ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Jens 





Status: Offline
Registriert seit: 18.11.2004
Beiträge: 253
Nachricht senden
...   Erstellt am 06.12.2004 - 14:05Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Am Samstag kam es vor dem eigentlichen Derby der 1.Männermannschaften zum "kleinen Derby" der E-Junioren auf dem Seelenbinder-Sportplatz. Die Stahljungen gingen nach 10 min durch Dustin Winning in Führung,jedoch konnte der Bsc postwendend ausgleichen. So blieb es bis zum Halbzeitpfiff in dieser ausgeglichenen Hälfte.In der 2.Hälfte des Spiels legten die Quenzkicker noch eine Schippe drauf und drängte dem Gegner das eigene Spiel auf.Durch einen eher harmlosen Heber(welchen der Torwart durch die Finger rutschen ließ ging Stahl durch Martin Wagner wiederum in Führung.Die nachfolgenden Minuten sollte der Schiedsrichter(Nachwuchsleiter des BSC Süd 05 Guido Loehst) das Spiel bestimmen.Nach einem Eckball und anschließendem Kopfball gegen die Latte war Herr Loehst der Meinung auf Tor zu entscheiden,obwohl der Ball beim runterfallen die Torlinie NICHT überquerte. Aber die Jungs vom FC Stahl gaben auf dem Platz die richtige Antwort.5 Minuten vor Spielende schnappte sich Niclas Jordanov den Ball und rannte auf das Tor des Gegners.Mehrmals hätte der Torschuß kommen müssen,er legte den Ball aber gekonnt nach rechts ab,wo ihn Martin Wagner mit sehenswerten Schlenzer am Bsc Torwart vorbei im Tor unterbrachte. Nach dem Schlußpfiff nur noch grenzenloser Jubel bei Mannschaft,Trainer,Betreuer und Eltern.Ein verdienter Sieg in einem Spiel welches der FC Stahl optisch überlegen gestaltete!!


Quelle: www.fc-stahl-brandenburg.de




Guido 





Status: Offline
Registriert seit: 25.11.2004
Beiträge: 29
Nachricht senden
...   Erstellt am 23.02.2005 - 12:55Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Aus meinem Blickwinkel war der Ball beim runterfallen von der Latte hinter der Linie und somit im Tor.
Stahl war optisch besser und auch verdienter Sieger dieses Spieles.

Ich wünsche eine erfolgreiche Rückrunde
Guido Löhst





Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
VfB Marlow - FC Stahl Brandenburg 4:1 (2:0) Rainer 4 marlow
VfB Marlow 'All Stars' - FC Stahl Brandenburg 5:2 (1:0) Rainer 0 marlow
Brandenburg Tamara 0 mondenschein
in Brandenburg sunny77 0 tiertalk
ZTP in Brandenburg lotti 0 dobermanninfo
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------


Wir freuen uns, Euch bald wieder auf diesen Seiten begrüßen zu können!

Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
winning dustin brandenburg
blank