Einnässen und Einkoten bei Schulkindern

Enuresis/Enkopresis

Herzlich Willkommen im Forum!


ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

DORO 
Geheimnisträger
..................



Status: Offline
Registriert seit: 20.04.2005
Beiträge: 571
Nachricht senden
...   Erstellt am 14.11.2005 - 14:27Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


KinderSprechStunde / Ein medizinischer Ratgeber

- Erkrankungen - Bedingungen gesunder Entwicklung - Erziehung als Therapie

Autoren: Wolfgang Goebel und Michaela Glöckler

Verlag: Urachhaus

ISBN: 3-87838-395-9

Preis: ca. 32€

"Kurzcharakteristik:
- ein Buch aus der Praxis für die Praxis
- ein medizinischer Ratgeber für ungezählte Fragen
- ein pädagogischer Führer zum Verständnis des Kindes und seiner Entwicklung

Dieses Buch ist ein umfassender ärztlicher und pädagogischer Ratgeber für Eltern und alle, die mit Kindern zu tun haben. Es ist sowohl ein Nachschlagewerk für Fragen im akuten Krankheitsfall als auch eine grundlegende Darstellung des Kindes in seiner Entwicklung und der dazu erforderlichen Pflege und Erziehung. Aus der langjährigen Erfahrung im klinischen Bereich und in der ambulanten Kinderarztpraxis des Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke entstanden, basiert dieses Werk unter Berücksichtigung der modernen Schulmedizin auf den menschenkundlichen Grundlagen der Waldorfpädagogik und der anthroposophisch orientierten Medizin."

vorgeschlagen von Doro

PS: sehr gut verständlich und ist mir seit der Geburt meines Sohnes sehr hilfreich!!




Karamel ...
Geschäftsführer
...............



Status: Offline
Registriert seit: 19.07.2005
Beiträge: 317
Nachricht senden
...   Erstellt am 15.11.2005 - 17:46Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo Doro,

vor einigen Jahren hat die Stiftung Warentest sehr verschiedene Ratgeber für kranke Kinder untersuchen lassen.
Damit alle "Glaubensrichtungen" angemessen vertreten sind, wurden alle Bücher von einem an der traditionellen Schulmedizin orientierten Arzt und von einem homöopathisch orientierten Arzt (vielleicht waren es auch Ärztinnen... ) beurteilt.

Ich kann mich daran erinnern, dass bei genau diesem Buch gewarnt wurde, dass manche Ratschläge für den Umgang mit Krankheiten geradezu gesundheitsgefährdend und gefährlich seien.
Genauer weiß ich es nach all den Jahren natürlich leider nicht mehr.

Ich wollte das nur erwähnen, weil ich denke, dass man das zu diesem Buch wissen und im Hinterkopf behalten und sich nicht alleine danach richten sollte.

Ich habe diese "Kindersprechstunde" auch schon einmal ausgeliehen und somit in den Händen gehabt und weiß daher, dass es mehr ist und bietet als ein reines Kinderkrankheitenbuch.

Insbesondere Eltern, die mit Waldorfpädagogik und Rudolf Steiners Anthroposophie etwas anfangen können (aber auch andere), werden hier sicher viele interessante Aspekte finden, wenn es nicht alleine um Krankheiten geht.

Viele Grüße
K.





Signatur
Unser Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann.

DORO 
Geheimnisträger
..................



Status: Offline
Registriert seit: 20.04.2005
Beiträge: 571
Nachricht senden
...   Erstellt am 16.11.2005 - 09:23Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo Karamel!

Oh, das wusste ich nicht; sonst hätte ich das auch hier gleich erwähnt!

Allerdings ist mir auch aufgefallen, dass sehr viele "natürliche" Heilmethoden in diesem Buch vorkommen, ich aber doch so realistisch bin und dieses Buch lediglich als Unterstützung und Hilfe für die "Erkennung" der Krankheiten genutzt habe. Wenn es denn nötig war/ist gehen wir "natürlich" auch zum Kinderarzt!

Mein Junge ist selten krank und ich glaube das liegt auch daran, dass ich nicht immer gleich "mit Kanonen auf Spatzen geschossen" habe .
Ich finde es sehr wichtig, dass die Kinder einen guten Selbstschutz, also starkes Immunsystem aufbauen; und das geht "natürlich" ganz prima, wenn nicht immer gleich zB Antibioticum oder die herkömmlichen Nasensprays incl. Nebenwirkungen gegeben werden...

Dieses Buch kann auf keinen Fall einen Arzt ersetzen!

Danke, für deine Einschätzung!

herzliche Grüsse Doro






Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Titel 15: Eltern Sprechstunde DORO 1 hosenscheisser
Titel 3: SPRECHSTUNDE KINDERKRANKHEITEN Autor: Dr.med. Eckhard Bonnet DORO 1 hosenscheisser
Titel 10: KINDER FORDERN UNS HERAUS DORO 0 hosenscheisser
Titel 9: DAS GEHEIMNIS GLÜCKLICHER KINDER DORO 0 hosenscheisser
Titel 2: HOMÖOPATHIE IN DER KINDER UND JUGENDMEDIZIN Autor: Dr. Herbert Pfeiffer; Dr. Michael Drescher; Dr.Martin Hirte DORO 1 hosenscheisser
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------


X-Stat.de



Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
michaela glöckler einkoten | 17-kinder | einkoten waldorfpädagogik | wolfgang drescher hosenscheißer
blank