ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

KralHei ...
Administrator
........................

...

Status: Offline
Registriert seit: 25.01.2007
Beiträge: 781
Nachricht senden
...   Erstellt am 10.03.2007 - 12:32Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Striezel wie es unsere Mutter machte.

Zutaten:
28 dg Mehl, 7 dg Butter, 7 dg Schmalz, 7 dg Schmalz, 7 dg Zucker, 1 Ei, 1/8 Liter Milch, 4 dg Hefe, 5 dg geraspelte Mandeln 7 dg Rosinen, 7 dg Zitronat.

Den Hefeteig mit den Zutaten zubereiten und dann gut gehen lassen.
Den Teig in 9 Teile aufteilen und jedes Teil zu gleich langen Schlange auswalken. Aus 4 Schlangen, dann aus 3 Schlangen und zum Schluss aus 2 eine Zopf flechten. Dann die Zöpfe nacheinander aufeinander setzen, dann das ganze mit zerlassener Butter bestreichen, eine 1/2 Stunde gehen lassen. Danach ca. 1 Stunde, je nach Backofen, bei Mittelhitze backen.
1 dg = 10 g





Signatur
Karl Heinz Kralowetz


Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Aussig Gertrau 0 heimatfreunde_aussig
das Wetter von Aussig kralhei 0 heimatfreunde_aussig
Luftaufnahme von Aussig kralhei 2 heimatfreunde_aussig
Schöttner ? Aussig Dirring 0 heimatfreunde_aussig
Gasthöfe in Aussig Sucher64 0 heimatfreunde_aussig
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------




Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
striezel flechten | stritzel rezept | striezel rezept | strietzel rezept | striezel backen | strietzel backen | stritzel flechten | strietzel
blank