home News Memberlist regist. login


Neuer Thread ...
More : [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

BabyGirl1004 ...
Mus Mod!
............



Status: Offline
Registriert seit: 12.06.2006
Beiträge: 2666
Nachricht senden
...   Erstellt am 28.09.2006 - 17:37Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ladies das is nich mein thread sondern simones aber irgendwie kann die keine aufmachen also hab ich das für sie getan!




crazy4flava ...
Admin Simone!
............



Status: Offline
Registriert seit: 24.09.2005
Beiträge: 1660
Nachricht senden
...   Erstellt am 28.09.2006 - 17:40Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


danke jacky

so das is ne ff von mir die ich schon in nem anderne forum gepostet hab, hoffe sie gefällt euch

Jetzt komm endlich Magi," schrie Tina. Magi, Steff, Tina, Anna ,Luzie und ich standen am Flughafen und warteten auf unserer Flugzeug nach Spanien. Nach hartem lernen in unserem Studium in London fanden wir sechs das wir Urlaub verdient hatten um mal richtig auszuspannen und braun zu werden. Magi stand grad an einem Zeitungsstand und laß sich eine Zeitung durch. Ich ging zu ihr rüber. Sie guckte sich ein Bild an von Lee Bailey, der gerade solo sehr viel Erfolg hat. Daneben war ein großes Bild über die Ex Band Blazin Squad die es jetzt nur noch zu viert gibt. "Ja das waren noch zeiten als sie zu zehnt waren" schwärmte Tina. Luzie stimmte zu. "Tja leider kann man nich alles haben.." seuftzte ich. "Och man warum nimmt sich son Lee so Zicken als Freundinnen." seufzte Magi. "Weil er dich noch nicht kennengelernt hat," sagt ich und lächelte. Tina nahm Mai die Zeitung ab und kaufte sie. "Wir müssen los, unser Flug wartet nich auf uns," sagte Tina und maschierte los. Anna nahm ihr die gekaufte Zeitung ab und schaute sich Mus an. "Er ist ja sooo süß," schwärmte sie. "Ach was bestimmt sind das alles voll die arroganten Kerle." murmelte ich genervt. "Ach komm Simone, du findest Jay doch auch toll," sagte Magi und stupste mich in die Seite. "Ja schon aber wer weiß ob er wirklich so toll ist," sagte ich. Seit meiner letzten Beziehung war ich ziemlich misstrauisch was Männer anging.
"Naja is doch auch egal wir werden die Jungs eh nie treffen also brauvchne wir auch nicht darüber zuz diskutieren," sagte Luzie. "Ja stimmt außerdem will ich jetzt einfach nur Urlaub," sagte Steff und zu sechst stiegen wir in das Flugzeug.
Im Flugzeug schwärmten die Mädels noch weiter über den Artikel. Ich saß genervt am Fenster und hörte Musik. Irgendwann schlummerte Magi ein, die die Zeitung auf ihren Schoß liegen hatte. Ich sah mir den Artikel an. Immer wieder schweiften meine Augen zu Jay, der wirklich wahnsinnig süß auf dem Bild guckte. Dieses Bild munterte meine Stimmung irgendwie so auf, dass ich aufhörte so grimmig zu schauen und fing an dahin zuschwärmen.
Nach einiger Zeit wurde ich unsanft wach gerüttelt. „Wir landen gleich, du musst dich anschnallen,“ sagte Magi und sah auf die Zeitung die nun auf meinem Schoß lag. Sie grinste und ich grinste zurück. Wir weckten die anderen Mädels auch auf. Als wir endlich gelandet waren suchten wir uns direkt ein Taxi, dass uns zu unserem Hotel fahren sollte. „Wenn wir ausgepackt haben will ich sofort an den Strand.“ Sagte Tina freudig. „Ja ich muss auch unbedingt braun werden,“ sagte Luzie. „Und ich muss die Boys hier direkt mal auschecken,“ grinste Magi. Ich fing anzulachen. Im Hotel packten wir erst mal aus. Magi und ich teilten uns ein Zimmer, Anna und Steff hatten ein Zimmer und Luzie uns Tina hatten ein Zimmer gemeinsam. Wir zogen uns direkt unsere Bikinis an und machten uns auf zum Strand. „Vamos a la playa,“ prahlte ich mit meinen spanisch Kenntnissen. Die Mädels fingen anzulachen und ich grinste. Luzie, Steff und Tina legten sich erst mal in den Sand und ließen sich etwas bräunen. Magi und Anna zerrten mich an die Strandbar. Wir bestellten uns Cocktails und tratschten etwas miteinander. Magi blickte über den Strand. „Ach das ist doch echt schön hier,“ sagte sie. Plötzlich blieb sie mit ihrem Blick in Richtung Strand hängen. Sie stand etwas auf um besser sehen zu können. „Was ist hast du grad son obergeilen Megastar gesehen oder was?“ sagte ich und grinste. „Jaaa, da ging grad n Typ vorbei der sah aus wie Lee.“ Sagte sie. „Die Sonne tut dir nicht gut,“ sagte Anna leicht grinsend. „Doch wirklich,“ sagte sie. „Vielleicht sieht der ja nur so aus wie Lee, es gibt schließlich viele blonde dünne Kerle mit süßem Gesicht,“ sagte ich zu ihr. Magi ließ sich in ihren Stuhl fallen. „Na gut, vielleicht schon, aber wenn ich demnächst in der Zeitung lese, dass er hier gewesen ist, dann schrei ich ganz London zusammen.“ Sagte sie. „Lass uns austrinken und den anderen Mädels Gesellschaft leisten, ich muss auch braun werden,“ antwortete ich. Anna und Magi nickten. Luzie, Steff und Tina waren schon fleißig am brutzeln. Anna erzählte den 3 was Magi gesehen hatte. Die 3 glaubten ihr auch nicht. Magi war aber total überzeugt davon und ließ sich genervt auf ihr Handtuch fallen. „Vielleicht war er es ja wirklich, wer weiß,“ lächelte ich.





Signatur



ju du bist die beste patientin die man haben kann xDD luvya


Das WE war der hammer, lieb euch =)

BabyGirl1004 ...
Mus Mod!
............



Status: Offline
Registriert seit: 12.06.2006
Beiträge: 2666
Nachricht senden
...   Erstellt am 28.09.2006 - 18:24Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


ich glaub ich kenn die ff schon bis zu nem gewissen punkt!find sie aba toll und brin froh das du hier weiter postets




jamu ...
Admin Julia!
............

...

Status: Offline
Registriert seit: 14.05.2005
Beiträge: 6864
Nachricht senden
...   Erstellt am 28.09.2006 - 19:33Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ich mag die FF
schnell weiter Honey





Signatur
Thinking of you, whereever you are
Spike

...Wer kämpft kann gewinnen, wer nicht kämpft nur verlieren...

Simone bist die beste Therapeutin. Lieb Dich
Mädels lieb euch

SoleilMoon ...
Olli Mod!
............



Status: Offline
Registriert seit: 16.12.2004
Beiträge: 2854
Nachricht senden
...   Erstellt am 28.09.2006 - 21:29Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ja die klingt super!
Bitte schreib weiter!





Signatur
Reading:Hunted - P.C. & Kristin Cast Chapter 17

Love Your Life

Never make yourself seem of less.
Don't let others tell you "YOU CAN'T DO IT!".
Nothing is impossible.
All you have to do is BELIEVE.
Life is too short to wake up
in the morning with regrets.
So love the people that treat you RIGHT.
Forget about the ones that don't.
No one said it would be easy.
They just said it would be WORTH it.
There is no easy way out.
But life without a challenge has no purpose.
Sometimes you have to go through certain
things
to undersand things better.
Or to even be the Person you are now.
Just live it & DON'T WORRY.
Love your life through the GOOD & the BAD.



Find

Maddy




bsPokemon ...
BestUser
............



Status: Offline
Registriert seit: 29.01.2005
Beiträge: 600
Nachricht senden
...   Erstellt am 28.09.2006 - 21:38Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ja hört sich echt geil an.

Also immer schön her mit dem neuem stoff




crazy4flava ...
Admin Simone!
............



Status: Offline
Registriert seit: 24.09.2005
Beiträge: 1660
Nachricht senden
...   Erstellt am 01.10.2006 - 20:55Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


freut mich wenn euch die geschichte schon gefällt

Nachdem wir von der Sonne und dem Strand genug hatten, machten wir uns wieder auf den Weg ins Hotel. Wir beschlossen in einen coolen Club zu gehen, der Q1 hieß. „Scheiße ich weiß gar nicht was ich anziehen soll,“ sagte Magi, die frisch geduscht vor ihrem Schrank stand. „Mhh zieh doch den weißen Minirock an und das eine coole Top das wir letztens gekauft haben,“ sagte ich. „Ok das mach ich,“ sagte sie glücklich und kramte die Klamotten aus dem Schrank. „Willst du dich nicht auch langsam mal anziehen?“ fragte Magi mich. „Ich glaub ich geh nicht mit,“ sagte ich. „WAS? Nein du kommst mit und wenn ich dich mitschleppen muss,“ sagte sie wütend. „Aber...!“ Versuchte ich zu sagen, wurde aber unterbrochen. „Nix aber, du kommst mit, nur weil dein Ex Dan ein voller Arsch ist, heißt das nicht das du heut niemanden kennen lernst, der ein Traumkerl sein könnte, klar??“ sagte sie mit erhobener Stimme. Grimmig saß ich da und starrte sie an. „Na gut, ich komm mit,“ gab ich nach. Ich stand auf und ging zum Schrank. Ich nahm mir einen schwarzen Rock raus und ein dazu passendes rot-schwarzes Top heraus und zog es an. Als wir fertig waren gingen wir rüber in Steffs und Annas Zimmer rüber, wo auch schon Luzie und Tina warteten. Tina trug ein hübsches kurzes Sommerkleid, das ihr sehr gut stand. Luzie hatte eine ¾ Hose an und ein schwarzes Top. Anna trug ein schönes weißes Kleid, wo sie für Jungs echt umwerfend aussah.
Steff trug auch eine ¾ Hose und ein sexy Top. Zusammen machten wir uns auf zum Q1. Der Club war ziemlich voll. Wir setzten uns in eine freie Sitznische und bestellten uns Getränke. „Ich glaub ich geh mal die Boys auschecken,“ sagte Anna und grinste. Magi lief ihr gleich hinterher. Zu viert tratschten wir noch etwas zusammen. Irgendwann waren aber auch die anderen drei Mädels irgendwo am flirten oder am abdancen. Ich kam mir plötzlich ziemlich spießig vor und machte mich auf die Suche nach Magi. Zusammen mit Anna saß sie am Tresen und beobachte jemanden aufgeregt. „Hey was is los?“ fragte ich. „Guck mal da in der Ecke, da ist Lee.“ Sagte sie aufgeregt. „Was?“ fragte ich ungläubisch und schaute genau hin. Und es stimmte. In einer Sitznische saß Lee, Stu, Sam und die ganzen anderen Boys. Mir fiel mein Kinn herunter und ich brachte kein Ton heraus. „Das ist überraschend,“ sagte ich schließlich. „Oh Gott, da hinten sitzt mein Traumtyp,“ sagte Magi und schwärmte. „Meiner auch,“ sagte Anna. „Wir müssen es den anderen Mädels sagen,“ sagte Magi. „Dann stehen da gleich sechs Mädels und gucken wie verliebte Teenager in diese Nische.“ Sagte ich sarkastisch. „Stimmt. Wir müssen sie unauffällig anmachen.“ Sagte Anna. Doch das passierte schon fast von selbst. Lee stand nämlich gerade auf um sich ein neuen Drink zu holen. Plötzlich stand er neben Magi. Anna und ich verzogen uns direkt ein wenig weg von Magi und ihm. Lee lächelte sie direkt an. „Hey alles klar?“ fragte er sehr freundlich. „Ja und bei dir,“ fragte sie zurück. Die beiden kamen so richtig ins Gespräch und verstanden sich voll gut. Lee lud sie plötzlich ein mit in die Sitznische zu den anderen Jungs zu kommen. „Ja gern, darf ich denn noch n paar Freundinnen von mir mitbringen?“ fragte sie ihn. „Ja klar hol sie und komm dann zu uns rüber ok?“ sagte er und lächelte. Magi nickte und kam dann zu Anna und mir. Sie strahlte. „Wir dürfen alle zu den Jungs in die Nische, lasst uns Steff, Tina und Luzie holen.“ Sagte Magi. Ich übernahm den Job und suchte nach den drei. Genauso wie ich reagierten auch die drei. „Das kann ich nicht glauben,“ sagte Luzie. „Hoffentlich sehe ich für Sam gut aus,“ sagte Tina besorgt. „Keine Sorge, der wird dich schon toll finden,“ sagte ich und grinste. „Boah endlich lern ich Stu kennen,“ lächelte Steff. Wir gingen zurück zu Magi und Anna und dann zu den Jungs in der Nische.
Wir setzten uns zu den Jungs. Die Jungs waren total freundlich. Es saß ein Mädchen in der Nische das wir nicht kannten und zu meinem Bedauern lag sie in Jays Armen. Tja was hätte ich denn anderes erwarten dürfen, natürlich hatte ich mal wieder die Arschkarte gezogen. Ich versuchte mir nicht anschauen zu lassen das es mir was ausmachte das Jay vergeben war, doch ich bemerkte die Blicke von Magi und den anderen Girls auf meinen Blick. Die anderen Mädels hatten den ganzen Abend viel Spaß mit ihren Jungs. Magi und Lee passten total gut zueinander. Sie tanzten schon seit Stunden zusammen und waren kaum auseinander zu bekommen. Anna und Mus hatten sich irgendwo an die Tresen verzogen. Luzie und Marcel flirteten heftig miteinander und Tina und Sam lachten viel zusammen und verstanden sich auch prima. Steff und Stu waren irgendwo verschwunden, wahrscheinlich tanzten sie auch. Kenzie und die restlichen Blazer waren auch irgendwo am flirten. Jay und sein Freundin saßen nebeneinander und redeten kaum miteinander. Ich fühlte mich so unwohl. Allein saß ich da und hatte nix zutun. Irgendwann wurde es mir einfach zu viel und ich stand einfach auf und verließ den Club.
Am nächsten Morgen als ich aufwachte war Magi wieder da...allein. „Und wie war’s?“ fragte ich sie. „Total toll, Lee is son Traumtyp.” Schwärmte sie. Ich lächelte. „Wir haben uns alle heut am Strand verabredet.“ Sagte sie. Ich nickte. „Jay hat übrigens erzählt das du abgehauen bist,“ fügte sie hinzu. Ich seufzte. „Was hätte ich denn da noch machen sollen, es war voll peinlich da zu sitzen und man ist der einzige der da sitzt und niemanden hat,“ sagte ich. „Er meinte aber das du süß wärst und er es schade fand das du gegangen bist,“ sagte Magi. Ich sah sie an. „Das hat er nicht gesagt, er hat ne Freundin,“ sagte ich. „Na gut er hat es nicht gesagt. Aber ich hab ihn beobachtet und ich meine das er öfters mal zu dir hingeschaut hat, und das mit seiner Freundin hält eh nicht mehr lang, die haben kaum miteinander geredet und Jay sah voll gelangweilt von ihr aus,“ sagte Magi. „Wahrscheinlich hat er Mitleid mit mir gehabt,“ sagte ich genervt. „Ach Quatsch.“ Sagte Magi. Genervt hörte ich ihr nicht mehr zu und ging in Ruhe duschen. Als ich vom Duschen wieder kam saß Magi auf ihrem Bett und dachte nach. „Bitte du musst mitkommen,“ flehte sie mich an. „Das kann ich nicht, ich will nicht das die Boys denken ich bin so ne frigide Tussi, die nie einen abbekommt,“ sagte ich frustriert. „Gerade dann wenn du nicht mitkommst lässt du sie in dem Glauben,“ sagte sie. Ich seufzte. „Ich hasse es wenn du Recht hast,“ sagte ich und musste lächeln. Magi lächelte zurück. „Na gut ich komme mit, aber nur weil du es bist,“ sagte ich. Zusammen gingen wir zu den anderen Mädels und dann frühstücken. Natürlich wollten auch die anderen Mädels wissen wo ich gestern hinverschwunden war. „Ich hab mir voll die Sorgen gemacht,“ sagte Tina. „Und ich erst,“ sagte Anna. „Ich war einfach nur müde und wollte bloß weg da,“ sagte ich. „Wegen Jay?“ fragte Steff. „Nein,“ log ich. „Also ich fand das Jay nicht gerade glücklich mit seiner Freundin aussah,“ sagte Luzie. „Keine Ahnung ob er glücklich ist oder nicht, is mir auch egal,“ log ich wieder.





Signatur



ju du bist die beste patientin die man haben kann xDD luvya


Das WE war der hammer, lieb euch =)

jamu ...
Admin Julia!
............

...

Status: Offline
Registriert seit: 14.05.2005
Beiträge: 6864
Nachricht senden
...   Erstellt am 01.10.2006 - 21:07Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ich mag die FF aber ich denke das weißt du ja!
Freu mich auf den nächsten teil
schnell weiter Honey!





Signatur
Thinking of you, whereever you are
Spike

...Wer kämpft kann gewinnen, wer nicht kämpft nur verlieren...

Simone bist die beste Therapeutin. Lieb Dich
Mädels lieb euch

crazy4flava ...
Admin Simone!
............



Status: Offline
Registriert seit: 24.09.2005
Beiträge: 1660
Nachricht senden
...   Erstellt am 19.10.2006 - 16:58Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Nachdem wir gefrühstückt hatten, machten wir uns auf den Weg zum Strand, wo wir mit den Boys von BS und FH verabredet waren. Luzie und Steff waren besonders aufgeregt ihren Boys wiederzusehen. Magi freute sich besonders Lee in Badehose zu sehen. „Oh Gott, da ist Sam, der sieht so cute aus in seiner Badehose,“ sagte Tina als wir fast bei den Jungs waren. Die Boys empfingen uns wieder sehr freundlich und aus irgendwelchem Grund kannten sie auch meinen Namen noch, was ich nicht dachte, da ich mit kaum jemanden geredet hatte und dann abgehauen war. Sogar Jay grüßte mich und er sah so süß in seiner Badehose aus. Seine Freundin schaute total grimmig drein. Magi und die anderen Mädels vergnügten sich mit ihren Boys im Wasser, spielten Wasservolleyball, planschten rum und schienen eine Menge Fun zu haben. Außer Anna, die war nicht mit Mus im Wasser sondern schmuste mit ihm auf einem Handtuch. Jay schien mir ziemlich abgenervt von seiner Freundin, die nur am rumnörgeln war. Er kroch zu Ollie rüber und grub ihn mit Sand ein. Ich grinste. „Willst du mir helfen?“ fragte er mich. Ich nickte. Ich kroch zu ihm hin und half ihm dabei Ollie komplett einzugraben. Nach ungefähr 10 Minuten war er, außer sein Kopf, komplett mit Sand bedeckt. Er lachte total süß, dass sich Ollie wahrscheinlich nicht allein befreien könnte. Man Jay war aus der Nähe noch süßer. „Ich bin übrigens Jay,“ lächelte er. „Ich bin Simone,“ antwortete ich. Dabei spürte ich die bösen Blicke seiner Freundin. Doch Jay interessierte es nicht was seine Freundin gerade zu denken schien. „Warum bist du gestern so schnell abgehauen?“ fragte er. „Ähm...mir ging es plötzlich nicht so gut und da bin ich besser zurück ins Hotel.“ Log ich. „Ach so. Na ja schön das es dir besser geht,“ sagte er. Ich lächelte ihn an. Plötzlich wachte Ollie auf und bemerkte das er vergraben war. Voller Wut schrie er uns an. Jay lachte laut los und ich musste mit lachen. Ungefähr ne halbe Stunde benötigte er, sich rauszugraben. Danach war er so wütend das er versuchte Jay mit voller Kraft ins Wasser zu werfen, doch Jay war stärker. Dummerweise sah Ollie es dann auf mich ab und konnte mich ohne Probleme ins Wasser werfen, da er viel stärker war als ich. Im Wasser planschte ich mit den anderen Girls und ihren Boys. Ollie machte mich ziemlich an. Dabei hätte ich lieber mit Jay geflirtet. Aber der hatte ja leider ne Freundin.
