Hallo! Wilkommen in meinem Forum! Ein ganz großes Sorry an alle die sich in meinem alten Forum angemeldet haben! Dieses Forum ist leider ein wenig besser und deswegen habe ich mich entschlossen zu wechseln! jetzt müsstet ihr euch nur leider neu anmelden! tut mir so hamma lied *kiss* HEGDL Darkangel

ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Melfice 
SuperFriend
..............................

...

Status: Offline
Registriert seit: 28.10.2005
Beiträge: 28
Nachricht senden
...   Erstellt am 28.10.2005 - 19:29Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


WARUM MAN SEINEN HUND NICHT SEX NENNEN SOLLTE:

Jeder der einen Hund hat, nennt ihn Bello oder Hasso. Um einen nicht so alltäglichen Namen für meinen Hund zu haben, habe ich ihn damals "Sex" genannt - es war ein Fehler, wie sich später herausstellen sollte.
Als ich auf die Gemeinde ging, um ihn nach dem Umzug bei der Hundesteuer anzumelden, sagte ich dem Beamten, dass ich meine Steuern für Sex bezahlen wollte. Er meinte, dafür gäbe es noch keine Steuer. "Aber es ist für einen Hund" antwortete ich. Er meinte nur, Beischlaf mit Tieren sei zwar verboten, aber eine Steuer gäbe es trotzdem nicht. "Sie verstehen mich nicht", sagte ich. "Ich habe Sex, seit ich 9 Jahre alt bin." Dann warf er mich raus.
Als ich geheiratet habe und in die Flitterwochen gefahren bin, habe ich meinen Hund mitgenommen. Da ich nicht wollte, dass uns der Hund nachts stört, sagte ich dem Mann am Hotelempfang, dass ich ein extra Zimmer für Sex bräuchte. Er meinte nur, dass jedes Zimmer des Hotels für Sex wäre. "Sie verstehen mich nicht", versuchte ich zu erklären. "Sex hält mich die ganze Nacht wach!". Aber er meinte nur "mich auch".
Eines Tages ging ich mit Sex zu einer Hundeausstellung. Jemand fragte mich, was ich hier wollte, und ich sagte ihm, dass ich vorhatte, Sex in der Ausstellung zu haben. Darauf meinte er, ich solle vielleicht meine eigenen Eintrittskarten drucken und verkaufen. Als ich ihn fragte, ob die Ausstellung im Fernsehen übertragen würde, nannte er mich pervers.
Einmal war Sex krank und ich musste ihn beim Tierarzt lassen. Am nächsten Tag wollte ich ihn abholen. "Ich komme wegen meinem Hund" sagte ich. "Welcher ist es denn?" fragte mich die Frau beim Tierarzt, während sie in der Kartei blätterte. "Hasso oder Bello?" - "Wie wär's mit Sex?" fragte ich und bekam eine Runtergehauen.
Am gleichen Tag ist mir der Hund auch noch abgehauen und ich musste im Tierheim nach ihm suchen. Dort fragte mich jemand, was ich wollte. Als ich ihm sagte, dass ich Sex suche, meinte er, hier wäre nicht der richtige Ort, danach zu suchen. Ich suchte noch die ganze Nacht nach ihm. Um 4 Uhr morgens fragte mich ein Polizist, was ich mitten in der Nacht auf der Straße suche. Ich sagte ihm, dass ich Sex suche. Er sperrte mich ein.
Bei meiner Scheidung wurden meine Frau und ich vor Gericht geladen, um unsere Habseligkeiten aufzuteilen. Natürlich wollte ich meinen Hund keinesfalls an sie abtreten. "Euer Ehren, ich hatte Sex schon, bevor ich verheiratet war!" sagte ich dem Richter. "Na und? Ich auch!" antwortete er nur. "Aber meine Frau will mir Sex wegnehmen!" beschwerte ich mich. Er meinte nur: "Das ist das, was bei allen Scheidungen passiert."

Das hab ich aus nem anderen Forum...ich hab kein Hund^^


WER WIRD BOSS?

Als der Mensch geschaffen wurde, wollte jeder Körperteil "BOSS" sein.

Das Gehirn sagte: "Da ich alles steuere und das Denken besorge, sollte ich BOSS sein!"

"Nein", sagten die Hände, "da wir alle Arbeit verrichten, den Mund füttern und das Geld zählen, gebührt uns die Ehre, BOSS zu sein!"

"Oh nein, oh nein", pochte das Herz, "ich bin der Motor des Ganzen.
Ohne mich gibt es kein Leben, daher sollte ich BOSS sein!"

Das Geschlechtsteil meinte: "Da ich für die Nachkommenschaft und
für die höchsten Freuden des Lebens sorge, steht mir dieses Amt zu, BOSS zu sein!"

Und so meldeten alle Körperteile ihren Führungsanspruch an. Ganz zum Schluss
meldete sich das ... ARSCHLOCH und verlangte, BOSS zu werden.

Alle lachten fürchterlich über den Gedanken, dass ein Arschloch BOSS sein könnte. Das Arschloch wurde so ärgerlich, dass es sich verschloss und sich weigerte, weiter zu funktionieren.

Durch diesen Streik wurde der gesamte Körper vergiftet. Das Gehirn beging Fehlleistungen und drohte abzuschalten. Die Arme wurden müde und die Hände zitterten jämmerlich. Das Herz fing an zu flattern. Das Geschlechtsteil wurde lustlos und erschlaffte. Alle
Körperteile gerieten in große Not und beschlossen in ihrer Angst, das Arschloch zum BOSS zu machen.

Und so kam es, dass alle Körperteile die tägliche Arbeit verrichteten, das Arschloch aber nur noch herumkommandierte und einen Haufen Scheiße von sich gab. Und so geht es auch noch heute!



MENSCH, MENSCH, MENSCH

Gott erschuf den Esel und sagte zu ihm: "Du bist ein Esel. Du wirst unentwegt von morgens bis abends arbeiten und schwere Sachen auf deinem Rücken tragen. Du wirst Gras fressen und wenig intelligent sein. Und du wirst 50 Jahre leben.
Darauf entgegnete der Esel: "50 Jahre so zu leben ist viel zu viel, gib mir bitte nicht mehr als 30 Jahre!" und es war so.
Dann schuf Gott den Hund und sprach zu ihm: "Du bist ein Hund. Du wirst über die Güter der Menschheit wachen, deren ergebenster Freund wirst Du sein. Du wirst das essen, was der Mensch übrigläßt, und 25 Jahre leben.
Der Hund antwortete: "Gott, 25 Jahre so zu leben, ist viel zu viel. Bitte nicht mehr als 10 Jahre." Und es war so.
Dann schuf Gott den Affen und sprach: " Du bist ein Affe. Du sollst von Baum zu Baum schwingen und dich verhalten wie ein Idiot. Du wirst lustig sein, und so sollst du für 20 Jahre leben.
Der Affe sprach: "Gott, 20 Jahre als Clown der Welt zu leben, ist zu viel. Bitte gib mir nicht mehr als 10 Jahre." Und es war so.
Schließlich erschuf Gott den Mann und sprach zu ihm: "Du bist ein Mann, das einzige rationale Lebewesen, das die Erde bewohnen wird. Du wirst deine Intelligenz nutzen, um dir die anderen Geschöpfe untertan zu machen. Du wirst die Erde beherrschen und für 20 Jahre leben.
Darauf sprach der Mann: "Gott, Mann zu sein für nur 20 Jahre ist nicht genug. Bitte gib mir die 20 Jahre, die der Esel ausschlug, die 15 des Hundes und die 10 des Affen."
Und so sorgte Gott dafür, daß der Mann 20 Jahre als Mann lebt, dann heiratet und 20 Jahre als Esel von morgens bis abends arbeitet und schwere Lasten trägt. Dann wird er Kinder haben und 15 Jahre wie ein Hund leben, das Haus bewachen und das essen, was die Familie übrig läßt. Dann, im hohen Alter, lebt er 10 Jahre als Affe, verhält sich wie ein Idiot und amüsiert seine Enkelkinder.
Und so ist es bis heute...


TYPISCH KINDER:

Ist es Dir auch schon so ergangen, wie dieser Kindergärtnerin, die einem Kind in die Stiefel helfen sollte? Der Kleine bat um Hilfe und so kniete sie sich nieder, um ihm zu helfen. Nur mit gemeinsamem Stossen, Ziehen und Zerren gelang es den einen - und nach demselben Geknorze auch noch den zweiten Stiefel anzuziehen.

Als der Kleine sagte: "Die Stiefel sind ja vertauscht, am falschen Fuss!" musste die Kindergärtnerin ihre Gefühle heftig runterschlucken. Aber so war es; links und rechts vertauscht.

Nun war es auch nicht viel einfacher, die Stiefel wieder abzuzerren. Es gelang ihr aber, ihre Fassung zu wahren, während sie die Stiefel vertauschten und dann gemeinsam wieder anzogen, mit Zerren und Murksen. Der Kleine sagte dann trocken: "Das sind nicht meine Stiefel!"

Sie biss sich auf die Zunge und unterdrückte ein hässliches Wort: "Warum sagst du das erst jetzt?" Wieder kniete sie sich nieder und zerrte an den widerspenstigen Stiefeln bis sie ab waren. Da erklärte der Kleine deutlicher: "Das sind nicht meine Stiefel, sie gehören meinem Bruder. Aber meine Mutter hat gesagt, ich müsse sie heute anziehen, weil es so
kalt sei."

Sie wusste nicht, ob sie laut schreien oder still weinen solle. Sie nahm nochmals all ihre Selbstbeherrschung zusammen und stiess, schob und zerrte die blöden Stiefel wieder an die kleinen Füsse. Dann fragte sie den Kleinen:
"Und wo sind deine Handschuhe?", worauf er sagte: "Ich hab sie vorn in die Stiefel gesteckt..."



BUSH:

Nach der x-ten amerikanischen Meldung "Wir wissen nicht, ob Saddam Hussein noch lebt" beschloss Saddam eine Nachricht an George W. Bush zu schicken, um ihm zu zeigen, dass er noch im Spiel ist.
Bush öffnete den Brief und hatte offensichtlich eine codierte Mitteilung vor sich:
"37OHSSV O773H"
Bush konnte damit nichts anfangen und gab den Zettel Colin Powell. Dieser schüttelte nur ratlos den Kopf und leitete ihn an das CIA weiter. Dort biss man sich allerdings die Zähne aus und bemühte NSA und FBI. Als auch diese scheiterten, ging man einen Schritt weiter und befasste die NASA damit.
Nach deren vergeblichen Versuchen, die Nachricht zu entschlüsseln, trat man an die Universitäten Berkeley und Harvard heran, die aber ebenfalls alsbald das Handtuch warfen.
In ihrer Not ersuchten die Amerikaner nun das britische MI6, sich der Sache anzunehmen. Captain George Archibald McMillan warf einen Blick darauf und antwortete Washington: "Sagen Sie dem Präsidenten, er hält den Zettel verkehrt herum..."

BRITISCH AIRWAYS:

Eine Mutter hatte drei Töchter und bei ihren Hochzeiten ersuchte sie die drei, sie nach der Hochzeitsnacht anzurufen und ihr diskret mitzuteilen, wie sich ihre Männer im Bett denn anstellen.

Die erste sagte: Es war wie Maxwell Kaffee.
Die Mutter war etwas verwirrt, bis sie eine Maxwell Kaffee Werbung sah, mit dem Spruch: Zufriedenheit bis zum letzten Tropfen......da war die Mutter zufrieden.

Dann meldete sich die zweite Tochter: Bei Ihrem Anruf flüsterte sie nur: Rothmans.
Also suchte die Mutter nach der Rothmans Annonce. Sie fand eine mit dem Werbespruch: Live Life King Size.... und die Mutter war abermals zufrieden.

Schlussendlich heiratet auch die dritte Tochter. Nach einer Woche rief sie an und murmelte bloß: British Airways...
Die Mutter sah alle Illustrierten durch und fand dann endlich eine Anzeige der Fluglinie. Als sie den Spruch las, schrie sie bloß: Ohh, mein Gott !

VIERMAL TÄGLICH - SIEBEN TAGE DIE WOCHE - BEIDE RICHTUNGEN !!!


FRAGEN FRAGEN FRAGEN:

An solchen Tagen wie heute; blauer Himmel, ich im Büro verträumt aus dem Fenster schauend und die Augenlieder halb geschlossen, da schiessen mir allerlei Gedanken durch meine kreative Hirnhälfte und ich frage mich:

Wenn man einen Schlumpf würgt, welche Farbe bekommt er dann?

Wie kommen die "Rasen betreten verboten"-Schilder in die Mitte des Rasens?

Haben Analphabeten genau so viel Spaß mit einer Buchstabensuppe?

Als der Mensch entdeckte, daß Kühe Milch geben - was tat er dann gerade?

Wenn Chinesen auf Hochzeiten Reis werfen, werfen Mexikaner dann Kakteen?

Falls ein Wort falsch geschrieben im Wörterbuch steht, werden wir das je erfahren?

Warum hat Noah die zwei Stechmücken nicht erschlagen?

Wenn Hasenpfoten Glück bringen, hat der Hase dann auch Glück gehabt?

Ein Butterbrot landet immer auf der Butterseite. Eine Katze landet immer auf den Pfoten. Was passiert, wenn man einer Katze Butter auf den Rücken schmiert?

Wenn der Mensch eine Weiterentwicklung des Affen ist, warum gibt's dann noch Affen?

Bekommen die Arbeitnehmer von Lipton auch eine Kaffeepause?

Warum schrumpfen Schaafe nicht wenn es regnet?

Warum muß der Deckel von einem Sarg zugenagelt werden?

Was zählen Schafe, wenn sie nicht schlafen können?

Olivenöl kommt von Oliven, Maisöl kommt von Mais. Woher kommt Babyöl?

Und zuletzt: Wie weiß ein Blinder, daß er fertig ist mit Hintern putzen?




Darkangel ...
Stolze Besitzerin des Forums
............................................................



Status: Offline
Registriert seit: 22.06.2005
Beiträge: 21
Nachricht senden
...   Erstellt am 31.10.2005 - 11:52Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


uiii das ein ziehmlich langer beitrag hab ihn noch nicht ganz gelesen aber er ist witzig....






Signatur


Melfice 
SuperFriend
..............................

...

Status: Offline
Registriert seit: 28.10.2005
Beiträge: 28
Nachricht senden
...   Erstellt am 31.10.2005 - 18:45Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Man muss das ganz lesen um alles zu kapieren

Na ich werd mal weiter storys suchen





Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Storys Master 0 master_yugi
Storys Princess 35 princesa
Storys Cookie 0 sunny_jeanne
My storys Mango 0 mango
FAN STORYS sweetangelloverichie 0 sweetangelloverichie
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------




Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
gott erschuf kindergärtnerin | wie ich mich als frau anzog | männer in stiefeln | affen geschlechtsteil | hund geschlechtsteil | spruch als gott die kindergärtnerin erschuf | mensch du wirst alt | esel geschlechtsteil
blank