home News Memberlist regist. login


Neuer Thread ...
More : [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

BabyGirl1004 ...
Mus Mod!
............



Status: Offline
Registriert seit: 12.06.2006
Beiträge: 2666
Nachricht senden
...   Erstellt am 04.11.2006 - 22:57Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


ahhh b***h hör bloß nich darauf!!!!
schnell weiter süße




jamu ...
Admin Julia!
............

...

Status: Offline
Registriert seit: 14.05.2005
Beiträge: 6864
Nachricht senden
...   Erstellt am 05.11.2006 - 00:22Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


ahh wat eine S****** argh
schnell weiter Honey





Signatur
Thinking of you, whereever you are
Spike

...Wer kämpft kann gewinnen, wer nicht kämpft nur verlieren...

Simone bist die beste Therapeutin. Lieb Dich
Mädels lieb euch

Shaz 
Jay Mod!
............



Status: Offline
Registriert seit: 11.10.2004
Beiträge: 671
Nachricht senden
...   Erstellt am 05.11.2006 - 11:38Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Man... die Frau is doch einfach nur .
Wie kann man so schräg drauf sein`? Also im schlechten Sinne




crazy4flava ...
Admin Simone!
............



Status: Offline
Registriert seit: 24.09.2005
Beiträge: 1660
Nachricht senden
...   Erstellt am 05.11.2006 - 13:21Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


soo der letzte teil


Amys erscheinen machte meine Entscheidung viel leichter. Eigentlich war ich eine Kämpfernatur, aber einen Freund zu haben mit so einer Ex, das wollte ich mir nicht antun. Aber happy war ich über diese Entscheidung auch nicht. Irgendwie hatte ich das Gefühl ich belüge mich selber, aber es ging irgendwie einfach nicht. Ich fühlte das ich einfach noch mal von neuen anfange musste und das bedeutete auch das ich ohne Jay leben musste. Aber wie soll ich Jay vergessen, wenn alle meine Freundinnen mit den Friends von Jay zusammen sind? Ich befürchtete das ich dafür selbst, meine Freunde aufgeben musste. Ich nahm viel Abstand von den Mädels in den nächsten Tagen um meine Entscheidung zu treffen. Am Samstag aber bettelten sie mich an, dass ich mit ihnen auf eine Party kommen würde. Ich hatte zwar überhaupt keine Lust, aber den Mädels zu liebe kam ich mit, denn ich wusste nicht wie lang ich noch mit ihnen in einer WG wohnen würde. Ich hätte aber vorher fragen sollen wer alles auf die Party ging, denn als wir reinkamen erblickte ich erst Ollie, dann Mus, der sich um Anna schlang, dann Sam der das gleiche mit Tina tat und dann noch Kenzie. „Och ne, ihr habt mich auf ne Party von den Boys gezerrt?“ fragte ich genervt. „Jap,“ sagte Magi und fing an mich in die Meute zu ziehen, damit ich nicht so gut abhauen konnte. Natürlich wurde ich erst mal stürmisch begrüßt und umarmt, sodass ich sowieso nicht mehr abhauen konnte. Ich versuchte also das beste aus diesem Abend zu machen. Doch dann sah ich Jay, der allein auf dem Sofa saß, mit einem Bier in der Hand und einem traurigen verzweifelten Blick. Genau jetzt quälte mich meine Entscheidung. Ich versuchte ihn so gut es ging aus dem Weg zu gehen und vor allem seinen Blick. Ich unterhielt mich ganz gut mit ein paar Leuten und hatte für einige Zeit etwas Spaß, aber trotzdem quälte mich mein schlechtes Gewissen. Plötzlich tauchte auch Jojo auf, Melos Freundin. Im Schlepptau hatte sie Julia, die auch ihren Sebastian mitgebracht hatte. „Heeeeeyy,“ rief ich fröhlich und fiel Julia und Jojo in die Arme. Wir redeten viel bis plötzlich Luzie und Magi auf mich zu kamen. „Ey Simone, komm mal bitte mit, du musst dir mal das Wasserbett ansehen.“ Sagte Magi und zog mich mit. „Wieso denn das? Ich brauch kein Wasserbett,“ sagte ich, damit sie mich nicht mitzogen. „Doch, das ist total toll.“ Sagte Luzie. Als ich im Zimmer ankam, wo das Wasserbett war, stockte mir der Atem. Jay saß da auf dem Wasserbett und Luzie und Magi schlossen plötzlich die Tür hinter mir ab, sodass ich mit Jay allein in diesem Zimmer eingesperrt war. „Was soll das?“ fragte ich ihn entsetzt. „Ich hab kein Ahnung, die haben gesagt ich soll mal kurz hier warten.“ Sagte Jay. Ich klopfte wie eine verrückte an die Tür und schrie total laut rum. „Magi!!!!!!! Lass mich sofort hier raus. Ich find das nicht lustig!“ schrie ich und klopfte so fest an die Tür, das meine Faust schon ziemlich weh tat. „Tut mir Leid Simone, aber du und Jay ihr kommt erst raus wenn ihr euch wieder vertragen habt.“ Sagte Luzie und ich hörte wie beide kichernd davon gingen. Mir blieb mein Mund offen, so etwas hätte ich im Leben nicht erwartet. Jay saß auf dem Bett und schaute beknickt auf den Boden. „Das kann doch nicht war sein.“ Sagte ich und setzte mich etwas weiter weg von Jay aufs Bett. „War das deine Idee?“ fragte ich ihn. „Nein, wie gesagt sollte ich hier warten!“ sagte er wütend. „Boah wenn ich die in dir Finger kriege, dann können die was erleben.“ Sagte ich genervt. „Wieso hast du die ganze Woche nicht auf meine Anrufe geantwortet?“ fragte er und schaute weiter auf den Boden. Ich sah ihn an. „Das gleiche solltest du dich mal fragen.“ Antwortete ich. „Was? Wieso denn das?“ fragte er überrascht. „Letzte Woche hab ich dir eine Sms geschickt, das ich dringend mit dir reden muss, weil ich ja das Interview von Amy mitbekommen habe und ich wollte die Ungewissheit wegbekommen, aber du hast mir überhaupt nicht geantwortet! Und Sonntag dann hatte ich genug von der Ungewissheit und deshalb bin ich überraschender Weise bei dir aufgetaucht, wo ich dann ja gesehen hatte wieso du mir nicht geantwortet hattest.“ Sagte ich und schaute an die Wand. „Ich hab nie so eine Nachricht bekommen. Ehrlich nicht. Aber moment mal wann genau war das?“ fragte er und sah mich an. „Am Freitag, abends irgendwann.“ Antwortete ich und seufzte. „Oh Gott. Ich vermute das war Amy!“ sagte er und sprang auf. „Hä? Wieso das?“ fragte ich „Sie war am Freitag bei mir, und ich musste einmal an die Tür gehen und als ich wieder kam hatte ich das Gefühl das mein Handy da wo es lag eben nicht gelegen hatte.“ Erklärte er. Ich sah ihn verletzt an. „Sie war bei dir? Das hätte ich mir denken können. Und ich war kurz davor dir zu glauben das am Sonntag nichts zwischen euch gewesen war.“ Sagte ich und ah geknickt zu Boden. Jay sah mich traurig an. „Nein so war das auch nicht.“ Sagte er und setzte sich neben mich. „ Sie will dauernd mit mir reden und alles klarstellen. Ich hab nur versucht ihr klar zumachen, dass da niemals mehr was zwischen ihr und mir was laufen wird. Und das gleiche hab ich am Sonntag versucht. Und ich glaub sie hat es jetzt endlich verstanden.“ „Das sehe ich anders.“ Erwähnte ich beiläufig. „Wieso?“ „Weil sie gestern bei mir war und mir gesagt hat das ihr so gut wie wieder zusammen seid und das sie so ihre Mittel hat, wenn ich dich nicht in Ruhe lasse.“ Sagte ich. „Man diese blöde Schl****. Die ist total durchgedreht. Die wird noch voll zu ner Stalkerin.“ Sagte er nachdenklich. Ich seufzte. „Lass nicht zu, dass sie unsere Beziehung kaputt machen kann.“ Sagte er eindringlich. „Unsere Beziehung ist bereits kaputt.“ Sagte ich und stand auf. „Aber wieso denn? Ich liebe dich und ich weiß du liebst mich auch.“ Sagte er ernst. „Wer sagt denn das ich dich liebe! Ich habe einfach keinen Nerv mehr darauf.“ Schrie ich ihn an. „Siehst du nicht was passiert?? Du lügst dich gerade voll selber an!“ schrie er zurück. „Das ist überhaupt nicht wahr!!!“ schrie ich weiter und schubste ihn an der Schulter weg. Jay sah mich zornig an, erhob seine Hand als ob er mich schlagen wollte, doch anstatt mich zu schlagen, fasste er mich an der Hüfte, zog mich an sich und küsste mich. Ich ließ ich gewähren und genoss den Kuss. Nach einigen Minuten, hörte er auf mich zu küssen und sah mich an. „Und bist du immer noch davon überzeugt das du mich nicht liebst?“ fragte er lächelnd. Ich schüttelte leicht den Kopf und dabei liefen mir Tränen übers Gesicht. Jay wischte mir dir Tränen weg. „Es tut mir so Leid. Ich dachte wohl ich kann den Schmerz lindern den Amy verursacht hat indem ich vor dir wegrenne.“ Erklärte ich. „Im nachhinein ist man immer schlauer.“ Sagte er und grinste. Ich fing anzulachen. Jay lächelte mich happy an und drückte mich ganz fest. Ich küsste Jay, dem dies sichtlich gefiel. Wir küssten uns irgendwann so wild und so leidenschaftlich das wir gar nicht merkten das wir plötzlich im Bett lagen.
~~~~~Währenddessen vor der Tür des Zimmers~~~~~
„Meint ihr die haben sich schon vertragen?“ fragte Magi und klebte mit ihrem Ohr schon förmlich an der Tür. „Mhh, also entweder haben die sich gegenseitig umgebracht oder die liegen in meinem Bett und tun schmutzige Dinge, das ich übrigens nachdem wir sie wieder rauslassen neu beziehen werde und die Bettwäsche die jetzt drauf ist verbrenn ich.“ Sagte Mus und lachte. Die anderen lachten mit, aber so das Jay und ich das im Zimmer nicht mitbekamen. Wahrscheinlich hätten wir gerade selbst den Weltuntergang nicht mitbekommen. „Also das die sich vertragen haben, merken wir spätestens wenn das Haus wackelt oder das Haus unter Wasser steht, die Matratze aber komplett leer ist,“ lachte Sam. „Alsooo Saaam!“ sagte Tina und stupste ihn in die Seite, lachte dabei aber auch. Die anderen lachten genauso. „Vielleicht sollten wir einfach gucken gehen.“ Sagte Steff und grinste. „Mhh lieber nicht.“ Lachte Stu.
~~~Wieder bei Jay und mir im Zimmer~~~
„Hörst du das?“ fragte ich ihn. „Ja, das sind die anderen. Sollen wir ihnen langsam sagen das wir jetzt raus können?“ fragte er und grinste. Ich nickte und grinste genauso. Wir gingen beide zur Tür und sagten den anderen sie könnten uns jetzt rauslassen. „Hey ok, aber wenn ihr gelogen habt, müssen wir euch beide leider wieder einsperren und glaubt gar nicht ihr schafft das einfach so an uns vorbei, hier steht die ganze Clique.“ Sagte Julia und lachte. „Ok ok lasst uns jetzt raus.“ Sagte ich. Magi schloss die Tür wieder auf. Alle sahen uns grinsend an. „So jetzt wollen wir aber einen Beweis sehen.“ Sagte Luzie, die in Marcel Armen lag. Ich grinste breit, schnappte mir Jay und küsste ihn leidenschaftlich. Nach einer Minute sagte Sam: „Ok wir wissen es ihr dürft aufhören.“ Lachte er. Danach gingen wir runter und stießen auf Amy. „Hi Jay, ich hab schon auf dich gewartet.“ Rief sie und rannte auf ihn zu. „Stop,“ sagten Mus und Kenzie und hielten sie auf. „Lasst mich durch man, ich will zu meinen Jay und er will es auch.“ Sagte sie und versuchte sich loszureißen, doch dann sah sie mich, wie ich in Jay Armen lag. Sie warf mir einen zornigen Blick zu und schrie wie ein Furie rum: „Du mieses Mistst***!! Ich hab dir gesagt du wirst es bitter bereuen, wenn du dich an meinen Jay ranmachst.“ Steff schnappte sich ihr Glas mit Cola, baute sich vor ihr auf und schüttete den gesamten Inhalt des Glases ins Gesicht. „Jetzt hör mir mal zu ja!!! Wenn du Simone noch einmal so drohst dann passiert schlimmeres als das dein Channelkleidchen ruiniert ist und dein Makeup!“ schrie Steff sie an. „Doch es gibt gerade noch etwas schlimmeres und zwar wenn unser kleines Prinzesschen ne Bierdusche abbekommt,“ sagte Sam und schüttete einen halben Eimer voller Bier auf Amy. Das war soviel für sie, die darauf hin sofort wegrannte. „War das nicht etwas zu gemein?“ fragte ich unsicher. „Ach quatsch, die wollte dir mit den fiesesten Mitteln deinen Traumtypen wegnehmen.“ Sagte Tina und irgendwie musste ich ihr da recht geben. Wir feierten bis morgen früh weiter und ich glaub ich war noch nie so glücklich mit einem Typen gewesen als mit Jay.




Ende

wie hat euch die story gefallen?? ih hoffe doch guut =)





Signatur



ju du bist die beste patientin die man haben kann xDD luvya


Das WE war der hammer, lieb euch =)

jamu ...
Admin Julia!
............

...

Status: Offline
Registriert seit: 14.05.2005
Beiträge: 6864
Nachricht senden
...   Erstellt am 05.11.2006 - 14:32Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


willst du wirklich eine antwort drauf haben?
So ich fand die FF VOLL TOLL





Signatur
Thinking of you, whereever you are
Spike

...Wer kämpft kann gewinnen, wer nicht kämpft nur verlieren...

Simone bist die beste Therapeutin. Lieb Dich
Mädels lieb euch

SoleilMoon ...
Olli Mod!
............



Status: Offline
Registriert seit: 16.12.2004
Beiträge: 2854
Nachricht senden
...   Erstellt am 05.11.2006 - 18:48Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Echt geil!!!! kann ich da nur sagen! Hat mir super gut gefallen!





Signatur
Reading:Hunted - P.C. & Kristin Cast Chapter 17

Love Your Life

Never make yourself seem of less.
Don't let others tell you "YOU CAN'T DO IT!".
Nothing is impossible.
All you have to do is BELIEVE.
Life is too short to wake up
in the morning with regrets.
So love the people that treat you RIGHT.
Forget about the ones that don't.
No one said it would be easy.
They just said it would be WORTH it.
There is no easy way out.
But life without a challenge has no purpose.
Sometimes you have to go through certain
things
to undersand things better.
Or to even be the Person you are now.
Just live it & DON'T WORRY.
Love your life through the GOOD & the BAD.



Find

Maddy




CrazyBecca ...
Admin Becca!
............



Status: Offline
Registriert seit: 20.10.2006
Beiträge: 1947
Nachricht senden
...   Erstellt am 05.11.2006 - 19:47Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ach die war so geil süße

Die könnte ich jeder zeit wieder lesen, ok hab ich shcon öfters gelesen immer von neuen





Signatur


Unsere Träume können wir erst dann verwirklichen,
wenn wir uns entscheiden einmal daraus zu erwachen!!!

Es gibt etwas gutes in der Welt
und dafür lohnt es sich zu kämpfen.


Lieb euch meine Mädels!

BabyGirl1004 ...
Mus Mod!
............



Status: Offline
Registriert seit: 12.06.2006
Beiträge: 2666
Nachricht senden
...   Erstellt am 05.11.2006 - 20:49Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


also süe die ff war ober mega hammer!




crazy4flava ...
Admin Simone!
............



Status: Offline
Registriert seit: 24.09.2005
Beiträge: 1660
Nachricht senden
...   Erstellt am 05.11.2006 - 20:55Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


das freut mich zu lesen thx ihr süßen nach live or die kommt dann auch wieder ne fröhlichere story wie die hier^^





Signatur



ju du bist die beste patientin die man haben kann xDD luvya


Das WE war der hammer, lieb euch =)

Shaz 
Jay Mod!
............



Status: Offline
Registriert seit: 11.10.2004
Beiträge: 671
Nachricht senden
...   Erstellt am 06.11.2006 - 20:17Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Klasse..Ich könnt gleich noch mal sowas vertragen




More : [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7]

Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
summerlove crazy4flava 1 blazin_fanclub
summerlove crazy4flava 3 blazin_fanclub
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------





Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank