☀
     ☆         VAA      ☄          ☆                       
☄          VORARLBERGER       ☼       ★
             ☉           AMATEUR                                 ☆          
        ★                 ☼   ASTRONOMEN   ☽ 
★      Clear Skys!         ☾                  HOME                                         ☀                                     

VAA
die Vorarlberger Amateurastronomen stellen sich vor


ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!




ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Thomas ...
Dreifachsystem
.........

...

Status: Offline
Registriert seit: 01.02.2011
Beiträge: 30
Nachricht senden
...   Erstellt am 01.08.2012 - 20:00Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


31.07
Hallo Zusammen,
Guntram und ich kamen gestern der Einladung von Bürgermeister Reiner Duelli nach, eine Sonnenbeobachtung mit den Kindern des hiesigen Ferienprogramms durchzuführen. Das Wetter passte wirklich sehr. Es war uns möglich 1h lang den Kindern die Sonne zu erklären, sie konnten natrülich auch selbst ein Blick durch das Okkular werfen.
Guntram war mit seinem schönen Selbstbau Schiefspiegler vor Ort, ich brachte meine Celestron SCT Mühle mit, nach kurzem aber schweisstreibenden aufbauen konnte es gegen 15.00Uhr losgehen, es waren 7 Kinder, Hr. Duelli und sein Sohn vor Ort. Guntram erklärte kurz die Distanz zur Sonne sowie die Grössenverhältnisse von Erde zur Sonne und Sonne zu weiteren Sternen wie zum Beispiel Sirius, etc.
15.30Uhr starteten wir mit den Beobachtungen an den Telekopen, zu unserem Glück sind inmoment etwa 11 Sonnenflecken zu sehen.
gegen 16.30 beendeten wir die Sonnenbeobachtung und packten wieder zusammen.
Es war eine Interessante Erfahrung für Alle Beteiligten.


01.08
Nach dem ich gegen 16 Uhr von der Arbeit heimkam, baute ich gleich mal wieder das SCT auf, ich wollte die Sonnenfleckengruppen nochmals genauer unter die Lupe nehmen.
Nach ca 30 min entschied ich mal meine DLSR auszupacken und mal unser G-Stern abzubliden. Das Ergebniss hier:
Das Bild ist farblich nicht angepasst.


[Dieser Beitrag wurde am 06.08.2012 - 14:47 von Thomas aktualisiert]




Guntram ...
Dreifachsystem
.........

...

Status: Offline
Registriert seit: 20.02.2007
Beiträge: 222
Nachricht senden
...   Erstellt am 05.08.2012 - 10:43Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo Thomas,

guter Schuß für´s erste Mal!
Hast du einen Kompressor verwendet?

Ich bekomme die Sonne mit meinem 200er nicht formatfüllend abgebildet.

Viele Grüße, und nochmals Danke für deine Unterstützung bei der Sonnenbeobachtung,

Guntram




Thomas ...
Dreifachsystem
.........

...

Status: Offline
Registriert seit: 01.02.2011
Beiträge: 30
Nachricht senden
...   Erstellt am 06.08.2012 - 06:47Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Morgen Guntram,
Danke, gibt noch Verbesserungsbedarf bezüglich der Bildbearbeitung, aber eben eins nach dem Anderen.

Ich habe mit dem Focal Reducer gearbeitet, mit einer effektiven Brennweite von 1480 mm (ohne Fo Re 2350mm).

Das mit der Sonnenbeobachtung in Übersaxen fand ich echt super. Habs gern gemacht.

LG
Thomas

[Dieser Beitrag wurde am 06.08.2012 - 14:47 von Thomas aktualisiert]





Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Beobachtung vom 17.11.2011 Astroweis 0 vaa
Beobachtung in Sulzberg 29. Mai 2015 Babs 0 vaa
Beobachtung auf dem Bödele / Einführungskurs Astroweis 0 vaa




                  ☀
     ☆         VAA      ☄          ☆                       
☄          VORARLBERGER       ☼       ★
             ☉           AMATEUR                                 ☆          
        ★                 ☼   ASTRONOMEN   ☽ 
★              ☾                                                     ☀



Ein Service von www.Der-Mond.org



Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank