ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...
More : [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Squire1971 ...
Administrator
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 11.06.2008
Beiträge: 1486
Nachricht senden
...   Erstellt am 19.03.2017 - 01:20Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


"Babbeldasch" ist Quatsch, mehr ist dazu kaum zu sagen, so schön die Büttenrede dazu auch ist.

Und Bremen? Schon besser als Ludwigshafen, halt eine Räuberpistole. Die Schauspieler/innen glänzend, ansonsten fast auf Hollywood gestylt, nur noch schlechter umgesetzt.

Als langjähriger "Tatort"-Seher lasse ich mir die meisten Filme nicht nehmen, auch wenn die Chance groß ist, dass es höchstens Durchschnittsware zu sehen gibt. Ausreißer nach oben sind im Grunde jederzeit möglich. Schweiger und Furtwängler sind aber sogar für mich zuviel des Schlechten, das tue ich mir nicht an.





Signatur
"Harry, wir brauchen den Wagen, sofort!!!" (Stephan zu Harry in "Johanna")

http://www.literaturexperte.com/

ross 
Inspektor
............

...

Status: Offline
Registriert seit: 28.07.2009
Beiträge: 2105
Nachricht senden
...   Erstellt am 19.03.2017 - 14:45Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Squire1971 schrieb

    Ausreißer nach oben sind im Grunde jederzeit möglich.


Ausreißer nach unten aber deutlich wahrscheinlicher.

Aber auch ich bin so ein Verrückter, der sich, außer Schweiger, da werde ich mich jetzt zum ersten Mal definitiv verweigern, weiterhin alle Folgen mindestens 1x ansieht, die meisten sogar (deutlich) öfter.

A propos Ausreißer: Dafür ist für mich der Bremer Tatort mit Lürsen/Stedefreund das beste Beispiel. Dieses Team ist für mich die "Wundertüte" schlechthin. Hier gibt es für meinen Geschmack verhältnismäßig viele schwache bis grottenschlechte Folgen, z.B. "Scheherazade", "Brüder" und "Ordnung im Lot" finden in meiner "Tatort Worst Top 30" einen sicheren Platz. Andererseits schaffen es die Bremer auch immer mal wieder, sehr starke Folgen zu kreieren, für mich z.B. "Die Wiederkehr", "Requiem" oder "Eine unscheinbare Frau".

Der letzte Tatort "Nachtsicht" hat nach starkem Beginn im letzten Drittel erheblich nachgelassen, ich fand ihn geradezu langweilig und langatmig am Schluss, eigentlich schade, da bei "Psychopathen"- und "Serientäter"-Krimis nach hinten oft noch was geht. So ist die Folge in meiner Bewertung alles in allem bestenfalls durchschnittlich.





Signatur
"Ironisch bin ich selber" (Derrick zu Berger in "Tod des Trompeters")

OberinspektorDerrick 
Inspektor
............

...

Status: Offline
Registriert seit: 24.03.2016
Beiträge: 540
Nachricht senden
...   Erstellt am 20.03.2017 - 16:27Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Gibt es schon Meinungen zum gestrigen Borowski-TATORT? Zwar ging es nicht um Flüchtlinge, Islamisten, usw., dafür wieder mal Cyber-Kriminalität, der vierte TATORT zu dem Thema seit der Soimmerpause. Wobei der HAL-Gag ganz gelungen war. Und das Klischee: Polizeibeamte, die sich mit Cyber-Kriminalität befassen, sind verstrahlte und verspulte jugendliche Nerds.





Signatur
"Harry, der Pfarrer, der Pfarrer hat einen beneidenswerten Beruf."

Squire1971 ...
Administrator
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 11.06.2008
Beiträge: 1486
Nachricht senden
...   Erstellt am 20.03.2017 - 21:01Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


ross schrieb


    A propos Ausreißer: Dafür ist für mich der Bremer Tatort mit Lürsen/Stedefreund das beste Beispiel. Dieses Team ist für mich die "Wundertüte" schlechthin. Hier gibt es für meinen Geschmack verhältnismäßig viele schwache bis grottenschlechte Folgen, z.B. "Scheherazade", "Brüder" und "Ordnung im Lot" finden in meiner "Tatort Worst Top 30" einen sicheren Platz. Andererseits schaffen es die Bremer auch immer mal wieder, sehr starke Folgen zu kreieren, für mich z.B. "Die Wiederkehr", "Requiem" oder "Eine unscheinbare Frau".


"Eine unscheinbare Frau" ist sogar mein absoluter Lieblings-"Tatort", ein Hammer-Fall, den ich schon einige Male gesehen habe. Schwächere Folgen haben den Vorteil, dass sie rasch vergessen sind, zumindest passiert mir dies.

OberinspektorDerrick schrieb

    Gibt es schon Meinungen zum gestrigen Borowski-TATORT? Zwar ging es nicht um Flüchtlinge, Islamisten, usw., dafür wieder mal Cyber-Kriminalität, der vierte TATORT zu dem Thema seit der Soimmerpause. Wobei der HAL-Gag ganz gelungen war. Und das Klischee: Polizeibeamte, die sich mit Cyber-Kriminalität befassen, sind verstrahlte und verspulte jugendliche Nerds.


Also, mir behagt dieser "Tatort" durchaus! Die tragikomische Komponente hat was für sich, und wenn ich an den Clinch zwischen dem "Zebra" und dem Täter denke, juhuuuu... Selten so viel bei einem "Tatort" gelacht! Die Gags mit "Sabine" sind auch herzerfrischend. Ob da die beiden "Jugendlichen" nicht wissen, wo der Hammer hängt, ist zu vernachlässigen, ich fühlte mich allemal prächtig unterhalten.


[Dieser Beitrag wurde am 20.03.2017 - 21:05 von Squire1971 aktualisiert]





Signatur
"Harry, wir brauchen den Wagen, sofort!!!" (Stephan zu Harry in "Johanna")

http://www.literaturexperte.com/

OberinspektorDerrick 
Inspektor
............

...

Status: Offline
Registriert seit: 24.03.2016
Beiträge: 540
Nachricht senden
...   Erstellt am 26.03.2017 - 21:58Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Meinungen zum Kölner TATORT?





Signatur
"Harry, der Pfarrer, der Pfarrer hat einen beneidenswerten Beruf."

ross 
Inspektor
............

...

Status: Offline
Registriert seit: 28.07.2009
Beiträge: 2105
Nachricht senden
...   Erstellt am 27.03.2017 - 01:09Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ich bin noch etwas im Rückstand und habe mir heute "Borowski und das dunkle Netz" angesehen. Meine Wertung fällt hier zwiespältig aus. Einerseits viele schöne, teils satirisch-augenzwinkernde Szenen, z.B. Borowski und "Sabine", Borowski als Comic-Figur im Darknet, der "Werbefilm" der schleswig-holsteinischen Polizei und, für mich absolutes Highlight: Zimmermädchen Rosi und der Killer eng verbandelt.

Aber insgesamt wirre, schwer nachvollziehbare Handlung und mir persönlich stellenweise zu brutal. Ausserdem ist mit dem jetzt vierten "Cyberkrimi-Tatort" in relativ kurzer Zeit mein diesbezüglicher Bedarf mehr als gedeckt.





Signatur
"Ironisch bin ich selber" (Derrick zu Berger in "Tod des Trompeters")

OberinspektorDerrick 
Inspektor
............

...

Status: Offline
Registriert seit: 24.03.2016
Beiträge: 540
Nachricht senden
...   Erstellt am 27.03.2017 - 19:04Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ja, beim TATORT gibt es gerade zwei Themen, Cyber-Kriminalität und Flüchtlinge. Wobei da ja vielleicht mal bald Schluss ist. Ach ja, den (über)nächsten Stuttgarter TATORT inszeniert Dominik Graf. Wobei der ja seine Regie-Laufbahn beim SDR begonnen hat, 1982 mit der Krimi-Serie KÖBERLE KOMMT mit Walter Schultheiß und Witta Pohl. Und das Südwest-Fernsehen zeigt die wohl ab nächsten Sonntag um 23:30 Uhr.





Signatur
"Harry, der Pfarrer, der Pfarrer hat einen beneidenswerten Beruf."

ross 
Inspektor
............

...

Status: Offline
Registriert seit: 28.07.2009
Beiträge: 2105
Nachricht senden
...   Erstellt am 28.03.2017 - 13:26Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


OberinspektorDerrick schrieb

    Ach ja, den (über)nächsten Stuttgarter TATORT inszeniert Dominik Graf.


Dann hoffe ich mal stark, dass die Folge nicht so ein Reinfall wird wie der letzte Graf-Tatort "Aus der Tiefe der Zeit". Der war aus meiner Sicht ziemlich misslungen und einer der ganz, ganz wenigen Ausreißer nach unten in der langen Batic/Leitmayr-Aera.





Signatur
"Ironisch bin ich selber" (Derrick zu Berger in "Tod des Trompeters")

OberinspektorDerrick 
Inspektor
............

...

Status: Offline
Registriert seit: 24.03.2016
Beiträge: 540
Nachricht senden
...   Erstellt am 28.03.2017 - 14:44Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


ross schrieb

    Dann hoffe ich mal stark, dass die Folge nicht so ein Reinfall wird wie der letzte Graf-Tatort "Aus der Tiefe der Zeit". Der war aus meiner Sicht ziemlich misslungen und einer der ganz, ganz wenigen Ausreißer nach unten in der langen Batic/Leitmayr-Aera.


Polarisieren wird die Folge auf jeden Fall, und wohl auch speziell. Entweder man mag Grafs Regie-Stil oder nicht.





Signatur
"Harry, der Pfarrer, der Pfarrer hat einen beneidenswerten Beruf."

OberinspektorDerrick 
Inspektor
............

...

Status: Offline
Registriert seit: 24.03.2016
Beiträge: 540
Nachricht senden
...   Erstellt am 19.04.2017 - 18:34Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ach ja, gibt es Meinungen zum heiß debattierten und verschobenen Dortmunder TATORT "Sturm"?





Signatur
"Harry, der Pfarrer, der Pfarrer hat einen beneidenswerten Beruf."

More : [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10]

Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Tatort Boxen NEU !!! Tian1806 21 squire1971
Tatort-Special Nina 3 squire1971
'Tatort'-CD-Boxen Squire1971 0 squire1971
Tatort Nacht im NDR DerAlte 0 squire1971
TATORT mit Til Schweigenegger Olaf19 8 squire1971
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute haben 3 User Geburtstag
Bodi (47), TatortMuenchen (48), schupje (56)




Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank