ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...
More : [1]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Marcus ...
Administrator
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 30.01.2007
Beiträge: 355
Nachricht senden
...   Erstellt am 14.02.2008 - 14:42Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


ich habe etwas gehört, dass die Suzis Probleme mit der Einspritzung haben.
Ist es so??

Ich bin eh sehr skeptisch, ob das alles so wird mit den Einspritzungen. Wenn ich bedenke, dass viele nicht mal den guten alten Vergaser richtig bedüsen können

Wer soll sich da mit dem Laptop ins Fahrerlager setzen und die richtige Einstellung vornehmen





Signatur
www.endurodaugs.de

atzehusky 
Sportfahrer
.........

...

Status: Offline
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 325
Nachricht senden
...   Erstellt am 14.02.2008 - 17:07Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


In diversen Offroadforen wird darüber gesprochen das de Motorengehäuse im Breich Kicker gebrochen sein sollen. Einspritzung funktioniert Tadellos Schade nur das durch die nicht erfolgte Auslieferung schon einige Teams von Gelb weg sind.... Norbert seine Zwillinge sind deshalb auf Rot gewechselt Was nich zwangsläufig besser sein muß
Aber ich pers. brauch kein Vergaser um glücklich zu werden, wenn die Einspr. funktioniert sehe ich nur Vorteile, kein umdüsen,kein Choke,kein überlaufen, Winter-Sommer-scheißegal, bei einem Hersteller sind sie so weit das an das Gangschema angepasste Einspritzmengen errechnen,also 5.Gang Vollgas andere menge als 2.Gang Vollgas, da die Geschwindigkeit anders ist, für jeden Bedarf die richtige Menge, is doch geil! Und außerdem eine Ingenieur-Technische Meisterleistung




jani ...
Hobbyfahrer
......

...

Status: Offline
Registriert seit: 11.02.2007
Beiträge: 240
Nachricht senden
...   Erstellt am 14.02.2008 - 19:47Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Schwieriger wird es aber, wenn man Zubehörteile wie z.B. ne andere Auspuffanlage montieren möchte. Beim Vergaser haste einfach neu bedüst, nun kannste echt das Laptop auspacken oder mußt die Karre zum einstellen extra zum Händler schaffen





Signatur
Husaberg FC 460 - for men`s only !

atzehusky 
Sportfahrer
.........

...

Status: Offline
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 325
Nachricht senden
...   Erstellt am 14.02.2008 - 20:11Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Naja, wenn du ne Schnittstelle hast is das doch´n klacks oder ? Wenn die Dinger nu schon exorbitant teuer sind, können sie( und meiner meinung nach, müssten sie) ne neue Zündkurve mitliefern Oder du fährst mit´n Eprom oder so hin, oder bekommst gleich was mit, Vergaser is klar,lässt dir die neue Bedüsung sagen und los, aber denk mal an,Wasser im vergaser oder Dreck, vernünftige Potentiometer laufen auch unter Wasser




577 ...
Sportfahrer
.........

...

Status: Offline
Registriert seit: 31.01.2007
Beiträge: 279
Nachricht senden
...   Erstellt am 15.02.2008 - 14:38Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ich glaube nicht das das der richtege weg is.
Ich hab gehört das bei Suzuiki die BOX die zum Ändern der Zündkurve garnicht lieferbar is.
Zu dem wird es für nen leihen immer Kompliezierter die dinger einzustellen.
Und funktionieren tun sie auch nicht richtig
Das war bei den GAS GAS 4t schon so das es nur funktionierte wenn das mopet lust hatte und bei Husqvarna scheint es auch nicht besser zu werden.
Ich glaube das der gute Vergase noch die richtige wahl is.





Signatur
Nen Ventil gehört in Schlauch und nicht in Zylinderkopf

atzehusky 
Sportfahrer
.........

...

Status: Offline
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 325
Nachricht senden
...   Erstellt am 15.02.2008 - 15:20Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Da haste aber nu ma Recht.... GASGAS ging gar nich, is aber auch schon etliche Jahre her Es wird auf jeden Fall nich alles gleich 100% funktionieren, aber noch 1-2 Jahre und keiner redet mehr davon, Vorteile liegen für mich klar auf der Hand. Da fällt mir gerade ein, bei Deiner Marke, und dem 09 Modell würdest du den vergaser gar nich mehr verwenden können oder nur mit Nebenschwimmer-Vergaser,wegen gerader Ansaugwege u.s. Da würde sich praktisch die eigene Schwimmerkammer im Weg stehen




577 ...
Sportfahrer
.........

...

Status: Offline
Registriert seit: 31.01.2007
Beiträge: 279
Nachricht senden
...   Erstellt am 15.02.2008 - 16:15Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Mit Husabeg hast du recht, da hat man ab 09 wirklich keine Chance zurück zurüsten, aber ich bin optimist und denke mal das es schon klappen wird.





Signatur
Nen Ventil gehört in Schlauch und nicht in Zylinderkopf

atzehusky 
Sportfahrer
.........

...

Status: Offline
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 325
Nachricht senden
...   Erstellt am 15.02.2008 - 19:28Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Gucke gerade auf MotorsTv ein LeTouquet bericht mit Peter Mayer am Mikro (Chefredakteur-Technik Motorrad, ehemals WM-Crosser) ´´In ein Paar Jahren wird man sich nur noch Dunkel an Vergaser erinnern´´ ab 2009/10 alle Japaner mit Einspritzung. Ich werd auf jeden Fall noch meine S50 in Watte packen das ich 2015 meinem Enkel zeigen kann wie ein Vergaser aussieht




Marcus ...
Administrator
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 30.01.2007
Beiträge: 355
Nachricht senden
...   Erstellt am 17.02.2008 - 10:01Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


ja, in ein paar jahren wird die einspritzung funktionieren, alle mit klar kommen und der Vergaser geschichte sein.

so, wie damals mit den scheibenbremsen. am anfang hieß es an jeder zk bremssteine wechseln, die unterstützten fahren wechselten bei regen wieder zurück auf trommelbremse

und heute ist es nun standard und meisten würden sich mit den deckeldosenbremsen die ohren abfahren





Signatur
www.endurodaugs.de

sven 
Hobbyfahrer
......

...

Status: Offline
Registriert seit: 10.02.2007
Beiträge: 122
Nachricht senden
...   Erstellt am 03.03.2008 - 15:14Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


mensch marcus. du fährst ja geschütze auf..deckeldosen bremse..
erzähl... ich steh auf die geschichten von früher^^

und was die einspritzung angeht.das wird schon noch ne feine sache werden die hersteller stehen ja gerade mal am anfang der entwicklung und zum glück ist marcus anerkanntes computer genie und stellt uns in 10jahren noch immer fleißig die kurven ein^^

aber den oparoller gibs da bestimmt auch von beta





Signatur
Möchtegern Topendurist^^ ;)

More : [1]

Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Suzuki tom 0 der_boeser_onkel
Suzuki Fuu Fuu 0 itsumogokusen2
Suzuki RG 250 Frank 0 frank_schulte
Suzuki GN 250 Sung 3 jonaskemker
Suzuki mergon 6 bachelorme
Neuer Thread ...





Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
reiskocher toshiba | ktm sxf 250 bedüsung | einstellung des vergaser sxf 250 ktm | 505 zündkurve | auslieferung ktm sx 2009 | 505 sx-f zündkurve | 250 sx-f bedüsen | bedüsung sx-f | reiskocher-toshiba
blank