Forum registrieren Login Razyboard


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Gilla
unregistriert

...   Erstellt am 21.08.2007 - 12:54Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen





Tomaten-Quark-Torte
Zutaten für 4 Personen:

Teig:
250 g Speisequark
6 EL Olivenöl
1 Ei
1 Prise Salz
300 g Mehl
1 TL Backpulver
_________

Füllung:
500 g Speisequark
1 Schuss Sahne
4 Eier
4 - 6 Knoblauchzehen
2 TL geriebene Zitronenschale
Salz, Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Cayennepfeffer
1 Prise Muskat
einige Tropfen Zitronensaft
einige Tropfen Worcestersauce
200 g geriebenen Gouda
400 g Cocktailtomaten




1. Für den Teig Speisequark mit dem Olivenöl, Ei und Salz in einer Schüssel verrühren. Mehl mit Backpulver mischen und unter die Quarkmasse arbeiten.

2. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche kurz durchkneten, auswellen und in eine gefettete Springform geben und einen Rand hochdrücken.

3. Für die Füllung den Quark mit der Sahne und den Eiern glatt rühren, die geschälten, fein gehackten Knoblauchzehen mit der Zitronenschale unter die Quarkmasse ziehen.

4. Masse mit dem Zitronensaft, Gewüzen und Worcestersauce abschmecken und 2/3 des geriebenen Goudas darunter ziehen.

5. Die Cocktailtomaten putzen, waschen, gut abtropfen lassen und auf dem Tortenboden gleichmäßig verteilen.

6. Die Quarkmasse gleichmäßig darauf verteilen, glattstreichen und mit dem restlichen Gouda bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 180 - 200° C in ca. 45 - 50 Minuten backen.

7. Die Torte kalt oder warm, in Stücke geschnitten, servieren.

Dazu frischen Salat.....lecker !

LG Gilla




octavio35
unregistriert

...   Erstellt am 24.08.2007 - 12:58Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo Gilla,

dein Rezept liest sich äusserst köstlich!

Ich werde es nächstes Wochenende ausprobieren - und berichten!

Ich bin schon sehr gespannt!

Vielen Dank für das tolle Rezept!

LG Octi




octavio35
unregistriert

...   Erstellt am 01.09.2007 - 10:19Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo Gilla,

ich habe deine Tomaten-Quark-Torte gestern Abend meinen Gästen kredenzt, und was soll ich die sagen?! Die waren genau so begeistert wie ich!!!

Es hat wirklich super-lecker geschmeckt, und dazu kaum Arbeit gemacht!

Ich habe lediglich für die Optik noch einen Essl. Ayvar hinzugefügt, und noch ein paar frische Basilikum-Blätter reinfallen lassen (es wird ja heute zumind. meteorologisch gesehen Herbst!)

Vielen Dank für das tolle Rezept!

LG Octi





Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Kartoffelsalat mit getrockneten Tomaten geniesserin 0 rawsiebers
Mais-Tomaten-Spinat-Terrine (mein Silvester Gang) wokkoch 0 rawsiebers
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------


  • Kanzlei des inhaltlich verantwortlichen Foren-Papas
  • blog des Foren-Papas
  • Owi-Spezialisten
  • Blog zu Verkehrsunfaellen
  • Unsere Presse
  • Linktausch.at


  • Impressum

    Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
    Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



    blank