ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!




ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Schiedsrichter ...
Administrator
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 04.02.2011
Beiträge: 45
Nachricht senden
...   Erstellt am 14.03.2011 - 23:53Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


18.09.2010 Auftaktsieg des 2001 Jahrgangs

Am 1.Spieltag kehrten die SV 09 Spieler mit einen 2:8 Sieg aus Neubrunn zurück.



Am 18.09.2010 war es wieder soweit. Die Saison 2010/2011 beginnt und die SV 09-Jungs

des Jahrgangs 2001 mussten nach Neubrunn zum Spiel gegen FSV 07 Holzkirchhausen/Neubrunnn.

Der komplette Jahrgang 2001 + ein 2002 (Philipp Hausmann), der in der letzten Saison beim WFV spielte, Spielt nun beim SV 09 Würzburg. Es kamen auch drei neue Spieler zur Verstärkung der

Mannschaft dazu. Am 18.09.2010 fuhren dann 9 Spieler, 3 mussten leider zu Hause bleiben,

nach Neubrunn. Bei der Aufwärmphase merkte man den Jungs eine leichte Nervosität an, da der

Gegner nicht mehr nur aus dem gleichen Jahrgang besteht, sondern auch teilweise 2000 Jahrgänge

dabei hat. Um 12:15 erfolgte der Anpfiff und nach gerade mal 30 Sekunden steht es schon 0:1 für die Würzburger. Der Gegner hatte Anstoß und spielte den Ball nach hinten. Unser Stürmer Niklas,

ein der Neuzugänge, rannte den Ball hinterher und eroberte ihn zu gleich. Er schoss sofort auf das gegnerische Tor und der Keeper konnte nur den Ball nach vorne abprallen lassen. Sebastian, ein weiterer Neuzugang, reagiert am schnellsten und überwand den am Boden liegenden Torwart problemlos. Danach erfolgte innerhalb von 4 Minuten ein reiner Hattrick vom Niklas, der in der

4. min., 7. min. + 8. min. zum 0:4 erhöhte. In der 10. min. kam die Heimmannschaft das erste mal gefährlich vor unser Tor. Die Situation konnte zunächst geklärt werden, jedoch auf Kosten einer Ecke. Die Ecke kam auf den langen Pfosten, der Ball wurde im Strafraum erkämpft, jedoch

nicht entscheiden geklärt werden, sodass durch einen abgefälschten Fernschuss das 1:4 viel. Der 09-ner Keeper Malik, der 3.Neuzugang, war bei diesem Tor machtlos. Danach kamen die Gastgeber stärker ins Spiel und die Zellerauer mussten nun wirklich hart kämpfen. Nun war es ein schnelles Spiel mit Torchancen auf beiden Seiten, die aber nicht verwertet wurden. In der 20.min. erhöhte

der SV 09 durch eine Standardsituation auf 1:5. Kurz vor der Pause konnte der Jüngste der Mannschaft, durch einen schönen Steilpass vom Nico, auf 1:6 erhöhen. So ging es dann auch in

die Pause. Am Anfang der 2.Halbzeit legten die Jungs gleich wieder los und erhöhten nach 4.min.

auf 1:7. Ein langer Einwurf vom Marc auf die Grundlinie beim gegnerischen Tor, dort stand Niklas,

der den Ball direkt aus den Luft auf den langen Pfosten verlängerte. Da Stand allein gelassen Sebastian, der den Ball ganz lässig einköpfte. Jedoch freuten sich die Zellerauer zu lange und waren unachtsam. Direkt nach dem Anstoß spielten die Hausherren nach vorne und erzielten das 2:7. Danach waren die Gäste wieder wachgerüttelt und setzten dem Gegner ihr Spiel auf. In der 40. Spielminute erzielte Giovanni, nach einem schönen Zuspiel vom Philipp, das verdiente 2:8.

Nun verließen den Zellerauer langsam aber sicher die Kräfte und die Gastgeber kamen wieder besser ins Spiel und spielten sich auch wieder Torchancen heraus. In der 46.Spielminute hätten die Hausherren auf 3:8 verkürzen könne. Der Kapitän überwand die linke Seite und lockte den Torwart raus und spielte den Ball dann in die Mitte zum freien Mitspieler, der den Ball eigentlich nur noch ins leere Tor schießen musste, jedoch am Pfosten vorbei zielte. Mit einem letzten Fernschuss vom Sebastian, der vom Keeper noch gerade so gehalten wurde, ging das Spiel zu Ende.



Aufstellung: Malik Nijam, Marc Hofstötter, Ilker Keskin (Kapitän), Nico Szabó, Johannes Jablonksi,

Giovanni Dipasquale, Sebastian Leipold, Philipp Hausmann, Niklas Baumann



Tore: 0:1 Sebastian (1. min.), 0:2 + 0:3 + 0:4 Niklas (4.+7.+8. min.), 1:4 (10. min.), 1:5 Giovanni (20. min.), 1:6 Philipp (23. min.), 1:7 Sebastian (29. min.), 2:7 (30. min.), 2:8 Giovanni (40. min.)



Trainer: Patrick Schmidt + Levis Szabó





Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Spielbericht Hallenturnier U8 SV09 in Theilheim am 15.01.2010 Schiedsrichter 0 wetterhex88
Spielbericht SV09/WFV gegen SV Oberdürrbach am 15.10.2010 Schiedsrichter 0 wetterhex88
Spielbericht U11 SV09 - SV Unteraltertheim Schiedsrichter 0 wetterhex88
Spielbericht U 11 SV09 - SG Margetshöchheim Schiedsrichter 0 wetterhex88
Spielbericht U11 SV09 - Post SV Sieboldshöhe Schiedsrichter 0 wetterhex88

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------




Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank