtig schön findet. Sie bleiben eine Weile da und unterhalten sich, es scheint zwischen den beiden zu knistern ehe Helena hinzukommt und Darleen sich an die arbeit macht. Er bleibt fast den ganzen Tag mit Helena auf dem Heuboden und redet mit ihr, entschuldigt sich nochmal dafür, dass er sie verletzt hat. Dann taucht Darleen wieder auf und verpasst den beiden eine Predigt, weil sie nichts getan haben. Ein wenig gereizt antwortet er darauf und flüchtet in den Hof. Helena folgt ihm und versucht ihn zu beruhigen, was klappt, weil er seine Worte eh schon bereut.




Trap 
20 B Dairies
...



Status: Offline
Registriert seit: 06.05.2005
Beiträge: 1296
Nachricht senden
...   Erstellt am 26.07.2005 - 19:05Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Tage 42 - 72 (Zeitsprung)

Er arbeitet gerne auf dem Bauernhof und versteht sich bestens mit darleen, trotz einigen Schwierigkeiten. Er versucht darleen immer mehr als Kumpel zu sehen, was auch langsam beginnt zu klappen.




Trap 
20 B Dairies
...



Status: Offline
Registriert seit: 06.05.2005
Beiträge: 1296
Nachricht senden
...   Erstellt am 02.08.2005 - 11:05Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Tag 73:

Er steht am Morgen in der Scheune auf, wäscht sich kurz und geht dann in die Küche, wo er auf Darleen und Helena trifft. Er unterhält sich mit ihnen und erklärt sich dann bereit den Schweinepferch auszumisten während Darleen die Pferdeställe ausmistet. Als Darleen fertig ist kommt sie zu ihm und die beiden beginnen eine kleine 'Mist-Schlacht' und lassen sich dann im Schweinepferch nieder. nach einem Hin und Her küssen sie sich, aber darleen wirft wieder 'Helena' ein, also erklärt er ihr zum xten mal, dass er nichts von Helena will, sondern sie. Endlich scheint sie dies zu begreifen und sie gehen in den Hof um sich zu waschen und dann in die Küche zum Abendessen. Darleen verschwindet, während er mit Helena herumalbert, ist aber wieder da, als sie den Eintopf in den Wohnraum bringen. Sie essen gemeinsam und diskutieren über Spinat und Eddie und Cassady wobei man Trap anmerkt, dass er Eddie nicht leiden kann. Auf das Kommentar hin, dass er womöglich Eddie an-muhen sollte, damit dieser ihn versteht, verschwindet Darleen, scheinbar wütend, aus dem Wohnraum in die Küche. Trap folgt ihr verwirrt und fragt sie ob etwas los ist, doch sie sagt nichts. Auf eine weitere Frage hin diskutieren sie darüber, dass Eddie ein lieber Kerl ist und Trap sagt, dass er trotzdem 'Zeugungsfähig' ist, was Darleen falsch versteht und nur umso wütender ist, ihm sagt er könne ihr gestohlen bleiben. Seufzend fragt er nach, was denn nun los ist und sie bittet, nach einer Weile, um Erklärung des vorigen Kommentars. Eher unwillig erzählt er ihr von Cassadys Totgeburt und dass der 'Vater' sich einem Monat zuvor aus dem Staub gemacht hat. Darleen versteht und entschuldigt sich. Gemeinsam gehen sie hoch, damit sie ihm sein neues Zimmer zeigen kann. Vor der Türe bleiben sie jedoch stehen, da Trap sich nicht von ihr trennen will und auch darleen keine Anstalten macht weg zu gehen. Sie küssen sich noch einmal und unterhalten sich ehe Trap letztendlich wirklich in das neue Zimmer geht, sich bedankt und Darleen dann aufhält in dem er sie umarmt, als sie gehen will. Er sagt ihr daraufhin, dass sie besser gehen sollte und sie küsst ihn nochmal ehe sie verschwindet. Nachdenklich sitzt er die halbe Nacht noch an der Wand bis auch er endlich Schlaf findet.




Trap 
20 B Dairies
...



