Das Forum der Katzenstube über Katzenbabies, Wurmkuren, Ernährung und vieles mehr

Tausche Homepage gegen Katzenfutter | Rezeptbibliothek | Gedichte, Feste & Brauchtum | | Schwäbisch kochen & backen | Backen für Ostern | Katzenbücher |Katzentagebuch |Katzenkratzbäume| |Weihnachtsbäckerei| |Holzofen| |Katzenlexikon|
|Katzenkochbuch|
Tier-Drogerie.de - Denn VORBEUGEN ist besser als HEILEN!
Dieses Forum hier diente nur als Notforum - ich möchte es aber jetzt wieder aktivieren; speziell auch wegen der Katzendiabetes und Niereninsuffizienz meiner Kater. Informationen über Medikamente, Erste Hilfe etc. zu finden und werden auch aktuallisiert, damit im Notfall Hilfe und Information gewährleistet ist.

ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...
More : [1] [2]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Mo. 





Status: Offline
Registriert seit: 23.09.2004
Beiträge: 909
Nachricht senden
...   Erstellt am 24.02.2005 - 10:16Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ach, es ist mal wieder alles Mist und unbefriedigend, was ich in Erfahrung gebracht habe.

Das mit den Jägern ist so wie Doro es erläutert hat.
Genau die selbe Auskunft habe ich auch erhalten.

Und meine TA hat zu der Ansteckungsgefahr bei Tollwut auch nichts 100%iges sagen können.
Alles wischiwaschi, so halb halb - könnte, könte aber auch nicht.
Manche Katzen haben Kontakt, manche nicht, (Marder, Wiesel, Kaninchen, also Tiere, die kleiner sind als sie). Es "kann" zu Ansteckung kommen, "muß" aber nicht. Kontakt zu Füchsen gibt es angeblich äußerst selten, soll aber schon vorgekommen sein.

Auf jeden Fall ist die Impfung äußerst wichtig, da bei Ansteckung wenigstens eine Überlebenschance besteht.

Wie schon gesagt, mal wieder so eine "kann-könnte-wäre" - Aussage.

Es bleibt uns wohl nichts anderes übrig, als dieses Problem bei den 1000 anderen Gefahren, die da lauern, einzuordnen und zu hoffen, daß nichts passiert. Nicht gerade beruhigend !

LG Mo.





Signatur
Eine Katze ist nur technisch ein Tier -
ansonsten ist sie göttlich !




doro 



...

Status: Offline
Registriert seit: 28.10.2004
Beiträge: 307
Nachricht senden
...   Erstellt am 24.02.2005 - 12:28Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Also meine beiden sind auch gegen Tollwut geimpft. Damals meinte unsere TA zwar, dass es bei Wohnungskatzen nicht notwendig wäre, aber da sie Kontakte zu Freigängern haben, wurden sie geimpft.

Freigänger empfiehlt sie zu impfen.

Wie immer die Entscheidung liegt bei jedem einzelnen. Bei Freigänger würde ich aber nicht überlegen, sondern impfen lassen.

LG
Doro




Loulou ...





Status: Offline
Registriert seit: 03.02.2005
Beiträge: 65
Nachricht senden
...   Erstellt am 25.02.2005 - 19:41Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


@ Mo.: Hast Du in Erfahrung bringen können, ob beim Fressen von infizierten Tieren eine Ansteckungsgefahr vorliegt?

@ doro: wieso soll man die Wohnungskatzen impfen, nur weil sie Kontakt zu den Freigängern haben? Können die Freigänger trotz Impfung die Krankheit übertragen? Verstehe ich nicht! Weißt Du das?

LG Caro





Signatur
Die Menschheit läßt sich grob in zwei Gruppen einteilen: in KATZENLIEBHABER und in vom Leben Benachteiligte. Petrarca

jennifer ...





Status: Offline
Registriert seit: 27.05.2004
Beiträge: 935
Nachricht senden
...   Erstellt am 26.02.2005 - 12:43Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


ich bin mir sicher das sie die krankheiten übertragen können

der virus sagt ja nicht halt geimpft da geh ich nicht hin
sondern breitet sich nicht aus oder vermehrt sich bei den katzen nicht

mein wohnungskater ist geimpft weil die anderen freigang haben

wäre das nicht so wäre er nicht geimpft





Signatur
Viele Grüsse von Jennifer, Asrael, Nepomuk und Freitag
"Erst wenn jene einfache und über jeden Zweifel erhabene Wahrheit, dass die Tiere in der Hauptsache und im Wesentlichen das Gleiche sind wie wir, ins Volk gedrungen ist, erst dann werden die Tiere nicht mehr rechtlose Wesen sein."

Mo. 





Status: Offline
Registriert seit: 23.09.2004
Beiträge: 909
Nachricht senden
...   Erstellt am 26.02.2005 - 15:35Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


@loulou:
Beim fressen von infizierten Tieren, gilt leider auch dieses "könnte, könnte aber auch nicht".
Allerdings sagte die TA mir, es wäre "fast auszuschließen", da der Erreger nicht in die Blutbahn gelangt, außer, die Katze hätte zufällig eine offene Wunde im Maul. Tja, auch wieder nichts 100%ig sicheres.

Klar kann der Virus auch von geimpften Katzen übertragen werden - so wie Jennifer das schreibt.
Nur die Katze selbst ist durch das immunisieren besser geschützt.

LG Mo.





Signatur
Eine Katze ist nur technisch ein Tier -
ansonsten ist sie göttlich !




Loulou ...





Status: Offline
Registriert seit: 03.02.2005
Beiträge: 65
Nachricht senden
...   Erstellt am 04.03.2005 - 09:13Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Habe gerade noch folgende Info gefunden:

"Dürfen Jäger tatsächlich im Wald freilaufende Hunde und Katzen abschießen?
Die Jagdgesetze der Länder enthalten Regelungen zum Schutz des Wildes vor Wilderern, Futternot, Wildseuchen sowie vor wildernden Hunden und Katzen. So bestimmt etwa § 44 Abs. 1 Nr. 2 Sächsischen Landesjagdgesetzes, dass die zur Ausübung des Jagdschutzes berechtigten Personen befugt sind, wildernde Hunde und streunende Katzen zu töten, es sei denn, dass sich der Hund nach den erkennbaren Umständen nur vorübergehend der Einwirkung seines Herren entzogen hat. Katzen gelten dabei als streunend, wenn sie im Jagdbezirk in einer Entfernung von mehr als 300 Metern vom nächsten bewohnten Gebäude angetroffen werden."





Signatur
Die Menschheit läßt sich grob in zwei Gruppen einteilen: in KATZENLIEBHABER und in vom Leben Benachteiligte. Petrarca

Mo. 





Status: Offline
Registriert seit: 23.09.2004
Beiträge: 909
Nachricht senden
...   Erstellt am 04.03.2005 - 11:33Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Puuuuuuuh - -
sehr beunruhigend !!

Man sollte vielleicht dem zuständigen Förster/Jäger ein Bild von seiner Katze bringen und ihm Bescheid sagen: "Hallo, das ist kein Streuner, der gehört MIR!"

Ob das was nutzen würde ?





Signatur
Eine Katze ist nur technisch ein Tier -
ansonsten ist sie göttlich !




jennifer ...





Status: Offline
Registriert seit: 27.05.2004
Beiträge: 935
Nachricht senden
...   Erstellt am 04.03.2005 - 12:20Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


wenn deine katze nicht wildert dann ja

wenn sie ein halsband trägt sieht man es auch wie bei hunden

und wenn man nicht dirket am waldrand wohnt sind 300meter ja schon ne menge

so weit gehen katzen ja oft gar nicht





Signatur
Viele Grüsse von Jennifer, Asrael, Nepomuk und Freitag
"Erst wenn jene einfache und über jeden Zweifel erhabene Wahrheit, dass die Tiere in der Hauptsache und im Wesentlichen das Gleiche sind wie wir, ins Volk gedrungen ist, erst dann werden die Tiere nicht mehr rechtlose Wesen sein."

Mo. 





Status: Offline
Registriert seit: 23.09.2004
Beiträge: 909
Nachricht senden
...   Erstellt am 05.03.2005 - 18:44Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Zu diesem Thema bitte nur noch im "neuen Forum" weiterschreiben.





Signatur
Eine Katze ist nur technisch ein Tier -
ansonsten ist sie göttlich !




More : [1] [2]

Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Tollwutimpfung Katjacl 1 leohovi
Die 3 - jährige Tollwutimpfung Klaus 3 dobermanninfo
Tollwutimpfung empfohlen Miguel 0 uruway1
Tollwutimpfung aller 3 Jahre admin 0 affenpinscher
Tollwutimpfung jetzt nur noch alle 3 Jahre Doris 12 hunderundeinfoboard
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------


Besucherzähler kostenlos Impressum Katzenlexkon





Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
tollwutimpfung
blank