home News Memberlist regist. login


Neuer Thread ...
More : [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

jamu ...
Admin Julia!
............

...

Status: Offline
Registriert seit: 14.05.2005
Beiträge: 6864
Nachricht senden
...   Erstellt am 21.10.2006 - 00:47Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


oh der teil is toll
ich würd gar nich mit helfen beim kochen
schnell weiter





Signatur
Thinking of you, whereever you are
Spike

...Wer kämpft kann gewinnen, wer nicht kämpft nur verlieren...

Simone bist die beste Therapeutin. Lieb Dich
Mädels lieb euch

CrazyBecca ...
Admin Becca!
............



Status: Offline
Registriert seit: 20.10.2006
Beiträge: 1947
Nachricht senden
...   Erstellt am 21.10.2006 - 01:08Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ich auch ned

Aber echt sweet





Signatur


Unsere Träume können wir erst dann verwirklichen,
wenn wir uns entscheiden einmal daraus zu erwachen!!!

Es gibt etwas gutes in der Welt
und dafür lohnt es sich zu kämpfen.


Lieb euch meine Mädels!

Shaz 
Jay Mod!
............



Status: Offline
Registriert seit: 11.10.2004
Beiträge: 671
Nachricht senden
...   Erstellt am 22.10.2006 - 16:35Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


huiuiui... is das wieder schön.




crazy4flava ...
Admin Simone!
............



Status: Offline
Registriert seit: 24.09.2005
Beiträge: 1660
Nachricht senden
...   Erstellt am 22.10.2006 - 19:35Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Nach diesem Abend brachte mich Jay zurück zu meinem Zimmer. Er gab mir auch die Sachen zurück die er höflicherweise vom Strand mitgenommen hatte. Schüchtern standen wir vor Magis und meinem Zimmer. Keiner von uns wusste genau was er jetzt sagen sollte. „Ok dann...Öhm geh ich mal zurück und schlaf ne Runde,“ sagte Jay und lächelte. Ich nickte. „Ok bis morgen,“ sagte ich. Er drehte sich um und ging. Enttäuscht das er mich nicht geküsst hat blieb ich vorm Zimmer stehen und schaute ihm nach. Kurz bevor er um die Ecke bog, blieb er plötzlich stehen. Ich schaute ihn an. Er drehte sich um und guckte ob ich noch da war. Er lächelte. Er kam zurück und küsste mich leidenschaftlich. Ich genoss diesen Kuss richtig und schwebte auf Wolke sieben. Danach lächelte er mich an, wünschte mir eine gute Nacht und bog um die Ecke.
Am nächsten morgen wachte ich glücklich auf. Magi war die Nacht nicht zurück gekommen, wahrscheinlich war sie bei Lee. Ich stieg unter die Dusche und machte mich für den Tag fertig. Danach schlenderte ich zu den Zimmern von den anderen Mädels. Doch bei beiden Zimmern machte mir keiner auf. Ich seufzte und ging alleine frühstücken. Wahrscheinlich waren alle Mädels im Apartment der Jungs und amüsierten sich zusammen alle prächtig während ich hier mich alleine langweilte. Anscheinend vermisste mich auch keiner. Genervt schlenderte ich nach dem Frühstück wieder hoch in mein Zimmer, wo noch immer keine Magi aufgetaucht war, holte mir Strandzeug, zog mir meinen Bikini an und machte mich auf zum Strand. Als ich einen tollen Platz gefunden hatte, bemerkte ich plötzlich Magi und die anderen Mädels mit ihren Jungs ein paar Meter entfernt von mir. Wütend ging ich zu ihnen rüber. Anscheinend wurde mein wütender Blick schon vom weiten bemerkt, sodass Magi direkt auf mich zugerannt kam um es zu erklären. „Sorry, aber wir dachten du fühlst dich so unwohl, als einzige die allein ist also Single und...Ähm da dachten wir es ist besser dir nichts zu sagen.“ Sagte Magi. „Ohja alleine rumzuhängen ist viel besser,“ sagte ich ironisch. „Jay haben wir auch nichts gesagt,“ sagte Lee. Ich warf ihm einen bösen Blick zu, drehte mich um und machte mich auf den Weg zu Jay. Jay machte mir sofort auf, als ich an dem Apartment klopfte. „Na haben sie dir auch nix gesagt?“ fragte er lächelnd. Ich nickte. „Wahnsinnig nett von denen,“ sagte ich genervt während Jay mich reinließ. „Weißt du Sam hat mir erklärt warum die das gemacht haben, und zwar wollen die das du dann zu mir kommst und wir alleine sind und uns näher kommen, die wollen uns indirekt verkuppeln. Na ja sie wissen ja nichts von gestern,“ grinste Jay. Ich sah ihn erstaunt an. „Wow, ehrlich?“ fragte ich. Jay nickte. Ich wurde voll rot im Gesicht.





