HOME Registrieren / Register Login


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

gedankenwelten ...



...

Status: Offline
Registriert seit: 23.03.2010
Beiträge: 2
Nachricht senden
...   Erstellt am 23.03.2010 - 16:25Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


[english version coming soon]
[Rechtschreibfehler werden nach und nach korregiert]

Aloah,

Der Post ist etwas unübersichtlicher, als ich ihn gern hätte, aber ich weiß leider nicht wie und ob man hier die Bilder - die zweifellos etwas zu groß sind - verkleinern kann. HTML wird ja sicher nicht funktionieren und all Dise Bilder nochmal extra in einer kleineren Version hochladen, das geht auch über meine Schmerzgrenze für so einen Post ^^; .

Da ich selber auch ein Teil meines Setups bin, hier mal ein Paar Daten über mich ;) :



"Widerstand ist zwecklos, wie werden kollimiert!"


Baujahr: 1981
In Dienst gestellt: ca. 1993
Erster guiding job: vermutlich 2000
Shild harmonics: Metal, Gothic, Rock
Haarlänge: 1,20 m (ist überaus wichtig in Szeneforen, hier aber vermutlich weniger xD )
Sünden: deviantART-Junkey
Specials: low EQ, high IQ, panic desease, Asperger Syndrom


Die folgenden Bilder sind eigentlich nur von meiner deviantART Präsens verlinkt...immerhin mach ich mir die Mühe und setze hier nicht nur einfach einen link zu deviantART ;) nicht nur, aber auch :D :
Mein Equipment auf deviantART) .


Hauptrohr ist ein 200mm f/4 Taiwan-Scope, mit ein paar Verbesserungen an Fangspiegelhalterung und Okularauszug.
Das din am Okularauszug ist der Originalmotor der EQ-6, umgebaut zu einem Fokussiermotor - wenn schon kein Crayford, dann wenigstens das - erleichtert das Fokussieren wirklich um Dimensionen. Der schwarze Kasten in der Mitte ist die EQ-6 Elektronik.




Als nächste wäre da wohl die Montierung. Es ist eine EQ-6, die fast-goto fähig ist, dank Escap motoren und Dynostar X3 Steuerung. Motoren und Steuerung sind wiklich klasse. Positioniert wird of auch über "Cartes Du Ciel" vom PC aus.
Die Montierung steht permanent auf meinem Balkon, mit einer Dicken Mülltüte drüber.




Die Canon EOS 350D hab ich noch nicht lange. eines der wenigen Ausrüstungsstücke, das ich mir nicht zum Geburtstag oder Weihnachten schenken lassen musste lol. Früher war Kodak Technical Pan 2415 und selber entwickeln angesagt, aber die Canon ist schneller, besser und weniger nervenaurfreibend :D . Seit ich die hab, geht es eigentlich erst richtig los mit der Fotografie.
Ja, das auf dem Bild ist ein Pentacon Objektiv made in GDR...und es ist super ^^ . Wird benutzt mit: Coma Corrector (ok davon spar ich mir jetzt mal das Bild, wer ihn sehen will klickt hier: MPCC




Leitrohr war früher ein gammeliger 60mm f/15 Achromat von Bresser. mit dem hab ich schon beim manuellen Guiding kaum Leitsterne gefunden. Mit dem Webcam Guiding musste also eine andere Lösung her. Ebenfalls aus "Kindertagen" wieder ins Leben geholt, musste dann der spärische 114mm f/8,7 Newton ran. Die Nachführgenauigkeit ist ca. die gleiche - längere Brennweite gegenüber dem Achromaten und schwammigeres Bild gleichen sich in etwa aus. Aus Kosten- und Platzgründen hab ich für das Ding eine Lafette gebaut und benutze keine Schellen mit Schrauben zur Justage. ich hab sie gestern in der Praxis getestet und sie hält, was sie verspricht :) .




Und jetzt die Guidecam. Es ist eine Logitech QuickCam 5000, Platine ausgebaut und in das getan, was mal ein Fotoadapter für die altern Bresser-Krücken gewesen sein sollte. Hat fast perfekt gepasst. Die Säge musste aber trotzdem ran xD .
Ach ja, einen winzigen Kühler hat sie auch spendiert bekommen ^^ .





Ich glaub das wars mit der Bildershow, ihr habts überstanden. Ich hab leider kein Bild, wo alles in aktion ist, man würde eh nur ein Kabelgewirr sehen :D . Naja, vielleicht kann ich das ja nachhreichen ;) .

[Edit:] Hier ist es ^^



Die ganzen Kabel gehen vom der "Balkonsternwarte" schön über Kabelkanäle zum Computer am Schreibtisch - gerade so kurz genug für das USB Kabel der Webcam (wer hat eigentlich USB erfunden?? Ich will eine Manuelle Taktratenbegrenzung, dann könnte man das kabel bei geringerer Taktrate länger machen! *mmpf*)
das parallele Interface zur Auslösung der Hauptkamera ist aus einer alten billigen Computermaus, einem Druckerkabel und einem langen ISDN kabel selber gemacht :) . Aus der Maus stammt der Optokoppler (die Lichtschranke, die eine Achse der Mausbewegung misst). Ok, ein Widerstand aus einem Videorekorder und ein gekaufter mini-Klinkenstecker sind noch dazugekommen ;) .
Hier mal ein Bild von dem, was das Taiwan-Scope so drauf hat:



Das ist mein momentanes Astrofotografie-Flagschiff und eines der beiden Bilder, die mit meiner eigenen DSLR gemacht wurden. Es soll noch mindestens genau so viel Belichtungszeit abbekommen, wie es schon hat. Leider ist der Winter vorbei. Ich liebe H-Alpha filter! Denn mobil bin ich nicht...
Später sollen zwecks Farb-Komposit auch noch andere Wellenlängen dazukommen (O-III und S-II). Späääter...wenn ich mir irgendwie diese Filter leisten kann :D .
Autoguiding hat allerdings hier nicht Giudemaster übernommenm, sondern das altere GuideDog. Letzteres hat sich aber geweigert unter Windows 7 den Kameratreiber zu erkennen, also hab ich Guidemaaster gefunden und war letzte Nacht ziemlich begeistert! :)
Leider muss ich immernoch einen alten Laptop mit win98 benutzen, um die Hauptkamera via paralleler Schnittstelle aus zu lösen, mit Guidemaster Funktioniert es nicht, obwohl ich den richtigen Pin anspreche. Kein Kernelmode-Treiber in Guidemaster?

Ich weiß, meine Teleskope sind nicht gerade hochglanzpoliert, die Montierung setzt rost an und der Hauptspiegel vom Hauptrohr hat Kratzer und sogar 2 Eddingstriche drauf, weil mir der komplette Okularauszug draufgeknallt ist. Aber Sauberkeitsfanatikern sei hiermit bewiesen: schaut euch das obige Bild an, all diese Macken haben praktisch keinen Einfluss. Den allergrößten Einfluss dürfte hier noch Streulicht/Lichtverschmutzung haben, das *trotz* H-Alpha filter mit auf den Chip gekommen ist...ich muss mal ein paar Blenden auf der gegenüberliegenden Seite des Okularauszuges in den Tubus bauen. ...und die blöde Lampe, die nicht nur den Parkplatz beleuchtet, wenn jemand vorbeikommt, sondern zu meinem Balkon hochstrahlt, mit einer Blende versehen...


[Dieser Beitrag wurde am 25.03.2010 - 07:35 von gedankenwelten aktualisiert]





Signatur
I have noticed even people who claim everything is predestined, and that we can do nothing to change it, look before they cross the road (Stephen Hawking)

Auf meiner deviantART Präsens gibts mehr Astrobilder, aber auch viele andere Kategorien:
www.hector42.deviantart.com


Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Websites That Give Away Free Stuff --- Free Baby Stuff Uk --- Free Stuff Canada By Mail ahnaimeco 0 ahnaimeco
Free Stuff Canada --- Totally Free Stuff By Mail --- Baby Free Stuff lighlensufi 0 lighlensufi
Uk Free Stuff --- Win Cars --- Cheap Stuff Online lecacharo 0 lecacharo
How To Win Free Stuff Online : Win Stuff : Win Free Stuff Instantly deitorootssi 0 deitorootssi
Free Stuff Online --- Get A Free Stuff --- Baby Free Stuff chicatdilot 0 chicatdilot
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat nur 1 User Geburtstag
Urkadurka (54)




Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
guidemaster logitech | quickcam als guidecamera | eq6 guiding
blank