ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Sunny 





Status: Offline
Registriert seit: 04.12.2003
Beiträge: 325
Nachricht senden
...   Erstellt am 06.12.2003 - 19:57Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


(damit wir die net vergessen ^^)

Name: Lestat

Schöpfer: Marius

Alter: etwa 300 Jahre

Aussehen:
- Haarfarbe:blond
- Haarlänge/-beschaffenheit: etwa kinnlang und leicht gewellt
- Augenfarbe: dunkelblau
- Körper/Statur: schlank
- Größe: knapp 1,90 m groß
- Äußere Merkmale: er trägt meist schwarz oder durchsichtiges, hat ein Brustpiercing udn blutunterlaufene Augen

Erster Eindruck:
typischer Vampir: düster, überheblich... etwas durchgeknallt XD

Herkunftsort:
Frankreich

Charakter:
ziemlich düster udn provozierend. Lestat lässt keine Gelegenheit aus, um Menschen oder Vampire zu ärgern oder gegen alte Regeln zu verstoßen, da er der Meinung ist, dass Vampire nicht vor Menschen kuschen sollten und die ganze welt über ihre Art wissen sollte. Insgeheim sehnt er sich jedoch nach einer Gefährtin für die Ewigkeit, da ihn das lengweilige Leben eines Untoten anödet - er hat auch ncoh die Geige des Mädchen, das er getötet hatte. Er hat jahrelang Tagebuch geschireben, das ihm jedoch irgendwann abhanden gekommen ist. Eigentlhc lässt er keine Gelegenheit aus, einen Menschen umzubringen oder in Angst und schrecken zu versetzten.

Fähigkeiten:
Die, die jeder Vampir hat. (Regeneration, kann im Schatten verschwinden, sich in verschiedene Gestalten verwandeln, Gedankenlesen/kontrolle, Telepathie)

Schwächen:
Sonnenlicht, seine Eitelkeit, Silber

Vorgeschichte:
Lestat war, bevor er zum Untoten wurde, ein französischer Lord - Marius wählte ihn auf und brachte ihn auf eine Insel im Mittelmeer und verwandelte ihn auch dort. Lange Jahre war Lestat sein treuester Zögling und bester Schlüler.
An einen Fest der ansässigen Zigeuner jedoch, lernte er das Geigespielen von einen jungen Mädchen, das nachdem sie herausgefunden hatte, was Lestat flüchtete - und von ihm getötet wurde.
Jahrelang tat er nichts anderes, als Geige zu spielen, bis er einen versteckten Eingang fan, der zu einer *Grotte* führte, in der Marius sihc um Enkil und Akashas Statuen kümmerte. Doch von seiner Musik bewegte sich Akasha wieder. Lestat trank ihr Blut und wurde bewusstlos von Marius aufgefunden - dieser fesselte ihn un ließ seinen Schützling nach einem kurzen Gespräch allein - auch Akashas und Enkils Statuen nahm er mit sihc. Von nun an war Lestat auf sich allein gestellt und eintschied sich knapp 200 Jahre später, zu schlafen, bis die Zeit für ihn reif war
Im Jahre 1999 erwachte Lestat wieder und beschloss, Rockstar zu werden, doch in seinem alten Haus hatte er hatte sich eine niedere Band angesiedelt - er eröffnete ihnen, was er war und nach anfänglichem Spott glaubten sie ihm das auch und wurden seine *Freunde*, sein Mittel.
Allerdings hat Lestat, dadurch, dass er der Welt eröffnet hat, was er ist auch das höchste Gesetz der Vampire verletzt - die Schweigepflicht über die eigene Art, und nun wollen ihn fast alle Vampire töten.
------------------------------------------------------------------------

Name: Akasha

Schöpfer: -

Alter: 2325

Aussehen:
- Haarfarbe: schwarz
- Haarlänge/-beschaffenheit: etwa schulterblattlang
- Augenfarbe: grellgrün
- Körper/Statur: hochgewachsen und schlank
- Größe: 1,80cm
- Äußere Merkmale: spitze Eckzähne ^^

Erster Eindruck: düster, bedrohlich

Herkunftsort: Ägypten

Charakter: Akasha ist ziemlich kalt und weiß ganz genau was sie will - die Hölle auf Erden unter ihrer Herrschaft. Sollte sie allerdings einmal zu jemandem einigermaßen freundlich sein, ist das eine extrem seltene Ausnahme. Sie hasst alles Menschliche und verachtet auch niedere Diener, die sie wie Sand am Meer besitzt nachdem sie wieder erwacht ist.

Fähigkeiten: kann im Sonnenlicht wandeln ohne zu Verbrennen, verträgt Silber, Telepathie, Regeneration, Gedankenlesen/-kontrolle und Gestaltenänderung

Schwächen: sofern man zuviel ihres Blutes trinkt, schwindet ihre Kraft

Vorgeschichte:Sie ist der allererste Vampir, und regierte einst mit ihrem Mann fast ganz Ägypten. Als sie und ihr König vom Töten und Schrecken verbreiten genug hatten und es sie langweilte, hörten sie auf menschen auszusaugen.
Nachdem die beiden Inaktiv geworden sind, wurden sie zu weißen Mamorstatuen, wo sie in ihrem eigenen Palast von ihrem Volk in der Pyramide eingeschlossen wurden.
2000 Jahre später wird sie von der Musik eines Vampires erweckt, und in ihrem Rausch saugt sie ihren Mann aus und bringt ihn dabei um. Als Marius in Akashas Ruhestätte erscheint, ist Akashas Statue weg und Lestat liegt bewußtlos am boden. Akasha ist jetzt mächtiger als je zuvor und ihr Blutdurst nicht zu stoppen.





Signatur

<NO>
unregistriert

...   Erstellt am 06.05.2009 - 15:50Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


FYOU
Have you ever seen a real vampire.
Thats so sad





Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Steckbriefe TaraCooper 1 shamina
Steckbriefe MoiraLaguna 11 los_piratas
Steckbriefe Lingenia 5 dasbug
steckbriefe paige 0 paige_fantasiewood
Steckbriefe Gattuso 2 germania88
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------




Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
vampir steckbrief | steckbrief geige | steckbrief mensch | geige steckbrief | vampir steckbriefe | steckbrief vampir | vampire steckbrief | steckbrief vampire
blank