Wenn Liebe einen Weg zum Himmel fände und Erinnerungen Stufen hätten, würden wir hinaufsteigen und euch zurückholen!

Forum Infohomepage Mitglieder Suchen Anmelden Member Login


Neuer Thread ...
More : [1]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

roomie
unregistriert

...   Erstellt am 17.07.2012 - 09:57Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


hallo ihr lieben

ist es möglich 8 wochen nach einer FG wieder schwanger zu sein, ohne die periode wieder bekommen zu haben???

möglich denk ich schon, aber wie wahrscheinlich?
ist das schon jemandem hier passiert?????

danke euch

grüssle




Cari ...

...

...

Status: Offline
Registriert seit: 07.02.2011
Beiträge: 1890
Nachricht senden
...   Erstellt am 17.07.2012 - 15:07Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ja, das ist möglich. Ich hatte es selber nicht, weil wir nach meinen Ausschabungen immer noch mindestens drei Wochen gewartet hatten und meine ersten Zyklen danach auch nie so extrem lang waren. Zwei- oder dreimal haben wir auch bewußt in den ersten Monaten noch verhütet, weil wir erst noch ein paar Untersuchungsergebnisse abwarten wollten.

Aber prinzipiell gibt es vor der ersten Regel nach einer Fehlgeburt meistens auch schon wieder einen Eisprung, und wenn man den erwischt, kann man auch schwanger werden.

Schau mal ein bißchen weiter unten bei den Ergebnissen der Studie. Soweit ich weiß, waren da auch Frauen dabei, die gleich im ersten Zyklus nach ihrer Fehlgeburt wieder schwanger geworden sind. Und ihre Chancen waren nicht schlechter als die von denen, die erst später wieder schwanger geworden sind.

Liebe Grüße
Cari





Signatur
"...lass deine Träume länger dauern als die Nacht..."
1. FG 30.12.2009 (9. SSW) - mein Weihnachtssternchen,
2. FG 7.8.2010 (9. SSW) - mein Hochzeitssternchen,
3. FG 24.1.2011 (20. SSW): Valentin
4. FG 23.6.2011 (9.SSW) - mein Pünktchen,
5. FG 24.12.2011(7. SSW) - mein Krümelchen;
zwei gestörte Gerinnungsfaktoren, am 6.9.2011 Immunisierung mit Partner-Lymphozyten.


Alle Hausaufgaben erledigt!

Jana83 ...
Rettungsschwimmer
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 16.02.2012
Beiträge: 709
Nachricht senden
...   Erstellt am 17.07.2012 - 20:33Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo Roomie,

das ist möglich. Ist mir selbst passiert. Hatte in der 5. ssw eine FG. Wartete immer auf meine Mens, kam aber nicht, da ich wohl 2 Wochen nach der FG wieder nen Eisprung hatte und zack war ich schon wieder schwanger.
Man sagt ja, dass man sogar schneller schwanger wird, da der Körper noch auf SS eingestellt ist.
Es ist also sehr gut möglich, dass so etwas passiert.

LG Jana





Signatur


Antiphospholipid-Syndrom
Ab 10. SSW Heparin


*12. SSW

*5. SSW

Maiken ...
Bronzener UserAward
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 23.02.2011
Beiträge: 1036
Nachricht senden
...   Erstellt am 19.07.2012 - 11:58Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Soweit ich weiss ist das sogar sehr gut möglich. Bei mir ist es zwar nicht passiert, da ich nach der FG eine Entzündung in der Gebärmutter hatte und daher keinen Sex haben durfte, aber eine Krankenschwester mit dickem Bauch erzählte mir, sie habe das erste Baby verloren und nach der FG keine Mens gehabt, sonder direkt wieder einen positiven Test. Angeblich ist eine Frau nach einer FG sehr empfänglich und fruchtbar.

Hast du den Verdacht schwanger zu sein? *neugierigbin*





Signatur
Liebe Grüße
Maiken mit ** Ben und Ellen, Februar 2011 MA 8. SSW und * Stella, März 2013, MA 8. SSW tief im Herzen, wir vermissen euch!

Wunder passieren immer dann, wenn man die Hoffnung eigentlich schon aufgegeben hat...

roomie
unregistriert

...   Erstellt am 23.07.2012 - 11:31Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hi Maiken

danke für deine Antwort...nein eigentlich hab ich den verdacht nicht, war nur neugierig...

mir ist aber immer schlecht seit 3 wochen, täglich..vorallem morgens...und mein freund hat mir eingeredet ich sei schwanger...er hätte da so ein gefühl....aber ich fühl mich nicht schwanger....nur die überkeit irritiert mich...
ich habe meine periode immer noch nicht bekommen...es sind jetzt 60 tage seit der as....das macht mir schon zu schaffen.....




Jasi78 ...
Rettungsschwimmer
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 26.01.2009
Beiträge: 607
Nachricht senden
...   Erstellt am 24.07.2012 - 08:50Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Vielleicht hat sich das HCG aus irgendeinem Grund noch nicht ganz abgebaut und von daher kommt die Übelkeit, so wars bei mir nämlich nach meiner ersten FG. Geh doch mal zum Arzt ob da evtl. doch noch was oder vielleicht schon wieder was drin ist!





Signatur
Ganz liebe Grüße von Jasmin

mit 1*(10.SSW, AS am 20.12.2008)
1* (10.SSW 3/2012) und
2 Mini-Zwillings* (je 5.SSW 2002 und 2005) im Herzen





Nettimaus ...

...

...

Status: Offline
Registriert seit: 08.03.2007
Beiträge: 2851
Nachricht senden
...   Erstellt am 26.07.2012 - 21:54Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Na, ich würde mal sagen: Nichts ist unmöglich!
Wenn die FG ohne AS war, dann vielleicht noch eher, als nach AS.
Wurde denn das HCG nach der FG irgendwann mal bestimmt?
Und hattet Ihr danach ungeschützten GV? Kannst Du also zeitlich abschätzen, wie weit Du etwas sein könntest?

Dennoch wärst Du am sichersten, wenn Du einfach mal zum FA gehst. Auch wegen der ausbleibenden Periode. Wobei es durchaus einzelne Fälle gibt, die nach FG monatelang auf die Olle warten... woran auch immer das liegen mag...





Signatur
Netti mit Würmchen und einem Käferchen im Herzen (3/2007, 9.SSW; 10/2010, 10.SSW), Nico an der Hand (*06.03.2008) und Daniel auf dem Arm (*01.08.2011)

"Du kannst es nicht verhindern,daß die Vögel der Sorge über deinem Kopf kreisen.
Aber du kannst sie daran hindern, Nester in deine Haare zu bauen."
Chinesisches Sprichwort



Orchidee88 ...
Freischwimmer
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 06.07.2012
Beiträge: 286
Nachricht senden
...   Erstellt am 30.07.2012 - 09:49Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo an alle,

wie gut dass ich auf diesen Beitrag gestoßen bin, die selbe Frage wollte ich nähmlich auch stellen.

Ich hatte am 03. Juli eine AS und warte seitdem auf meine Mens. Ich hatte immer einen regelmäßigen Zyklus von 26-28 Tagen und hätte sie jetzt also schon bekommen müssen.

Jetzt frage ich mich ob ich vll schwanger sein könnte? Wir haben nicht verhütet... Ich habe zwar keine Anzeichen wie Übelkeit oder Brustziehen, die ich bei meiner vorherigen SS hatte. Wahrscheinlich ist das einfach nur mein Wunschdenken was mir dieses Gefühl gibt dass ich schwanger sein könnte...

Sollte ich vielleicht einen Test machen (ich traue mich nicht, aus Angst vor der Enttäuschung)? Oder einfach noch abwarten?... Eine SS ohne irgendwelche Anzeichen ist doch eh sehr unwahrscheinlich oder?

Liebe Grüße

Nadja





Signatur
Aus unserem Leben bist du gegangen, in unserem Herzen bleibst du.



http://www.gratefulness.org/candles/can … gi=FG%26TG


10.01.13 Halbzeit! :)
19.02.13 UHU!
11.04.13 Mäuschen liegt immer noch in BEL

-> Hausaufgabe: In Mamas Bauch ganz viel turnen und drehen!



roomie
unregistriert

...   Erstellt am 30.07.2012 - 11:12Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hi Orchidee

ich bin jetzt bei Tag 67 nach der AS und habe meine Periode immer noch nicht
oooobermühsam

ich habe den test gemacht und bin nicht schwanger!!!

mir haben mittlerweile viele leute gesagt ich solle erst mal abwarten, da es scheinbar bis zu 90 Tagen dauern kann bis die Periode kommt (ob das stimmt weiss ich nicht)

ich versuche aber diese gedanken an babies und familie und wünsche und periode abzuschalten, meinem körper zeit zu geben und mich nicht ständig damit zu befassen....
es ist allerdings seeeeehr schwer!!!

aber falls du es gar nicht aushältst, mach doch den test (ohne grosse erwartungen), dann kennst du das ergebnis und machst dich nicht länger verrückt.....




PAULA73 
Newbie
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 27.04.2012
Beiträge: 39
Nachricht senden
...   Erstellt am 30.07.2012 - 12:24Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo zusammen,

bei mir waren es genau 90 Tage. In diesen 90 Tagen war ich 3 x beim FA und habe ungefähr 5 SS Tests gemacht. Dann, ganz pünklich genau nach 90 Tagen kam die Mens. Das komische daran war, dass mein Mann mir diese genau so vorher gesagt hatte. Also nicht, dass es so lange dauert, sondern, dass ich keinen weiteren FA Termin brauchen würde, weil die Mens in der Woche nun kommen würde.

Ich drücke Euch die Daumen, dass Ihr nicht mehr zu lange warten müsst. Das nervt, das weiß ich wohl.

Liebe Grüße
Paula





Signatur
FG 01/2012, 11. SSW

More : [1]

Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Periode nach Fehlgeburt miam 10 knalli
1 Woche nach AS Periode??? Tatliamira 8 knalli
Periode 4 Tage nach AS ? sternenkinder 3 knalli
Huhu meine Periode nach der FG ---- BroeselMama 2 knalli
Untersuchung nach FG ohne AS? berrylium 13 knalli
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------




Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
eisprung nach fehlgeburt | wann eisprung nach fehlgeburt | 5 wochen nach fehlgeburt keine periode | wann eisprung nach | wann periode nach fehlgeburt | keine mens nach f | fehlgeburt eisprung danach | eisprung nach | 5 wochen nach fg eisprung ohne mens
blank