Wir verbrachten den ganzen Tag mit den Jungs und hatten ne Menge Fun. Als es Anfing zu dämmern, schlich ich mich leise weg um mir in Ruhe den Sonnenuntergang anzusehen ohne das die ganzen Verliebten, wie Magi und Lee, mich nerven könnten. Plötzlich setzte sich jemand neben mich ,es war Jay. „Hey,“ sagte ich schüchtern und verwirrt. „Na,“ sagte er und lächelte. „Du bist mal wieder abgehauen und da hab ich mir gedacht ich schau mal was du machst,“ sagte er und grinste. Oh man ist er süß. Ich lächelte. „Ich brauchte was Abstand von den ganzen Verliebten.“ Sagte ich. „Kann ich verstehen...“ fügte er hinzu. Ich sah ihn verblüfft an. „Aber du hast doch selbst ne Freundin,“ sagte ich. „Ja schon, aber...es läuft halt nicht mehr so gut mit uns beiden...also wir haben uns irgendwie voll auseinander gelebt, sie ist irgendwie voll zickig geworden und ich steh nicht auf rumgezicke.“ Sagte Jay. „Verstehe,“ antwortete ich. Gedanklich machte ich einen Luftsprung. „Na ja sorry das ich dich damit belästigt habe,“ sagte er und lächelte so sweet. „Oh ne ne, du hast mich nicht damit belästigt,“ sagte ich und lächelte. „Ok gut. Schaust du dir gerne den Sonnenuntergang an?“ fragte er. Ich nickte. „Darf ich ihn mit dir angucken?“ fragte er weiter. Ich lächelte und sagte ja.
Als die Sonne dann komplett weg war und es richtig dunkel war stand Jay auf. „So ich muss dann wieder zurück, sonst wird Amy richtig sauer.“ Sagte Jay und grinste. Amy...so hieß seine Freundin also. „Ok, bis gleich oder morgen,“ sagte ich. „Bye.“ Antwortete er.
Alleine blieb ich noch etwas sitzen. Tausend Gedanken schwirrten mir durch den Kopf. Wollte Jay was von mir? Oder bildetet ich mir das nur ein? Vielleicht bin ich ja nur ne gute Gesprächspartnerin.





Signatur



ju du bist die beste patientin die man haben kann xDD luvya


Das WE war der hammer, lieb euch =)

Shaz 
Jay Mod!
............



Status: Offline
Registriert seit: 11.10.2004
Beiträge: 671
Nachricht senden
...   Erstellt am 19.10.2006 - 18:21Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Die FF is echt schön bisher.... Bitte weiter schreiben...




More : [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7]

Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
summerlove crazy4flava 1 blazin_fanclub
summerlove crazy4flava 3 blazin_fanclub
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat nur 1 User Geburtstag
2Vicky2 (31)





Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
er süß schüchtern ich aufgeregt
blank