Willkommen in unserem Forum! Anders als im Gästebuch besteht hier die Möglichkeit, auf einzelne Themen genauer einzugehen. Wenn ihr was zu sagen habt, dann tut es einfach.

Bis zum 21.02.2009 war dies ein offenes Forum, in dem jeder unangemeldet einen Gasteintrag verfassen konnte. Aufgrund der massiven Spameinträge, die weit unter der Gürtellinie lagen, haben wir dies geändert. Einträge sind nur noch durch registrierte Benutzer möglich!

Was hat euch gefallen und was nicht? Was sollen wir ändern und was nicht? Egal zu welcher Thematik ihr was zu sagen habt, hier könnt ihr euch verewigen. Wollt ihr gar eine neue Rubrik? Alles kein Problem, denn bis zu einem gewissen Punkt sollen/können unsere Leser mitbestimmen.

Man liest sich ... (www.querblatt.com, www.tomundmary.de sowie www.myspace.com/tomundmary)

... auch auf unserer Partnerseite:
Seit Herbst 2008 arbeiten wir mit Gerd Müller zusammen. Seine "etwas andere Webseite" ist eine echte Bereicherung für unser musikalisches Spektrum.

ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

4CV ...

...

...

Status: Offline
Registriert seit: 31.03.2007
Beiträge: 109
Nachricht senden
...   Erstellt am 03.06.2010 - 14:38Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hi

ich habe mich Ende der 80er mehrjährig äußerst aktiv und erfolgreich für den Tierschutz eingesetzt, Aktionen eigenständig geleitet und auch ein Tierheim mitgeleitet. Dabei mußte ich mir oft von Dumpfbacken anhören, ich solle lieber was für Menschen tun statt für Tiere. Dabei habe ich bei Aktionen neben Ordnungsämtern, Veterinären und Kripo auch Gesundheitsämter und Jugendämter hinzugezogen, weil Tierschutz oft auch den betroffenen Menschen zugute kam - also auch Menschenschutz im weitesten Sinne ist.

Heute würde ich nach all meinen Lebenserfahrung und dem stetig abnehmenden Vertrauen in Hilfsorganisationen (...egal wie renomiert sie sich nach außen auch geben), kein Geld überweisen. Der teure Verwaltungsaparat und auch z.T. erheblichen Prämien, die Werbern für erfolgreiches Spendenbeschaffen gezahlt werden, verbieten es mir sogar. Eine der wenigen positiven Ausnahmen ist für mich Ärzte ohne Grenzen

Ich habe mich mal intensiv und journalistisch mit diesem Thema beschäftigt und quasi als verdeckter Ermittler fungiert, möchte aber aus juristischen Gründen keine der fragwürdigen Organisation hier explizit benennen.

Würde ich heutztage selber noch über entsprechende Mittel verfügen, würde ich projektbezogen spenden oder - falls möglich - selbst mit anpacken, Fahrten übernehmen etc.

Wie oft hört man in seiner Umgebung, daß mal wieder Frauenhäuser dringend Kohle für fällige Renovierung bräuchten, oder in Not geratene Familien nicht ein noch aus wissen - hier sind neben Geld auch Sachleistungen hilfreich. Ich habe früher manch einem geholfen ohne darüber zu sprechen oder es mir zumindest prozentual beim Finanzamt zurückerstatten zu lassen.

Erst vor wenigen Tagen erzählte mir eine alleinerziehende Mutter (Hartz-IV), daß sie sich seit vielen Jahren keine Brille mehr leisten kann, was übrigens vielen Menschen in unserem direkten Umfeld so geht.

Ich will niemand vonm Spenden abhalten, aber macht bitte die Augen und Ohren auf und schaut Euch zunächst mal in Eurem Umfeld um.





Signatur
MfG Helmut S.
-------------
http://www.kritisches-netzwerk.de

Thomas ...
Dark Lordchen
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 30.10.2004
Beiträge: 7498
Nachricht senden
...   Erstellt am 03.06.2010 - 21:13Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Lange Jahre war ich Mitglied bei Greenpeace und dem BUND. Barspenden gab es bei mir nie. Wäre ich Großverdiener, würde ich aber genau diese Organisationen (und unten genannte) mit fünf- und mehrstelligeren Beträgen bedenken.

Zum Tierschutz vertrete ich eine klare Meinung. Wichtige Sache zwar, aber da der Tierschutzbund 10mal mehr Mitglieder hat als der Kinderschutzbund, bin ich hier immer noch Mitglied und werde es bis zu meinem Lebensende auch bleiben.





Signatur
Alles klar ... kein Problem!

highlander ...
Grantelroudie
.....................

...

Status: Offline
Registriert seit: 10.11.2008
Beiträge: 1681
Nachricht senden
...   Erstellt am 04.06.2010 - 14:37Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Genau, mir gehen die Menschen ebenfalls vor Tieren. Gespendet wird z.B. dem hiesigen Blindenverein und ein paar anderen Einrichtungen, die seit Jahrzehnten hier aktiv sind und gute Arbeit leisten. Ab und an wird auch ein Projekt unterstützt.

Traurig ist nur, dass es immer nur ein Tropfen auf den heissen Stein ist und im Grunde sehr oft das Geld eigentlich nur verpufft - nein, nicht weil sich da diverse Leute unterwegs bedienen oder Verwaltungskosten verrechnet werden, sondern weil politische Umstände in manchen Ländern jedes gerade gegossene Blümelein sofort wieder zertreten...

Ich will mal eine Frage stellen: stellt euch vor, ihr kommt in ein Hungersnotgebiet - ja, die gibt es noch, werden halt standhaft totgeschwiegen - und ihr steht da vor Menschen, die um das nackte Überleben kämpfen, teilweise bereits mit dem Tod ringend. In euren Taschen ist viel Geld, nämlich eine Rate für das neue Auto, das Geld für die Spielkonsole, Geld für 3 neue Musi-CDs und dann noch Handgeld für Tanken, Kasten Bier und abends Ausgehen... [Bilder sacken lassen] Wie schaffen wir es eigentlich täglich unser Gewissen zu beruhigen?




Thomas ...
Dark Lordchen
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 30.10.2004
Beiträge: 7498
Nachricht senden
...   Erstellt am 04.06.2010 - 20:01Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


highlander schrieb

    Wie schaffen wir es eigentlich täglich unser Gewissen zu beruhigen?

Indem wir uns klarmachen, dass wir nicht für alles Leid der Welt verantwortlich sind! We didn't start the fire ...





Signatur
Alles klar ... kein Problem!


Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Wie geht man damit um? supert 1 kunoichi_mw
Wie geht ihr damit um? Sternenfeuer 13 knalli
Spenden ? Wohin damit ihr seit gefragt !! Lorenz 4 partyfreaks
Freudenbuckler - wie geht ihr damit um ? Inkax3 4 rureiten
Wie geht Ihr damit um? Elia 7 birteff
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat nur 1 User Geburtstag
diddi59 (62)



NetZähler

Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank