Forum registrieren Login Razyboard


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

kuechenperle
unregistriert

...   Erstellt am 26.04.2009 - 21:23Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


1/2 Bund Frühlingszwiebeln
je 1/2 Bund Petersilie , Borretsch und Rucola
250 g Forellenfilet geräuchert
Butter
125 g Sahne (es darf auch etwas mehr sein
Zitronensaft
Salz
Peffer
Cayenne-Peffer

Frühlingszwiebeln mit knackigem Grün in feine Ringe schneiden und in Butter andünsten.

Die gehackten Kräuter bis auf 1 bis 2 EL dazugeben und mitdünsten.

Sahne angießen.

Mit ordentlich Zitronensaft, Salz, Peffer und wer es etwas pikanter mag mit Cayenne abschmecken.

Die entgrätete und zerpflückte Forelle dazugeben und erwärmen.

Während der Soßenzubereitung Spaghetti kochen und anschließend mit der Soße mischen sowie mit den restlichen Kräutern bestreuen.

...und nach 20 Minuten wirklich nen super leckeres essen zu sich nehmen.





Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Bärlauchknödel mit Gorgonzola-Soße sternchen 0 rawsiebers
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat nur 1 User Geburtstag
Prallinchen (49)


  • Kanzlei des inhaltlich verantwortlichen Foren-Papas
  • blog des Foren-Papas
  • Owi-Spezialisten
  • Blog zu Verkehrsunfaellen
  • Unsere Presse
  • Linktausch.at


  • Impressum

    Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
    Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



    blank