ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

andrea ...
Administrator
...............



Status: Offline
Registriert seit: 16.01.2006
Beiträge: 98
Nachricht senden
...   Erstellt am 07.08.2006 - 20:59Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hier ist Platz für Songtexte der CD "Töte mich ganz!" von 1998.

[Dieser Beitrag wurde am 07.08.2006 - 21:05 von andrea aktualisiert]




andrea ...
Administrator
...............



Status: Offline
Registriert seit: 16.01.2006
Beiträge: 98
Nachricht senden
...   Erstellt am 07.08.2006 - 21:20Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


MACH DAS LICHT NOCH EINMAL AN


Wenn Engel reisen
von einem Herzen zum Anderen
und Narben heilen die kein Mensch sonst kennt ,
trocknen Tränen die lange ihre Farbe verloren haben,
ich weiß wie das ist
ich habe sie selbst geweint

Mach das Licht noch einmal an,
möchte Deine Augen sehn
bevor wir schlafen gehen.
Sei der Mann der Du immer warst,willst Du mich auch nicht versteh`n
morgen werde ich von Dir gehen.

Es gibt noch Herzen die,
die Zeit der Sehnsucht bezahlen,
die ein Andrer wie Regen vergießt.
Es scheint mir: Hab ich Liebe in meinen Händen zu tragen,
wart ich schon darauf verletzt zu werden.

Mach das Licht noch einmal an,
möchte Deine Augen sehn
bevor wir schlafen gehen.
Sei der Mann der Du immer warst,willst Du mich auch nicht versteh`n
morgen werde ich von Dir gehen.

Mach das Licht noch einmal an,
möchte Deine Augen sehn
bevor wir schlafen gehen.
Sei der Mann der Du immer warst,willst Du mich auch nicht versteh`n
morgen werde ich von Dir gehen.

[Dieser Beitrag wurde am 07.08.2006 - 21:21 von andrea aktualisiert]




andrea ...
Administrator
...............



Status: Offline
Registriert seit: 16.01.2006
Beiträge: 98
Nachricht senden
...   Erstellt am 08.08.2006 - 22:11Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


ICH LIEBE DICH

Es hat sehr lang gedauert
Ich fühlte keinen Schmerz
Hab einfach abgeschnitten
Ich fühlte mich so frei dabei

Damals schmiß ich die Türen
Und steckte Flure an
Ich warf die Fensterscheiben
Zu unserer kleinen Kammer ein

Es hat sehr lang gedauert
Bis erste Bilder kamen
Die mir den Atem nahmen
Eine ganze Ewigkeit

Ich liebe dich
Du hast mich so geschlagen
Ich liebe dich
Du kannst es nicht ertragen

Ist´s heut auch nicht mehr wichtig
Wir sind nicht mehr die gleichen
Und nie mehr zu erreichen
Es ist auch schon so lange her

Doch füllt es mich mit Wärme
Und mit Zufriedenheit
Die Dämme sind gebrochen
Und offen liegt und weit vor mir

Ich liebe dich
Du hast mich so geschlagen
Ich liebe dich
Du kannst es nicht ertragen
Ich liebe dich

Für immer......





Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
"Ganz nach meinem Geschmack," oder auch "schade Tobi aber selber schuld" Obergeist 4 waldgeister-rhina
22.07.05- "lange Nacht der kurzen Texte" Stephanie 1 steffa
Ich suche die Texte "Der Tod Hat Sich Verliebt". yalissea 13 schneewittchenfan
"JUBA" - "SNIPER" -------- "US KILLER" ODER "MYTHOS" Phader 9 eidos
"Computa", "Studierx", "m@n" - Gender-Wahnsinn! So will eine Berliner Uni unsere Sprache verunstalten focour 1 focour
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------




Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
töte mich ganz | cd töte mich ganz
blank