HMC and Friends - Musikpalast - Ein Forum mit Schwerpunkt Blues, Rock, Progrock, Jazz, Büchern & Filmen.


ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Wrdlbrmf ...





Status: Offline
Registriert seit: 23.03.2006
Beiträge: 176
Nachricht senden
...   Erstellt am 13.04.2006 - 03:58Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Heute drückte mir ein Freund das einzige Album der Band Subject ESQ. in die Hand mit dem Kommentar: "Das wird Dir gefallen!"

Aufgenommen wurde es 1972. Die Musik ist von der Basis her typischer Krautrock mit ordentlichen Progrock-Einflüssen, die Orgel legt das Fundament, die Gitarren werden eher spärlich eingesetzt. Es gibt feine Melodien und ein tolles Harpsolo. Was mir die Musik völlig verleidet, sind die Bläsereinsätze, die meiner Meinung nach nicht zur Musik passen. Schade, auch Freunde können irren. Es wird auf eine baldige Trennung hinaus laufen.

Erschienen bei Ohrwaschl.





Signatur
Sechs Tage ohne Nikotin und voll auf Turkey.


JerryGarcia ...





Status: Offline
Registriert seit: 23.03.2006
Beiträge: 252
Nachricht senden
...   Erstellt am 13.04.2006 - 09:03Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hätt ich dein Posting nur etwas früher gelesen, dann hättest du schon nen Abnehmer gehabt.
Gestern abend hab ich mir die Scheibe bestellt. Sind ja Münchner Lokalmatadoren die ich auch schon lange auf der Liste hab. Jetzt bin ich gespannt wie sie mir gefallen.

Jerry





Signatur
If you wanna get into it, you gotta get out of it
(Dave Brock of Hawkwind)

hmc ...





Status: Offline
Registriert seit: 22.03.2006
Beiträge: 371
Nachricht senden
...   Erstellt am 13.04.2006 - 17:50Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ist das denn etwas für mich?
Bläser mag ich ja nun einmal.





Signatur
Es ist nicht leicht ein Gott zu sein.

JerryGarcia ...





Status: Offline
Registriert seit: 23.03.2006
Beiträge: 252
Nachricht senden
...   Erstellt am 15.04.2006 - 15:53Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Heute bekommen. Exzellent - mit einem Wort. Die langen Stücke sind feinster Kraut-Prog-Jazz-Rock. Grade beim längsten Stück der ursprünglichen LP, bei dem 12einhalbminütigen "Mammon" kommen die Bläser doch gradezu supergut. Warum gefällt dir das nicht Wrdlbrmf? Magst du Bläser generell nicht so gern ? Bei den kürzeren Stücken haben sie sogar einen, für mich überraschenden, leicht kommerziellen Ansatz, in den damaligen Maßstäben natürlich. Diese Songs sind dann richtig eingängig, gar nicht so wie bei manchen Kraut-Kollegen.

Die zwei Live-Bonusstücke, aufgenommen 1971 im Pfarrsaal Tölzer Straße (herrlich - da hab ich grade mal mein allererstes Zwischenzeugnis bekommen zu der Zeit) sind dann, wie angegeben, im Sound etwas dumpf, aber musikalisch so große Klasse auch, da stört mich der schwächere Sound nicht.

Für mich eine tolle Ergänzung meiner Krautrock-Sammlung. Kennt jemand die Nachfolgeband "Sahara" und kann was dazu sagen ?

Jerry





Signatur
If you wanna get into it, you gotta get out of it
(Dave Brock of Hawkwind)

badger 





Status: Offline
Registriert seit: 23.03.2006
Beiträge: 109
Nachricht senden
...   Erstellt am 16.04.2006 - 12:31Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


ich gestatte mir hier einmal ganz schüchtern, nicht mit wrdlbrmf übereinzustimmen (sachma, können wir bei dir übrigens nicht mal zu einem pseudonym übergehen, an das man sich wenigstens erinnern kann; vielleicht 'hans-josef' oder so ).


die Subject Esq. ist ein ganz wichtiges stück krautrock-geschichte; musikalisch steht sie über aller kritik und daß die texte ziemlich schlecht sind, wird den meisten von euch eher nicht auffallen.

jerry hat die musik ja schon sehr schön beschrieben. ich will nur noch hinzufügen, daß
sich die band anschließend umbesetzte und als
SAHARA noch zwei weitere alben herausbrachte:
Sunrise (Pan, 1974) und For All The Clowns (Ariola '76).
jedesmal ist der mit Subject Esq. begonnene stil noch etwas ausgefeilter geworden; eine fusion aus rock, jazz, classic und blues.
beide Sahara-alben werden hoch eingeschätzt; auch von mir.

[Dieser Beitrag wurde am 16.04.2006 - 12:32 von badger aktualisiert]





Signatur
ruhe bewahren: die erste bürgerpflicht

JerryGarcia ...





Status: Offline
Registriert seit: 23.03.2006
Beiträge: 252
Nachricht senden
...   Erstellt am 16.04.2006 - 13:11Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


@Badger: Klingt interessant.Du meinst also wer die Subject Esq mag, mag die Sahara Scheiben erst recht ?

Kommen also auf die Liste

Jerry

P.S: Texte sind mir generell nicht mehr so wichtig. Nehm ich in der Regel nur als ne weitere Klangfarbe wahr.





Signatur
If you wanna get into it, you gotta get out of it
(Dave Brock of Hawkwind)

badger 





Status: Offline
Registriert seit: 23.03.2006
Beiträge: 109
Nachricht senden
...   Erstellt am 16.04.2006 - 13:37Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


@jerry,
ich will jetzt vorsichtig sein; ob dir die Sahara noc besser gefallen, wage ich aus der entfernung nicht zu beurteilen;
sie sind jedenfalls ein paar jahre älter und zwangsläufig versierter geworden; es gibt dann natürlich auch diverse umbesetzungen.
ich sag mal, das ist richtig gut eingespielt und
durchproduziert; die SUBJECT ESQ. sind freakiger/
undergroundiger.





Signatur
ruhe bewahren: die erste bürgerpflicht

Wrdlbrmf ...





Status: Offline
Registriert seit: 23.03.2006
Beiträge: 176
Nachricht senden
...   Erstellt am 28.04.2006 - 16:28Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


badger schrieb

    ich gestatte mir hier einmal ganz schüchtern, nicht mit wrdlbrmf übereinzustimmen (sachma, können wir bei dir übrigens nicht mal zu einem pseudonym übergehen, an das man sich wenigstens erinnern kann; vielleicht 'hans-josef' oder so ).


Sorry, habe Deinen Beitrag erst heute gelesen. Was gefällt Dir denn an Wrdlbrmf nicht?

Und natürlich musst Du nicht mit mir übereinstimmen! Ich mag Subject nicht, wegen des Gebläses.

Jerry! Bitte erkläre unserem Freund hier doch einmal, woher der Name Wrdlbrmf kommt, und warum man den kennen sollte!





Signatur
Sechs Tage ohne Nikotin und voll auf Turkey.


Triskell ...



...

Status: Offline
Registriert seit: 22.03.2006
Beiträge: 202
Nachricht senden
...   Erstellt am 28.04.2006 - 16:41Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Unglaublich! Die "Sunrise" steht seit Jahren im Regal
und ich habe überhaupt keine Erinnerung daran.
Vielleicht sogar noch Nie gehört?





Signatur
Living in the past


Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Subject 737 Brain Girl Dunedin 8 fubar
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------


Los gehts..

Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
subject esq.
blank