Forum registrieren Login Razyboard


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Gilla
unregistriert

...   Erstellt am 01.02.2007 - 18:56Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen




Zutaten:
Für den Teig:

300 g Mehl
1/2 TL Backpulver
150 g Zucker
1 Vanillezucker
1 Prise Salz
200 g Butter

Aus den Zutaten einen Mürbteig machen und 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.


Zutaten für den Belag:

500-600 g rote Johannisbeeren, frisch oder gefroren
5 Eiweiß
200 g Zucker
1 Vanillezucker
50 g Speisestärke
100-150 g gehackte Mandeln

Johannisbeeren, waschen, abtropfen lassen und entstiehlen (gefrorene Johannisbeeren leicht antauen, danach verarbeiten wie Frische).
Eiweiß steif schlagen, dabei nach und nach Zucker und Vanillezucker zugeben. Gut 1/3 abnehmen und beiseite stellen.
Die Mandeln mit der Speisestärke mischen und unter die Johannisbeeren heben. Danach die größere Menge Eischnee vorsichtig unter die Johannisbeer-Mandel-Speisestärkemischung rühren.

Eine Springform von 28 cm mit dem Teig auskleiden, dabei einen Rand andrücken. Den Teigboden mehrmals mit einer Gabel anstechen. Die Johannisbeermischung auf den Teig geben. Das beiseite gestellte Eischnee auf die Masse geben und mit einer Gabel ein Wellen- oder Fantasiemuster ziehen. Oder das Eischnee mit einem Spritzbeutel aufspritzen.

Bei 180 °C in ca. 60 Minuten backen.

LG Gilla

[Dieser Beitrag wurde am 04.02.2007 - 17:16 von Gilla aktualisiert]





Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------


  • Kanzlei des inhaltlich verantwortlichen Foren-Papas
  • blog des Foren-Papas
  • Owi-Spezialisten
  • Blog zu Verkehrsunfaellen
  • Unsere Presse
  • Linktausch.at


  • Impressum

    Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
    Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



    blank