ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Maria ...
Turnierfreak
.........

...

Status: Offline
Registriert seit: 15.09.2007
Beiträge: 213
Nachricht senden
...   Erstellt am 06.12.2007 - 20:35Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Dieser text ist speziell an Tigra aber natürlich kann er bewertet werden.

„ Wieheeeeeeer! Wieheeeeeeeer!“, wieherte mein Pferdewecker vom Tchibo. Aus dem Sonderangebot. Ich drückte auf dem Knopf der dies nervige Gewieher aus. Ich schlüpfte aus dem Bett und räkelte mich. Ich schob die Gardine bei Seite und blickte auf den Hof. Ich öffnete das Fenster und sog die Frische Morgenluft ein. Ein Pferd wieherte und reizte alle anderen Pferde zur Unterhaltung. Ich schaute noch 5 Minuten auf den Hof, dann ging ich zum Bad. Ich schaute in den Spiegel und eine verstrubbelte Person mit Augenringen schaute zurück. Ich rieb mir die Augen. Mein Spiegelbild tat dies auch. Ich begann zu grinsen und zog mich langsam um. Ich kämpfte mir die Haare und zog mich um. Dann ging ich in die Küche und machte erst mal Frühstück. Doch irgendwie klebte ein Fetter Kloß im Hals. Ich brauchte satte 60 Minuten für meine Cornflakes. Ich schluckte 10-mal und irgendwie verschwand der Kloß wieder. Dann ging ich aus dem Haus und ging zum Offenstall. Doch Saint Tropez stand weder draußen noch in seine box. Voller Panik durchsuchte ich alles doch ich fand ihn nicht. Und das schlimmste ist, das ich heute zum ersten Mal Western probieren wollte, nur ohne Pferd. Total geknickt ließ ich mich neben der Futterkammer sinken. Plötzlich kam eine Schmaddeln und Schmatzen aus der Futterkammer. Ich schaute verwundert hinein. Und da stand Saint Tropez. Doch nicht alleine. Das Herz rutschte mir in die Hose. Ich erkannte die Helle Nase sofort. Lexani. Ich nahm den Fuchshengst und die Braune Stute ans Halfter und erst mal aus der Futter Kammer. Doch bevor ich etwas tuhen konnte stand Tigra vor mir. Mit einem erleichterten Gesichtsausdruck. Doch als sie Saint Tropez sah wechselte ihre Gesichtfarbe vom leicht erhitztem rot auf grün als eine Verkehrampel. Ich schaute schnell von Lexani´s Strick auf zu Tigra und drückte ihn ihr in die Hand. Tigra gab ihn mir zurück in die Hand und rief als erstes den Tierarzt an und machte einen Termin. Ohne ein Wort zu sagen nahm sie mir Lexani wieder ab. Verlegen ging ich und band Saint Tropez an dem Putzplatz an. Ich hoffte inständig das Tigra nicht sauer auf mich war. Ich war 100% sicher das die Tür verschlossen war. Aber wie konnte er dann ausbrechen. Gedanken versunken machte ich mich ans Putzen. Mit großen Kreisen schruppte ich Staub und Schmutz aus dem Fell des sonst so schönen Fuchses. Aber in Moment war ich ziemlich sauer auf ihn. Doch er schaute zufrieden drein und schien seine Mission für dieses Jahr erst einmal erfüllt zu haben. Ich nahm mir dann eine Wurzelbürste und säuberte seine Beine. Dann kratzte ich noch die Hufe aus und lackierte noch die Kronränder. Ein wenig deprimiert nahm ich Saint Tropez´s Trense und seine Gamschen. Dann ging ich zurück zum Putzplatz und legte ihm seine Trense an. Es sollte eine kleiner Vorbereitung auf das Freispringen Turnier auf dem Ts Rosenwiese werden. Ich nahm seine Zügel und ging zur Halle. Die Halle lag ruhig und still da. Ich ging hinein und klemmte ein Din A 4 Blatt auf die Tür. Ich hatte es vor dem Frühstück angefertigt. Dort hieß es : „ Vorsicht Freispringübung! Erst wieder um 12:00 Uhr begehbar.“ Ich ging in die Halle und klemmte die Zügel ab. Saint Tropez lief sofort los. Er wusste was auf ihn zukam. Einmal ein Paar Sprünge Springen aber dafür keinen schweren Sattel, samt Reiter tragen müssen. Ich nahm die Longiergerte und trieb ihn ein paar Runden durch die Bahn. Dann baute ich einfache Cavalettys auf. Auch diese Teile nahm er ohne Probleme. Nun baute ich Prüfungssprünge auf. Er riss kein einziges mal. Etwas außer Atem aber wohl Zufrieden trottete Saint Tropez durch die Halle, währen ich die Sprünge wieder eins Hoch steckte. Ich knallte kurz mit der Peitsche, Saint Tropez sah die Hindernisse und Zack hatte er sie wieder ohne einen einzigen Fehler bewältigt. Ich war erstaunt und tat die Stangen gleich noch eins höher. Dieses mal lief es etwas holpriger aber ohne Fehler. Saint Tropez hatte sich in seiner Schrittlänge verschätzt und konnte noch gerade so seine Hinterhufe von der Stange wegziehen. Ich schaute auf meine Uhr. 11:30 Uhr. Ich hatte gerade noch Zeit den Parcours zu verlängern, jedoch in eine niedrigere Höhe. Saint Tropez nahm Schwung schaffte den ersten, verkürzte seine Galoppschritte und schaffte das nächste Hindernis. Dann schaffte er das Hindernis, das ungünstigerweise in der Ecke Stand knapp und sprang den kleinen Oxer dahinter. Dann das Hindernis auf X und das auf der A Seite und noch eins auf K. Erschöpft bewältigte er den letzten Sprung und war fertig. Ich baute schnell alle Sprünge ab währenddessen sich Saint Tropez sich erst einmal auf schönem Hallensand wälzen musste. Ich knipste wieder die Zügel an und verließ die Halle und hängte das Schild ab. Sofort lief ich mal wieder Tigra in die Arme. Sie sagte das der Tierarzt schon da gewesen wäre. Lexani ist …(Tigra´s Entscheidung)





Signatur

Thessa ...
Turnierfreak
.........

...

Status: Offline
Registriert seit: 24.09.2007
Beiträge: 233
Nachricht senden
...   Erstellt am 14.12.2007 - 12:14Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Umgang 5% (Falls ich das auch bewerten darf)





Signatur

Achte auf deine Gedanken, denn sie werden zu Worten, Achte auf deine Worte, denn sie werden zu Taten, Achte auf deine Taten, denn wie werden zur Gewohnheit, Achte auf deine Gewohnheit, denn sie wird zu deinem Charakter, Achte auf deinen Charakter, denn er wird dein Schicksal!

Aus dem Talmud


Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
verlangt wird...... kevmaster 0 kevmaster
Was wird verlangt?(lesen!) Star 0 bleedingstar
Gelassenheit wird verlangt Dragongirl01 0 dragongirl01
Zur Sprechstunde bei Pof. wird Voranmeldung verlangt! 3 vee
Flopsi, deine Person wird verlangt... JohnnyCool 3 sallysteel
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------




Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
pferdewecker | pferde wecker | pferdewecker wiehern | wecker wiehern | pferdewecker wiehernd tchibo | pferde wecker wiehern | tchibo pferdewecker
blank