Status: Offline
Registriert seit: 06.05.2005
Beiträge: 1296
Nachricht senden
...   Erstellt am 26.08.2005 - 19:23Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Tag 74:

Er steht am Morgen früh auf um das Frühstück herzurichten, doch die Arbeit fällt auf Grund von Gewitter aus. Er versucht Zeit mit Darleen zu verbringen, doch irgendwie will das nicht ganz klappen. Er spricht mit Helena, die versucht ihn zu küssen, was er aber nicht zulässt und ein Streit entbrennt. Wegen dem Gewitter versucht er sie dazu zu bewegen wieder hereinzukommen, was sie aber nicht will. Nach einer Weile gibt er auf und geht herein um mit Darleen zu sprechen. Nach einer Weile taucht Helena mit dem verletzten Spark wieder auf, dem Trap mit Misstrauen begegnet. Am Abend hört er von Norton, der Eddie und Cassady heimlich beobachtet hat, dass diese miteinander geschlafen haben, woraufhin er Eddie schlägt und auch ausversehen Darleen. Besorgt kümmert er sich erstmal um die Beiden und spricht dann mit Eddie von 'Mann zu Mann' ehe er zu Bett geht.

[Dieser Beitrag wurde am 26.08.2005 - 19:23 von Trap aktualisiert]




Trap 
20 B Dairies
...



Status: Offline
Registriert seit: 06.05.2005
Beiträge: 1296
Nachricht senden
...   Erstellt am 12.09.2005 - 13:08Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Tag 75:

Am Morgen spricht er mit Darleen darüber, dass er den Bauernhof wohl verlassen wird, da er nicht möchte, dass er zwischen Darleen und Helena steht. Er beginnt auch zu packen, als Darleen ins Zimmer kommt und ihm aufgeregt mitteilt, dass Helena mit Spark weggegangen ist. Sofort machen die zwei sich dran den beiden zu folgen. Auf dem Weg nach Dignity zweifelt Darleen jedoch und will ebenfalls fortgehen. Trap kann sie nur mit Mühe und Not überzeugen mit nach Dignity zu kommen, wo sie Helena auch bald finden, diese will aber nicht zurückkommen und auch die Diskussionen helfen nicht. Darleen und Trap nehmen sich ebenfalls jeweils ein Zimmer im Saloon.

[Dieser Beitrag wurde am 13.09.2005 - 10:26 von Trap aktualisiert]




Trap 
20 B Dairies
...



Status: Offline
Registriert seit: 06.05.2005
Beiträge: 1296
Nachricht senden
...   Erstellt am 13.09.2005 - 10:26Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Tag 76:

Er schläft recht lange und steht dann auf um nachzusehen, wie es Darleen geht. Kurz darauf kommt Helena rein und sie diskutieren. Da es Darleen nicht gut geht beschließen sie die Diskussion auf dem Gang fortzusetzen. Er versucht Helena zu überzeugen mit zurück zu kommen, aber sie will nicht und am Ende geht sie erneut mit Spark weg. Trap geht zurück zu Darleen und erzählt ihr, nachdem sie aufgewacht ist, dass Helena weg ist. Er verspricht bei ihr zu bleiben, während Darleen schnell wieder einschläft.




Trap 
20 B Dairies
...



Status: Offline
Registriert seit: 06.05.2005
Beiträge: 1296
Nachricht senden
...   Erstellt am 01.10.2005 - 12:28Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Tag 77:

Er erwacht im Stuhl und stellt erstmal fest, dass es Darleen besser zu gehen scheint. Erleichtert unterhält er sich kurz mit ihr über Helena und legt sich dann, auf ihre Aufforderung hin, zu ihr, da sein Rücken von der Nacht im Stuhl schmerzt. Die Nähe zu ihr hält er jedoch nicht lange aus. Bald springt er auf und geht Frühstück holen. Sie beschließen den Sonntag noch im Saloon zu bleiben und unterhalten sich weiterhin, aber Trap will sich nicht mehr zu ihr ins Bett legen. Am Abend schläft er wieder im Stuhl ein.




Trap 
20 B Dairies
...



Status: Offline
Registriert seit: 06.05.2005
Beiträge: 1296
Nachricht senden
...   Erstellt am 17.10.2005 - 09:15Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Tág 78:

Am Morgen beschließen er und Darleen endlich aufzubrechen,was sie auch gleich tun. Da Darleen ihre Schuhe vergessen hat trägt er sie bis zur alten Schule, die als Stall fungiert und genießt ihre Nähe. Sie beeilen sich um zum Bauernhof zu kommen, wo ein Schock auf sie wartet, da die ganze Scheune niedergebrannt ist, ein großer Teil vom Stall, und alle Kühe weg sind. Darleen trifft es härter als Trap, so ruft er erst nach Cassady und kümmert sich dann den Abend um Darleen, ehe er erschöpft ins Bett fällt.




More : [1] [2]






Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank