Willkommen in unserem Forum! Anders als im Gästebuch besteht hier die Möglichkeit, auf einzelne Themen genauer einzugehen. Wenn ihr was zu sagen habt, dann tut es einfach.

Bis zum 21.02.2009 war dies ein offenes Forum, in dem jeder unangemeldet einen Gasteintrag verfassen konnte. Aufgrund der massiven Spameinträge, die weit unter der Gürtellinie lagen, haben wir dies geändert. Einträge sind nur noch durch registrierte Benutzer möglich!

Was hat euch gefallen und was nicht? Was sollen wir ändern und was nicht? Egal zu welcher Thematik ihr was zu sagen habt, hier könnt ihr euch verewigen. Wollt ihr gar eine neue Rubrik? Alles kein Problem, denn bis zu einem gewissen Punkt sollen/können unsere Leser mitbestimmen.

Man liest sich ... (www.querblatt.com, www.tomundmary.de sowie www.myspace.com/tomundmary)

... auch auf unserer Partnerseite:
Seit Herbst 2008 arbeiten wir mit Gerd Müller zusammen. Seine "etwas andere Webseite" ist eine echte Bereicherung für unser musikalisches Spektrum.

ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...
More : [1] [2]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

AnjaMaria 
Ihre Umtriebigkeit
.....................

...

Status: Offline
Registriert seit: 09.09.2008
Beiträge: 1447
Nachricht senden
...   Erstellt am 02.11.2008 - 18:12Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ich finde, hier sollte es um Spezialitäten gehen, regionale, saisonale, persönliche...

So, nachdem wir in der Gartenabteilung bereits kurz die Vor- und Nachteile des Anbaus der traditionellen Grüne-Soße-Kräuter andiskutiert hatten und ich zudem durch Inggasches unbezahlbaren Tipp auf "Frankfurter Schnitzel" kam, möchte ich euch das Ergebnis keineswegs vorenthalten:

Es handelt sich hierbei um ein kleines Schnitzelchen (ich geb's zu, NICHT vom Kalb, weil ich mich immer och schwer damit tue, Kinderchen zu essen....), flankiert von Pellkartoffeln (hier die Sorten "Blauer Schwede" und "Marabel" UND eben besagter Grüner Soße.
Es war so lecker...

Witzig: die ganzen Kräuter für grüne Soße hab ich noch im Garten, obwohl November ist. Nur ein Kästchen Kresse musste ich kaufen. Rezept folgt natürlich!




Mary ...
Sturmwind
.....................

...

Status: Offline
Registriert seit: 30.10.2004
Beiträge: 3321
Nachricht senden
...   Erstellt am 02.11.2008 - 18:33Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Alter Schwede! Was für eine Farborgie! Würd mich echt interessieren, was die Kinderchen sagen würden, wenn wir ihnen die "Blauen Schweden" vorsetzen würden. Bei uns gibt's auch nie echte Wiener Schnitzel, sondern immer nur Schnitzel Wiener Art (Pute oder Schwein).




inggasche 
PrinzHessin
.....................

...

Status: Offline
Registriert seit: 31.10.2007
Beiträge: 1170
Nachricht senden
...   Erstellt am 03.11.2008 - 15:56Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


HEY das freut mich aber sehr, dass Du es gleich ausprobiert hast mit dem Schnitzel und es scheint Dir ja auch geschmeckt zu haben.

Jetzt hätte ich noch ein Frage: machst Du die grie Soß mit Mayo? Steht ja so im Originalrezept drin, aber wir weigern uns da Mayo reinzumachen IGITT





Signatur
Un de eins und de zwei un de Äppelwoi
un de drei un de vier der schmeckt besser wie Bier
un de hip un de hop und de Schoppe in de Kopp
un de fünf und de sechs do lacht die Gummihex

Erbarme zu spät die Hesse komme erbarme zu spät die Hesse komme

AnjaMaria 
Ihre Umtriebigkeit
.....................

...

Status: Offline
Registriert seit: 09.09.2008
Beiträge: 1447
Nachricht senden
...   Erstellt am 03.11.2008 - 19:19Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Also ich mach die "grie Soß" auch nicht mit Mayo, obwohl ich nicht prinzipiell was gegen Mayo habe (als Zutat jedenfalls, pur auf Pommes oder so ess' ich die auch nicht).
Mein Grundrezept basiert auf Crème fraîche (+ Kräuter + Schalotten + Eier + Essig, Senf,Sonnenblumenöl und ein paar Gewürzen). Ich hab aber auch das Mayo-Rezept, wusste aber gar nicht, dass es das "Original" ist.
Ich habe die Sache mit dem Schnitzel ausprobiert, weil ich durch den Garten-fred selber Hunger auf grüne Soße bekommen habe - da aber am Wochenende die Kinder da waren und die immer nur mäßig begeisert sind über rein vegetarische Gerichte, kam mir Dein Schnitzel-Vorschlag gerade recht und ich wär' selbst auch nicht drauf gekommen. Danke also nochmal für den Tipp!

@ Mary: Du meinst also, eure Kinder würden keine violetten Kartoffeln anrühren? So à la: "was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht?"
Das wär aber schade, da verpassen sie was. Ich dachte immer, Kinder mögen buntes Essen?
Bei euch gibt's doch auch so oft Gemüse... Vielleicht meintest Du ja auch, dass sie die Schweden ganz toll finden würden?




inggasche 
PrinzHessin
.....................

...

Status: Offline
Registriert seit: 31.10.2007
Beiträge: 1170
Nachricht senden
...   Erstellt am 05.11.2008 - 10:48Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


In ungefähr so, machen wir die grüne Soße auch, na ja was heißt wir ... ähem ... René macht die ja Und bei uns im Hessenland gibt es die Kräuter für die grüne Soße schon gebündelt auf dem Wochenmarkt und um die Kräuter ist ein Papier geschlagen, wo das Originalrezept drauf steht. Mayo an sich mag ich schon, aber halt nich in der grünen Soße.

Kinder? Welche Kinder????

Wäre jemand an einem Rucola-Pesto Rezept interessiert? Thomas hatte das ja mal verweigert...





Signatur
Un de eins und de zwei un de Äppelwoi
un de drei un de vier der schmeckt besser wie Bier
un de hip un de hop und de Schoppe in de Kopp
un de fünf und de sechs do lacht die Gummihex

Erbarme zu spät die Hesse komme erbarme zu spät die Hesse komme

AnjaMaria 
Ihre Umtriebigkeit
.....................

...

Status: Offline
Registriert seit: 09.09.2008
Beiträge: 1447
Nachricht senden
...   Erstellt am 05.11.2008 - 17:20Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hatte er? Aus welchem Grund?
Also in diesem thread kannst Du es gerne posten (weil ich Pestos prinzipell für eine geniale Erfindung halte), WENN es denn eine Spezialität ist, z.B. Deine oder Renés, oder eine Spezialitär einer bestimmten Saison oder Region.
Ich bau das dann gerne wieder nach...

Das mit den Kindern bezog sich auf Mary, keine Panik




inggasche 
PrinzHessin
.....................

...

Status: Offline
Registriert seit: 31.10.2007
Beiträge: 1170
Nachricht senden
...   Erstellt am 05.11.2008 - 18:58Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Mir fällt der Ausdruck nich mehr ein, den Thomas damals benutzte...THOMAS weisst Du des noch???

Also ne Pesto funktioniert ja eigentlich immer nach dem gleichen Schema, ob man jetzt Basilikum, Petersilie, Bärlauch oder Rucola nimmt, vielleicht täusche ich mich auch, aber mein Rezept ist total einfach:

5 Bund Rucola
2 Päckchen Pinienkerne
nen dicken Runken Parmesan
4-5 Zehen Knoblauch
Olivenöl

Wir machen das neuerdings mit dem Fleischwolf, weil unser Zauberstab irgendwann deswegen draufging:

Einfach alles erstmal durch den Fleischwolf leiern, sieht erstmal komisch aus in der Schüssel, dann gibt man das Olivenöl dazu, verrührt es und leiert das ganze nochmal durch den Fleischwolf durch. Wichtig ist es abzuschmecken, die einen mögen Knoblauch mehr oder weniger, deswegen nicht gleich fünf Zehen nehmen. Ja und dann ist es auch schon fertig. In ein Glas abfüllen, den Rand des Glases, falls mit Pesto besprenkelt abwischen, dann bis zum Rand nochmal Olivenöl drauf. Auch WICHTIG: wenn das Glas beim ersten Verzehr angebrochen wurde und noch etwas übrig ist im Glas, bitte wieder mit Olivenöl aufschütten, allerdings diesmal nicht wieder bis zum Rand





Signatur
Un de eins und de zwei un de Äppelwoi
un de drei un de vier der schmeckt besser wie Bier
un de hip un de hop und de Schoppe in de Kopp
un de fünf und de sechs do lacht die Gummihex

Erbarme zu spät die Hesse komme erbarme zu spät die Hesse komme

Thomas ...
Dark Lordchen
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 30.10.2004
Beiträge: 7191
Nachricht senden
...   Erstellt am 05.11.2008 - 19:24Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


inggasche schrieb

    Mir fällt der Ausdruck nich mehr ein, den Thomas damals benutzte...THOMAS weisst Du des noch???

Nö. Ich hatte nur gefragt, um welche Art Rucola sich handelt, weil es da im Prinzip drei Sorten gibt. Der Mauer-Doppelsame (Diplotaxis muralis) - bekannt auch als Acker-Doppelrauke oder Mauersenf, die Garten-Senfrauke (Eruca sativa) "Ölrauke" oder der Schmalblättrige Doppelsame (Diplotaxis tenuifolia), bekannt auch als Stink- oder Wilde Rauke. Mehr war eigentlich nicht, oder?





Signatur
Alles klar ... kein Problem!

inggasche 
PrinzHessin
.....................

...

Status: Offline
Registriert seit: 31.10.2007
Beiträge: 1170
Nachricht senden
...   Erstellt am 05.11.2008 - 20:09Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


uups da hab ich das wohl mit meinem Angebot der Käse-Lauch-Hackfleischsuppe verwechselt...och kauf doch einfach nen Rucola vom Markt





Signatur
Un de eins und de zwei un de Äppelwoi
un de drei un de vier der schmeckt besser wie Bier
un de hip un de hop und de Schoppe in de Kopp
un de fünf und de sechs do lacht die Gummihex

Erbarme zu spät die Hesse komme erbarme zu spät die Hesse komme

AnjaMaria 
Ihre Umtriebigkeit
.....................

...

Status: Offline
Registriert seit: 09.09.2008
Beiträge: 1447
Nachricht senden
...   Erstellt am 06.11.2008 - 19:19Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Thomas schrieb
    ..., weil es da im Prinzip drei Sorten gibt. Der Mauer-Doppelsame (Diplotaxis muralis) - bekannt auch als Acker-Doppelrauke oder Mauersenf, die Garten-Senfrauke (Eruca sativa) "Ölrauke" oder der Schmalblättrige Doppelsame (Diplotaxis tenuifolia), bekannt auch als Stink- oder Wilde Rauke.


Sach ma, Thomas, willste mir an'n Karren fahr'n? In der Küchen-section will ICH Ober-Klugscheißerein sein!!!
Mal ganz davon abgesehen, dass dieses Ballast-Fachwissen sich auf Artenvielfalt bei Kulturpflanzen bezieht, DA wollte ich doch eigentlich AUCH schon Ober-Klugscheißerin sein!!!
Grmpf. Laß uns die Refugien mal fair aufteilen




More : [1] [2]

Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------



NetZähler

Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
grüne soße mayo
blank