Übersicht News Suche registrieren Login Homepage


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

focour 
Admin
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 30.07.2004
Beiträge: 18531
Nachricht senden
...   Erstellt am 03.12.2014 - 21:41Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Stalins "Säuberungen"

"Wir erschießen zu wenig" Ermordung des Leningrader Parteichefs: Stalins "Großer Terror"

Tod und Terror: Vor 80 Jahren erschoss ein Attentäter den Leningrader KP-Chef Sergej Kirow. Danach entfachte Sowjetdiktator Josef Stalin eine gnadenlose Massenmord-Kampagne.


Von Marc von Lüpke, Spiegel Online





Signatur
Früher war mehr Lametta.

(Loriot)

Ich liebe es, Menschen beim Lügen zuzuhören, wenn ich die Wahrheit kenne ;-)


Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
"Computa", "Studierx", "m@n" - Gender-Wahnsinn! So will eine Berliner Uni unsere Sprache verunstalten focour 1 focour
"Holodomor" Stalins brutalstes Mordwerkzeug war der Hunger focour 0 focour
70 Jahre "Casablanca" - Propagandakrieg in "Rick"s Café" focour 0 focour
Russel James" Fotografie - "Victoria"s Secret"-Models – fast ohne Unterwäsche focour 0 focour
Deutscher Filmpreis 2011 - Viele Lolas an "Vincent will Meer" und "Poll" focour 0 focour
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------


"Licht und Schatten" - Monatsthema Januar 2015


Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank