Das größte und beste James Bond-Forum im deutschsprachigen Raum

WIR SIND UMGEZOGEN! Weiter geht es in Zukunft HIER!


Ein neuer deutscher James Bond Club wurde ins Leben gerufen! Alle Infos dazu auf dieser Seite!


00-Agenten
Übersicht
Q-Sells
Login
Anmelden
Du bist ausgeloggt oder nicht angemeldet. Wenn Du Dich hier im Forum registrierst, stehen Dir viele weitere Features zur Verfügung und Du kannst an der Welt von James Bond teilhaben! Also: Anmelden lohnt sich!

More : [1] [2]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Thomas ...
Status: 00-Agent
.........

...

Status: Offline
Registriert seit: 28.09.2002
Beiträge: 558
Nachricht senden
...   Erstellt am 04.02.2008 - 16:42Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo,

ich habe einen Artikel beim Spiegel gefunden. Befasst sich hauptsächlich mit der Frage: Wer ist der wahre Bond? Fimd den Artikel eigentlich ganz interessant.

Spiegel Online





Signatur
"Warum haben Sie eine Luger auf meine Hoden gerichtet?" Lt. Archie Hicox

ollistone ...
Status: Sir Frederick Gray
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 21.02.2007
Beiträge: 4130
Nachricht senden
...   Erstellt am 04.02.2008 - 16:53Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Naja. So aus der Kategorie "damals als ich jung war". Die Diskussion, wer der echte Bond ist, wurde hier im Forum schon tiefschürfender und interessanter geführt.





Signatur
Dieser Kommentar unterstützt die Aktion:

"Komm wir essen Opa." - Satzzeichen retten Leben!

chrimarx ...
Status: Felix Leiter
......

...

Status: Offline
Registriert seit: 14.01.2007
Beiträge: 342
Nachricht senden
...   Erstellt am 04.02.2008 - 17:01Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


... Zumal die Bildunterschrift zu dem Poster gruselig falsch ist. Da steht doch tatsächlich: "007 - In tödlicher Mission": Der erste James Bond-Film mit Roger Moore in der Hauptrolle".





Signatur
"Darf ich mal meine Freundin hierhersetzen? Sie belästigt sie nicht, sie ist nämlich tot."

Thomas ...
Status: 00-Agent
.........

...

Status: Offline
Registriert seit: 28.09.2002
Beiträge: 558
Nachricht senden
...   Erstellt am 04.02.2008 - 17:12Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Den Fehler habe ich auch gesehen.
Aber ich finde die Sichtweise des Autors doch interessant: Sean Connery als der farblose Mann mit dem Scheitel.
So konnte ich das ganze schließlich nie selber sehen. Das lag ja weit vor meiner Zeit.





Signatur
"Warum haben Sie eine Luger auf meine Hoden gerichtet?" Lt. Archie Hicox

felixleitner ...
Status: Sir Frederick Gray
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 10.04.2005
Beiträge: 2574
Nachricht senden
...   Erstellt am 04.02.2008 - 17:27Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Ganz nett eigentlich - die Damals-Rubrik dreht sich halt mal überwiegend um subjektive Erlebnisse und Anekdoten. Die Unterschrift war wohl auf den ersten Bondfilm des Autors bezogen...





Signatur
"I remember being the only person in the audience watching Licence to Kill apart from two women who were cinema staff who were right behind me but they left after about 20 minutes to go watch Batman" (aus dem Empire-Forum)


Spree ...
Status: James Bond
............

...

Status: Offline
Registriert seit: 08.08.2003
Beiträge: 2479
Nachricht senden
...   Erstellt am 04.02.2008 - 17:48Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Ich find den Artikel interessant. Es geht doch weniger um eine ausgereifte Diskussion über Connery & Moore, sondern um die subjektiven Eindrücke (die ich sehr gut nachvollziehen kann) und die Magie des ersten Bonds im Kino. Im Endeffekt sind solche Bewertungen, auch wenn man nach objektiven Gründen sucht, doch letztendlich immer subjektiv und der Autor hat keine Probleme damit, das zuzugeben.

PS: Ich hab nirgends eine falsche Zeile von wegen FYEO erster Moore-Bond entdeckt.





Signatur
"Lass die Leute reden und lächle einfach mild,
die meisten Leute haben ihre Bildung aus der BILD.
Und die besteht nunmal - wer wüsste das nicht -
aus ANGST, HASS, TITTEN und dem WETTERBERICHT!"
(die ärzte: Lasse Redn, 2007)

chrimarx ...
Status: Felix Leiter
......

...

Status: Offline
Registriert seit: 14.01.2007
Beiträge: 342
Nachricht senden
...   Erstellt am 04.02.2008 - 17:57Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


.. Ja, inzwischen haben Sie die Bildunterschrift geändert. Wohl selber den Fehler bemerkt.

Sonst stimmt natürlich: Wahrscheinlich kann sich hier jeder von uns ein wenig wiederfinden. Man ersetze nur den jweiligen Darsteller und den jweiligen Film. Ob jetzt Moore, Dalton oder Brosnan: Das erste Mal ist halt was ganz Besonderes... in jeglicher Hinsicht..





Signatur
"Darf ich mal meine Freundin hierhersetzen? Sie belästigt sie nicht, sie ist nämlich tot."

Invincible1958 
Status: Premierminister
..................



Status: Offline
Registriert seit: 17.10.2002
Beiträge: 5163
Nachricht senden
...   Erstellt am 04.02.2008 - 18:10Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Der Autor hat aber wohl auch viel Fantasie beim Schreiben des Artikels gehabt:

"Heute sollte unser großer Abend sein. Unser erster Bond! Obwohl - nicht ganz. Im Fernsehen hatte ich natürlich schon einige der alten Bond-Filme gesehen - "Goldfinger", "Dr. No", "Liebesgrüße aus Moskau". Aber die zählten nicht. Die waren alt, die hatten so unechte Farben und die Frisuren und Klamotten der Frauen waren seltsam. Außerdem: Das war nur im Fernsehen."

Er schreibt, dass er damals bereits mehrer Bondfilme im Fernsehen gesehen habe. Der Haken ist allerdings: der erste Bondfilm, der je im deutschen Fernsehen gezeigt wurde, war "Liebesgrüße aus Moskau", und zwar 1984!

Und zur Aussage des Artikels:

ich denke nicht, dass immer der erste Bond, mit dem man konfrontiert wird im Leben, auch der beste ist. Ich habe Mitte der 90er Roger Moore im Fernsehen entdeckt und war ganz fasziniert. Mein erster Kino-Bond war natürlich Brosnan. Trotzdem rangieren beide Darsteller nun bei mir weit hinten.

Diese Theorie, dass der erste auch der beste ist, stimmt nur bei Leuten, die sich nach der Kindheit/Jugend nicht mehr mit Bond auseinandergesetzt haben, und sozusagen in ihrem Bond-Wissen damals stehen geblieben sind. Die werden auch heute noch ihren Kinobond zum besten Bond küren, weil sie sich in Wirklichkeit mit den anderen Darstellern gar nicht befasst haben. Aber das ist auch nur ganz natürlich.

[Dieser Beitrag wurde am 04.02.2008 - 18:17 von Invincible1958 aktualisiert]




Thomas ...
Status: 00-Agent
.........

...

Status: Offline
Registriert seit: 28.09.2002
Beiträge: 558
Nachricht senden
...   Erstellt am 04.02.2008 - 21:03Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Ich habe mir das mit den Bonds im Fernsehen auch sofort gedacht, aber es gibt ja auch Videokassetten oder so. Also so hab ichs mir erklärt...





Signatur
"Warum haben Sie eine Luger auf meine Hoden gerichtet?" Lt. Archie Hicox

Invincible1958 
Status: Premierminister
..................



Status: Offline
Registriert seit: 17.10.2002
Beiträge: 5163
Nachricht senden
...   Erstellt am 04.02.2008 - 21:52Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Thomas schrieb

    Ich habe mir das mit den Bonds im Fernsehen auch sofort gedacht, aber es gibt ja auch Videokassetten oder so. Also so hab ichs mir erklärt...


Vielleicht weiß das hier ja einer?

Gab es VOR 1981 bereits offizielle VHS-Kassetten der Bondfilme?
Ich kann mir kaum vorstellen, dass es die Filme bereits auf Video zu kaufen gab.




More : [1] [2]

Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
James Bond Uni-Quiz (Spiegel online) Schumi 11 jamesbond
Spiegel-Quiz zum Thema 007 zweitausend 10 jamesbond
Der SPIEGEL liebt Bond... felixleitner 31 jamesbond
SPIEGEL - Interview mit Christopher Walken cyrus_poonawalla 0 jamesbond
Spiegel-Bericht: Spionage-Utensilien aus der realen Welt Photographer 0 jamesbond

Geburtstagsliste:
Heute hat nur 1 User Geburtstag
Isabelle (33)


Am 007-Gemeinschaftsforum beteiligte Webseiten: all time high | Der Name ist Bond, James Bond | Hallalla's Bondseiten
Weitere 007 Partnerseiten: 007 News | Bond & Beyond | Bondklub Deutschland & Friends (FB) | James Bond XXL

Gründer: Tim Roth (all time high)
Administrative Tätigkeit: Laura Jung, Thorsten Beckmann
Moderatoren: Fabian Stufft, Patrick Völkner, Tim Roth, Thomas Stephan
In Memoriam: Mirko Backes



Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
james bond spiegel der zeit | unechter james bond | gewehr liebesgrüße aus moskau | unechter bond | unechte james bond filme | james bond spiegel
blank