Signatur



ju du bist die beste patientin die man haben kann xDD luvya


Das WE war der hammer, lieb euch =)

jamu ...
Admin Julia!
............

...

Status: Offline
Registriert seit: 14.05.2005
Beiträge: 6864
Nachricht senden
...   Erstellt am 22.10.2006 - 19:39Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


der teil is voll toll
aber gemein das sie euch nichts gesagt haben
wäre immer noch sauer
schnell weiter Honey





Signatur
Thinking of you, whereever you are
Spike

...Wer kämpft kann gewinnen, wer nicht kämpft nur verlieren...

Simone bist die beste Therapeutin. Lieb Dich
Mädels lieb euch

Shaz 
Jay Mod!
............



Status: Offline
Registriert seit: 11.10.2004
Beiträge: 671
Nachricht senden
...   Erstellt am 22.10.2006 - 20:20Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Boah das würd mich ja voll nerven, wenn man nicht mal becheid geben kann.
Find ich aber süß mit der Verknupplungsaktion
ich steh auf sowas zwar nicht, aber die idee is gut

weiter büdde




CrazyBecca ...
Admin Becca!
............



Status: Offline
Registriert seit: 20.10.2006
Beiträge: 1947
Nachricht senden
...   Erstellt am 22.10.2006 - 22:03Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Des is wirklich gut gemacht von denen.

Steh auch ned auf sowas wird aber leider gerade bei mir probiert

Weiter Bitte





Signatur


Unsere Träume können wir erst dann verwirklichen,
wenn wir uns entscheiden einmal daraus zu erwachen!!!

Es gibt etwas gutes in der Welt
und dafür lohnt es sich zu kämpfen.


Lieb euch meine Mädels!

crazy4flava ...
Admin Simone!
............



Status: Offline
Registriert seit: 24.09.2005
Beiträge: 1660
Nachricht senden
...   Erstellt am 29.10.2006 - 13:42Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


