ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

hirschkuh 
Muggel


...

Status: Offline
Registriert seit: 29.08.2007
Beiträge: 7
Nachricht senden
...   Erstellt am 01.09.2007 - 00:46Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


meine theorie: snape hat sein trauma nie überwunden

halbmuggel, arm, missbraucht (oder diesem ausgesetzt) kommt er - genau wie harry in eine traumumgebung - eine schule, vollgestopft mit büchern, und wissen - er hat in lilly, eine freundin, die seine verhältnisse kennt und die zu ihm aufsieht (ist er doch ihr anker in der magischen welt, aber das ist eine andere geschichte) er kompensiert mangelndes soziales ansehen mit lerneifer und ehrgeiz
so gesehen gehört er unbedingt nach slytherin - er lernt alles was er unter die finger bekommt und enwickelt durch seine schulischen erfolge bestätigt eine gewisse arroganz...die ihn von den anderen schülern entfremdet und nicht zu der ersehnten anerkennung verhilft...
die anderen kinder gruseln sich vor diesem kauz und so entwickelt sich aus dem traum eine persönliche hölle - er wird gemobbt und bedient diesen teufelskreis durch immer aggressiveres zurückschlagen...zubeissen - in seiner not verletzt er auch noch die einzige person an seiner seite - BLING! Trauma

das selbe muster zeigt er auch noch als erwachsener - er hat nur seine seite gewählt - er ist aber noch immer der kleine junge, der klassenkloppe erwartet
_______________________________

ich würd sagen 30 stunden therapie und dann schaun wir mal




Cassandra ...
Zaubereiministerin
.............................................



Status: Offline
Registriert seit: 01.09.2005
Beiträge: 2900
Nachricht senden
...   Erstellt am 01.09.2007 - 22:35Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ob 30 Stunden reichen

LG
Cassnadra





Signatur
'Yes,' said Harry stiffly. 'Yes, sir.' 'There's no need to call me "sir", Professor.'

Ermione 
AurorIn
..............................



Status: Offline
Registriert seit: 03.09.2005
Beiträge: 670
Nachricht senden
...   Erstellt am 02.09.2007 - 13:46Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hi Hirschkuh!

hirschkuh schrieb

    meine theorie: snape hat sein trauma nie überwunden

    halbmuggel, arm, missbraucht (oder diesem ausgesetzt) ...


Mit der Aussage, dass Snape missbraucht wurde oder Missbrauch ausgesetzt war, wäre ich mit Blick auf das, was tatsächlich in den Büchern dazu steht, vorsichtig.

Die Familienverhältnisse von Snape werden im Buch 7 als nicht harmonisch und trostlos/unerfreulich dargestellt, aber es gibt keine Hinweise darauf, dass Snape missbraucht wurde.

Er selbst sagt nur, dass seine Eltern ständig streiten und seinem Vater alles (er eingeschlossen) gleichgültig ist.

In der Bahnhof-Szene wird eine finster dreinschauende Mutter erwähnt, der Vater ist nicht anwesend.

Beide Hinweise lassen auf frustrierte, verbitterte Eltern schließen und auf eine keineswegs angenehme häusliche Atmosphäre (lieblos, kalt), nicht aber auf vorsätzliche oder tatsächliche Kindesmisshandlung.

Snapes unmögliche Kleidung muss keine Schikane der Eltern sein, naheliegender ist, dass es kein Geld gab für ordentliche Kleidung.

Herzliche Grüße
Ermione





Signatur
"Im Übrigen gilt ja hier derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als der, der den Schmutz macht."
(Kurt Tucholsky)


Ermiones Homepage

Cassandra ...
Zaubereiministerin
.............................................



Status: Offline
Registriert seit: 01.09.2005
Beiträge: 2900
Nachricht senden
...   Erstellt am 02.09.2007 - 20:21Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hirschkuh meint mit "missbraucht" vielleicht mehr psyhischen Missbrauch und da würde ich ihr zustimmen. Ich habe nicht den Eindruck, dass Snape in sehr harmonischen Verhältnissne aufgewachsen ist.

Was die Kleidung angeht, würde ich dir, liebe Ermione, zustimmen, dass die auf Mangel an Geld zurückzuführen ist.

Liebe Grüße
Cassandra





Signatur
'Yes,' said Harry stiffly. 'Yes, sir.' 'There's no need to call me "sir", Professor.'

hirschkuh 
Muggel


...

Status: Offline
Registriert seit: 29.08.2007
Beiträge: 7
Nachricht senden
...   Erstellt am 02.09.2007 - 21:21Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


ok vielleicht war ich mit dem urteil etwas vorschnell...ich bezog mich auf zwei stellen: einmal sieht harry den kleinen weinenden jungen in der ecke... und dann:

"how are things in your house?" Lily aked.
A little crease appeared between his eyes.
"Fine", he said.
"They´re not arguing any more?"
"Oh, yes, they´re arguing," said snape. He picked up a fistful of leaves and began tearing them apart, apparently unaware of what he was doing.
"But it won´t be that long and I´ll be gone."
Doesen´t your dad like magic?"
"he doesen´t like anything, much," said snape.

mmmh, bei mir (als ein wenig aus dem business kommend) schrillen da die alarmglocken... (unbewusste aggressive handlungen - ich lasse meinen frust an den blättern ab) Resignation betreffend irgendeiner zu erwartenden zuwendung seitens des vaters etc.)
Ich würd auf alle fälle mal das jugendamt vorbei schicken ...

Auch wenn es nicht gleich MISSBRAUCH ist, so bracuht es schon einiges an Resillienz, um sich nicht zum gestörten erwachsenen zu entwickeln...
was - denke ich - aber noch viel traumatisierender war, ist der geplatzte hogwartstraum... der junge in der obigen szene hatte soviel hoffnung und dann ging alles so schief ...




disgrace 
Erstklässler
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 26.05.2010
Beiträge: 12
Nachricht senden
...   Erstellt am 29.06.2010 - 15:41Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ihr könntet Psychologen werden

hirschkuh schrieb
    (unbewusste aggressive handlungen - ich lasse meinen frust an den blättern ab)

Das klingt schon sehr professionell, dem hab ich nichts mehr hinzuzufügen





Signatur
"Ich kann es nicht glauben. Ich kann es nicht glauben. Oh Ron, wie wunderbar - Vertrauensschüler, wie jeder in der Familie."
"Und was sind Fred und ich? Nachbarn von neben an?"

Mein Link


Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Snape - extrem in seinen "Verpflichtungen" bis zum bitteren Ende Ermione 2 hermione7
In Anlehnung an Buch 4: "Wenn Harry umbedingt etwas sagen will und Snape nochaliert es." LadyOfThePensieve 8 severussnape
SPOILER "Meine" Kinder im Kinderheim und Snape LadyOfThePensieve 67 severussnape
Film 5 - Casting für den "jungen" Severus Snape Cassandra 43 hermione7
Severus Prince Snape, der "dunklere" DD? DameDesDenkariums 18 hermione7
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------




Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
zaubertränke für kinder | severus snape kleidung | resillienz | snape kleidung | snape hirschkuh | zaubertränke kinder | hirschkuh snape | kinder zaubertränke
blank