im wirklichen leben hasse ich auch verkupplungsaktionen^^



Den Tag verbrachte ich mit Jay an dem Strand der für die reichen Besucher gedacht war. Dieser Strand war wirklich viel schöner als die ganzen anderen Strände. „Weißt du, ich kann grad nicht verstehen warum die Jungs die Mädels nicht hierher einladen, hier ist es doch so viel schöner,“ sagte ich zu Jay als ich ihm seinen Rücken eincremte. Jay grinste. „Hier ist nicht viel los, meistens liegen hier nur alte Knacker rum, da wird es schnell langweilig. Natürlich wenn man wie du gerade nur relaxen und Sonne tanken willst ist das eine Zeit lang sehr schön, aber wenn du mit Girls flirten willst, ist dieser Strand nicht geeignet. Na ja obwohl die Jungs haben ja jetzt alle ein Girl zum flirten, na ja vielleicht kamen sie noch nicht auf die Idee,“ grinste Jay. Ich musste lachen. „Wann meinst du sollen wir den anderen sagen das wir schon längst was miteinander haben?“ fragte ich Jay grinsend. „Mh, wir können ja heut alle mal zum Essen hier einladen, wenn die noch nichts vorhaben, und dann überraschen wir sie damit,“ sagte er und grinste breit. Ich ncikte und küsste ihn. Er ließ sich nur allzu gerne auf den Kuss ein und wollte gar nicht mehr aufhören.
Am Nachmittag rief ich Magi auf ihrem Handy an. Fröhlich wie immer nahm sie ab. „Hey ich bin’s, Simone,“ sagte ich fröhlich. „Hey na du wie geht’s dir?“ fragte sie unsicher wegen heut morgen. „Ach sehr gut, und selbst?“ fragte ich zurück. „Ja mir gehst auch gut. Hör zu ich wollte mich noch mal entschuldigen, dass wir ohne dich an den Strand gegangen sind aber ich glaub du bist zu Jay und da hattest du bestimmt auch nen schönen Tag oder?“ fragte sie immer noch was unsicher. „Kein Sorge ich bin dir nicht böse. Aber ihr könnt das alle wieder gutmachen wenn ihr heut zu einem Abendessen kommt, bei den Jungs im Apartment. Jay und ich wir kochen was.“ Sagte ich. „Warte ich frag die anderen mal,“ sagte Magi wieder richtig fröhlich. Nach ungefähr einer Minute hatten die anderen fertig diskutiert. „Ok wir kommen. Wann sollen wir da sein?“ fragte sie happy. „Ehm um 7 Uhr wäre toll,“ antwortete ich. „Ok wir sehen uns dann, bis nachher. Bye.“ Sagte sie und legte auf. Jay der alles mit gehört hatte, machte sich sofort daran schon mal alles für das Abendessen vorzubereiten. Ich blieb noch etwas liegen, machte mich aber nach 20 Minuten auf Jay zuhelfen.
Um 7 Uhr waren die Mädels und die Jungs pünktlich da. Alle zu begrüßen war ziemlich anstrengend, da wir insgesamt sehr viele waren. „Man bist du braun geworden.“ Sagte Luzie und bestaunte meine Arme. Ich grinste. „Nun ja ich lag mit Jay zu lang in der Sonne.“ Steff stupste mich in die Seite. „Mit Jay,“ sagte sie und grinste. Anna, Tina und Luzie grinsten mit. Ich sah die vier an und musste loslachen. „Na sag schon, wie läuft es mit euch beiden?“ fragte Anna neugierig. Ich lächelte. „Ich kann mich nicht beklagen,“ sagte ich und ging in die Küche. Die Mädels sahen mir happy hinterher und gingen zu ihren süßen Boys. Jay war gerade dabei fleißig zu kochen. Es duftete so gut nach Lasagne. Jay lächelte mich an. „Na alles klar?“ fragte er mich mit einem super süßen Blick. Ich nickte und gab Jay einen Kuss.
Beim Abendessen schließlich wollten alle endlich wissen was mit Jay und mir war. Ich grinste und gestand das wir schon seit ein paar Tagen was miteinander hatten. Alle schauten uns glücklich an. Der restliche Abend war ziemlich lustig. Zusammen quetschten wir uns auf das Sofa und den Boden darum und schauten Scary Movie 4. Ich saß auf Jays Schoß und kuschelte mich an ihn. Steff und Stu saßen nebeneinander und hielten Händchen. Luzie saß mit Marcel auf dem Boden. Sie saß vor ihm während er sie von hinten umklammerte. Die beiden sahen so süß zusammen aus. Magi und Lee saßen auf dem Sessel und waren eher mit sich als mit dem Film beschäftigt. Die beiden passten super zusammen. Genauso wie Anna und Mus. Die beiden saßen neben Luzie und Marcel und kuschelten zusammen. Tina und Sam saßen auch auf dem Sofa neben Jay und mir. Die beiden turtelten die ganze Zeit herum. Kenzie, Melo, Ollie und Tom hatten auch ihre Bekanntschaften mitgebracht, sie alle saßen oder lagen auf dem Boden.
Als der Film zu Ende war verzogen sich Anna und Mus, Magi und Lee und Steff und Stu in ihre jeweiligen Zimmer. Kenzie, Melo, Ollie und Tom verließen mit ihren Bekanntschaften das Apartment und wollten noch etwas feiern gehen. Marcel und Sam hatten plötzlich die Idee etwas mit Luzie und Tina spazieren zu gehen. Plötzlich wurde aus dem vollem Raum ein leerer Raum. Jay und ich saßen auf dem Sofa und starrten den Fernseher an. „Und ehm möchtest du bei dir schlafen oder willst du bei mir übernachten?“ fragte Jay nervös und etwas schüchtern. Ich grinste. „Zu mir ist es viel zu weit,“ sagte ich obwohl der Weg bis zu meinem Zimmer gar nicht so weit war. Er lächelte. Ich drehte mich zu ihm um und küsste ihn. Er erwiderte den Kuss und der Kuss wurde immer leidenschaftlicher bis Jay plötzlich auf mir lag. Plötzlich hustete jemand. Jay und ich schreckten auf. Marcel, Sam, Luzie und Tina waren anscheinend schon vom Spaziergang zurück und standen nun grinsten ein paar Meter von uns entfernt. Jay und ich grinsten peinlich berührt und wussten nicht was wir sagen sollten. Jay warf plötzlich ein Kissen nach den vier und rief: „ Verschwindet jetzt.“ „Ok aber bevor ihr eure Klamotten ablegt, geht ihr beiden bitte in dein Zimmer Jay,“ sagte Sam und grinste. Jay und ich lachten. „Ok gute nacht,“ sagte Jay und zog mich an der Hand in sein Zimmer, wo wir da weiter machten wo wir aufgehört hatten...





Signatur



ju du bist die beste patientin die man haben kann xDD luvya


Das WE war der hammer, lieb euch =)

jamu ...
Admin Julia!
............

...

Status: Offline
Registriert seit: 14.05.2005
Beiträge: 6864
Nachricht senden
...   Erstellt am 29.10.2006 - 14:45Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Jaja ihr macht da weiter wo ihr aufgehört habt...
schnell weiter Honey





Signatur
Thinking of you, whereever you are
Spike

...Wer kämpft kann gewinnen, wer nicht kämpft nur verlieren...

Simone bist die beste Therapeutin. Lieb Dich
Mädels lieb euch

SoleilMoon ...
Olli Mod!
............



Status: Offline
Registriert seit: 16.12.2004
Beiträge: 2854
Nachricht senden
...   Erstellt am 29.10.2006 - 20:49Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Awwww die FF ist sooo geil!!!! Ich liebe die!
Tut mir Leid Süße, dass ich so lange keinen Kommi mehr geschrieben habe!
Ich hoffe du verzeihst mir!
Schreib bitte schnell weiter!!!!





Signatur
Reading:Hunted - P.C. & Kristin Cast Chapter 17

Love Your Life

Never make yourself seem of less.
Don't let others tell you "YOU CAN'T DO IT!".
Nothing is impossible.
All you have to do is BELIEVE.
Life is too short to wake up
in the morning with regrets.
So love the people that treat you RIGHT.
Forget about the ones that don't.
No one said it would be easy.
They just said it would be WORTH it.
There is no easy way out.
But life without a challenge has no purpose.
Sometimes you have to go through certain
things
to undersand things better.
Or to even be the Person you are now.
Just live it & DON'T WORRY.
Love your life through the GOOD & the BAD.



Find

Maddy




More : [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7]

Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
summerlove crazy4flava 1 blazin_fanclub
summerlove crazy4flava 3 blazin_fanclub
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat nur 1 User Geburtstag
Gloria (34)





Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank