ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!




ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

kerstinangel ...
Administrator
.............................................



Status: Offline
Registriert seit: 05.03.2004
Beiträge: 1059
Nachricht senden
...   Erstellt am 04.05.2004 - 08:18Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 




Typisch Skorpion:

Wer scheut weder Tod noch Teufel und lebt das Leben bis an sämtliche Grenzen? Der Skorpion-Geborene. Diese Menschen können und wollen sich behaupten. Was immer der Skorpion unternimmt: er macht es entweder ganz oder gar nicht. Mit Leidenschaft, Zähigkeit und Ehrgeiz nimmt der typische Skorpion jeden Kampf auf. Mit diesen Gaben gerüstet, werden auch Krisen nachhaltig gemeistert. Ein Grundanliegen des Skorpions ist es auch, allen Dingen auf den Grund zu gehen - restlos. Es hat deshalb wenig Sinne, diesen "Spürhunden" etwas vorzumachen. Es hat nämlich noch nicht viele Geheimnisse gegeben, die der Skorpion nicht gelüstet hätte. Er selbst hingegen ist (und bleibt) völlig undurchsichtig. Herauszufinden, was in diesem beherrscht-verschlossenen Wesen vorgeht, ist schlicht unmöglich. Ebenso schwierig ist es zu erklären, was eigentlich die Faszination ausmacht, die von diesem Zeichen ausgeht.

Die Skorpion Frau

Manche schwachen Gemüter finden ihn satanisch. Auf alle Fälle ist er der Mann, der von allen Sternbildern am meisten vom Sexus beherrscht wird. Für die Frau, von der er sich die Erfüllung verspricht, würde er unter schwierigsten Umständen auf Socken bis ans Ende der Welt laufen und jeden Widerstand mit zorniger Kraft beiseite räumen. Er marschiert von einer Frau zur anderen, immer angetrieben von wütender Lust, einen noch höheren Gipfel der Leidenschaft zu entdecken. Er strahlt auf die Frauen eine magnetische Anziehungskraft aus. Seine Blicke haben eine ungeheure Kraft. Er schätzt starke, erfahrene Frauen, die sich auch in ihrer Kleidung zu erotischer Körperlichkeit bekennen. Wie die Skorpion-Frau vergißt er niemals. Weder Gutes noch Böses. Und wenn er sich gekränkt fühlt, kann er noch nach Jahrzehnten seiner Rache nachlaufen. Er hat eine fast mystische Persönlichkeit, die sich auch in der Sexualität spiegelt. Tabus sind für ihn einfach lächerlich, und verklemmte Frauen faßt er gar nicht erst an, wenngleich ein „Nein!“ ihn erst richtig zum Angriff anstachelt. Allzu leichte Beute gibt ihm kein Gewinnergefühl. Und als Gewinner und Herrscher muß er sich in jeder Beziehung fühlen. Die Frauen müssen sich ihm und seinen Lüsten unterwerfen. Er hat oft allzu tiefe Gefühle und versucht, sie zu verbergen, weil er fürchtet, sie könnten als Schwäche ausgelegt werden.
Er selbst ist nicht treu, verlangt von seinen Partnerinnen aber absolute Treue. Eine Frau, die sich ihm hingibt, muß sich auf eine lange Nacht und blaue Flecken gefaßt machen. Er schätzt eine brutale Sinnlichkeit und dringt oft wie ein Berserker in seine Partnerin ein. Sein Penis ist seine Waffe, die er einsetzt wie einen allzeit bereiten Speer. Bequeme Betten sind nur in Ausnahmefällen etwas für ihn. Der harte, nackte Fußboden oder der harte Schreibtisch im Büro sind ihm als Unterlage für die Frau unter ihm gerade recht. Geschehen muß es dort, wo ihn die Lust überkommt. Und er hat immer Lust. Er kennt die Frauen und weiß, wo und wie sie was brauchen. Puritanische Schranken reißt er nieder und schickt seine Partnerin gleichzeitig in Himmel und Hölle. Die irrsinnigsten Liebesstunden, die heißesten Orgasmen werden der Frau von einem Skorpion bereitet. Er geht davon aus, daß es die Frauen – Emanzipation hin und her – lieben, ein bißchen „vergewaltigt“ zu werden. Er liebt auch sogenannte bizarre Liebesspiele jeder Art. Sadomasochismus ist für ihn sozusagen eine alltäglich ausgeübte Praxis. Sex muß ein wenig weh tun, meint der Skorpion, um den Körper so richtig auf die höchste Lust einzustimmen. Er ist oft ein wenig oder ein wenig mehr gewalttätig. Gewöhnlich schmeichelt es ihm, wenn das malträtierte, in höchsten Wonnen wimmernde Weib unter ihm um Gnade fleht. Er ist nicht uneinsichtig und kann dann auch sehr liebevoll sein. Die Zärtlichkeit nach seinen Exkursionen bringt manche Frau glatt zum Weinen.

Die Skorpion Frau
Sie ist die sinnlichste, leidenschaftlichste und am tiefsten empfindende Frau aller Tierkreiszeichen. Sie will alles erfahren, was es in der Liebe und im Leben zu erfahren gibt, und in der Wahl ihrer Mittel und Männer ist sie nicht zimperlich. So kann sie mit zimperlichen, verklemmten Schwächlingen nichts anfangen. Sie selbst ist äußerst willensstark, und sie verachtet Schwäche. Die Kraft ihrer Sinne zeigt sich in ihrer Intuition und im hypnotischen Bann ihrer glänzenden Augen. Sie hat das Talent, sich aus einer ganzen Bande von Männern genau den auszusuchen, den sie für wert erachtet, ihre Wollust zu erleben. Auch wenn der Mann sie zunächst kaum bemerkt – bald wird er wie paralysiert von ihren Blicken an ihrem Rockzipfel hängen und ihr folgen, wohin sie will. Sie ist ungeduldig und will die Lust des ersten, heißen Augenblicks voll auskosten. So kann es sein, daß sie mit dem Mann ihrer Wahl von der Party ins Parkhaus verschwindet, um in seinem Auto schnell zu testen, ob er ihren Anforderungen genügt. Sie liebt Stärke. Sie liebt es, sich einem souveränen Mann, den sie als körperlich und geistig überlegen betrachtet, mit allen Fasern ihres Seins hinzugeben. Bei ihr gehört immer auch ein wenig oder ein sogar wenig mehr Schmerz zur Liebe. Sie ist laut. Sie schreit und stöhnt im Orgasmus, und sie kratzt und beißt. Sie kennt kein Tabu, und sie geht bis zum Äußersten. Sie kennt alle martialischen Formen der Leidenschaft, und sie unterwirft sich ihnen. Sie liebt obszöne Reden, und zur Steigerung der Lust wird sie auch andere Personen ins Liebesspiel einbeziehen – lesbische Frauen, herrische Männer und demütige Sklaven.

der Skorpion
Das ist zum Beispiel in Sachen Liebe höchst interessant. Auf wundersame Weise verdreht der Skorpiongeborene nicht nur Köpfe (und Herzen), er setzt sich regelrecht darin fest, und dann gibt es kein "Entrinnen" mehr... Bei aller Intensität, die diesem Zeichen zu eigen ist, besteht kein Zweifel, daß auch Gefühle äußerst stürmisch und leidenschaftlich geäußert werden. Typische Skorpione lieben selbstverständlich nicht nur mit Haut und Haar. Sie arbeiten auch so. Bei Sport und Hobbys gilt dasselbe. Der Skorpion zeichnet sich durch mutige Einsätze aus, für die eigene Sache und für die von anderen. Weil diese Kämpfernaturen nie und nimmer aufgeben, liegt die Schlußfolgerung nahe, daß sie ihre Aufgaben, Pläne und Ziele von Anfang bis Ende konsequent durchziehen. Manchmal grenzt das schon an Verbissenheit. Die Gefahr, daß Skorpiongeborene sich nicht selten selbst überfordern, liegt von daher auf der Hand.

EXTRA-Liebes Tipp:

Erogene Zonen: Skorpione lieben den direkten Sex. Kein Rumgeschwafel! Und so sind sie an ihren Geschlechtsteilen auch am erregbarsten. Sie lieben es, sich noch angezogen im Stehen am Partner zu reiben und die erhitzten Genitalien des anderen zu spüren. Schon dabei können sie einen Höhepunkt erleben.
Extra-Tipp für SIE: Sie liebt es, wenn man Eiswürfel zwischen ihren Brüsten und auf dem Bauchnabel schmelzen läßt.

Lieblingsstellung
Alles, was schnell geht und möglichst im Stehen stattfindet. Die Skorpione mögen die `flinke Nummer´ , den `Quicki´ zwischendurch. Auch im Auto, mit der Option, dabei erwischt werden zu können, treibt es dieses Sternzeichen gern mal.

Wer kann mit dem Skorpion und wer nicht?

Skorpion und Widder:
Eine explosive Mischung. Zwei Typen mit gigantischer sexueller Kraft und Phantasie treffen in voller Erfüllung aufeinander. Charakterlich sind sie aber sehr verschieden. Eine heiße Affäre und eine oft erbitterte Ehe. [
/blue]--------------------------------------------------------------------------------
Skorpion und Stier
Beide sind sexsüchtig und können sich kurzfristig viel Spaß bereiten. Doch das Phlegma des Stiers verstimmt den aktiven Skorpion bald und langweilt ihn. Eine aufregende Liaison und nervige Ehe. [
/green]
--------------------------------------------------------------------------------
Skorpion und Zwilling:
Sexuell paßt der auf allen Klavieren spielende Zwilling gut zum Skorpion. Doch bald werden dem Zwilling die tiefen Gefühle des Skorpions auf die Nerven gehen und dem Skorpion die Flippigkeit des Zwillings. Eine wackelige Affäre und eine sehr problematische Ehe. [
/yellow]--------------------------------------------------------------------------------
Skorpion und Krebs:
Der etwas gehemmte Krebs ordnet sich gern den leidenschaftlichen Wünschen den Skorpions unter. Beider Gefühle gehen immer bis auf den Grund des Seins. Beide müssen Kompromisse eingehen. Gute Aussichten für Liebe und Ehe. [
/red]--------------------------------------------------------------------------------
Skorpion und Löwe:
Beide lieben eine explosive Sexualität. Leider sind beide auch besonders streitsüchtig, und der Skorpion wird sich weigern, den Löwen unausgesetzt zu bewundern. Die Auseinandersetzungen können leicht in der Klinik enden. Eine erregende Affäre. Eine Ehe wäre ein Drama.[
/yellow]
--------------------------------------------------------------------------------
Skorpion und Jungfrau:
Die Jungfrau ist sexuell und gefühlsmäßig zu kalt für den Skorpion. Er braucht etwas Heißblütiges und Leidenschaftliches. Auf der Verstandesebene werden sie sich eine Weile verstehen, doch die Kritiksucht treibt den Skorpion bald in ein wärmeres Bett. Aussichten für Liebe und Ehe katastrophal.
--------------------------------------------------------------------------------
Skorpion und Waage:
Die Obsessionen des Skorpions verwundern die gleichmütige Waage, obwohl sie sich eine Weile mitziehen läßt. Doch bald ist die Waage für den Skorpion zu unerschütterlich. Eine kurzfristig amüsante Liebelei, eine unerfreuliche Ehe.
--------------------------------------------------------------------------------
Skorpion und Skorpion:
Zwischen beiden entbrennt eine Glut, die von einer Sintflut nicht zu löschen wäre. Außerhalb der Sexualität aber werden ihnen die Herrsch- und Streitsucht das Leben zur wahren Hölle machen. Zu Konzessionen wird keiner bereit sein. Eine eruptive Affäre und eine Ehe, die eigentlich nur in heftigem Streit enden kann. [
/white]
--------------------------------------------------------------------------------
Skorpion und Schütze:
Zwischen ihnen ist wohl nur eine kurze sexuelle Anziehung möglich, dann wird der Freiheitsdrang des wendigen Schützen über den eifersüchtigen Skorpion gesiegt haben. Die tiefen Gefühle des Skorpions erschrecken den Schützen. Ein One-Night-Stand ist möglich. Eine Ehe scheitert schnell.
--------------------------------------------------------------------------------
Skorpion und Steinbock:
Der aufregende Skorpion ist gut für den eigenbrötlerischen Steinbock, der die Sicherheit schätzt, die ihm der Skorpion schenkt. Im Sex verstehen sie sich gut. Eine wohltuende Affäre, die oft in einer harmonischen Ehe endet. [
/green]--------------------------------------------------------------------------------
Skorpion und Wassermann:
Der Wassermann ist dem Skorpion zu oft aushäusig und zu sehr auf die Gesellschaft anderer fixiert. Der Skorpion findet den Wassermann mit seinen wechselnden Projekten lebensuntüchtig. Im Bett klappt es nur vorübergehend. Ein flüchtiges Verhältnis, eine unmögliche Ehe. [
/yellow]
--------------------------------------------------------------------------------
Skorpion und Fisch:
Die beiden sind einander eine wunderbare Ergänzung. Der Skorpion profitiert von der ausufernden Phantasie des Fisches, und der Fisch liefert sich liebend gern den untergründigen Leidenschaften des Skorpions aus. Eine herrliche Affäre, die in einer sehr befriedigenden Ehe mündet.[
/white]

ALLGEMEINE EIGENSCHAFTEN:
Wasserzeichen, von Mars beherrscht. Der Skorpion hat einen extrem vielseitigen und widersprüchlichen Charakter. Er ist tiefsinnig, ernst, autoritär, eifersüchtig und besitzergreifend. Durch seine einzigartige Intuition, erkennt er sofort die schwachen Stellen der anderen. Skorpiongeborene sind manchmal kühl, introvertiert, polemisch und launenhaft, doch unter dieser rauen Schale verstecken sich oft Tugend, Stärke und große Hilfsbereitschaft. Skorpione kennen keine Angst und schrecken vor nichts zurück. Er verfügt aber über eine ungeheure Willenskraft und Entschlossenheit.Er ist leidenschaftlich, emotional, unberechenbar. Sein Wesen wird von seinen Begierden bestimmt, und um sie zu stillen, nimmt er jede Herausforderung an., stellt er sich jedem Hindernis.
Es ist leicht zu verstehen, warum die Menschen von ihm angezogen werden wie Stahlspäne von einem Magneten. Sie reagieren auf seine geradezu hypnotische Sinnlichkeit. Er vereint zu gleichen Teilen Charme und Charakterstärke. Er scheint so viel Tatkraft zu haben, dass er sie an die Atmosphäre abgibt. Der Skorpion vergisst nie eine Freundlichkeit, Er hat eine ungewöhnliche Fähigkeit sich zu konzentrieren, eine lebhafte Phantasie, großen Mut und Unternehmungsgeist. In Herzensangelegenheiten lässt er ein Nein nicht gelten. Hat man sein Herz gewonnen ist er aber ein stabiler und verlässlicher Partner.

Das Wasserelement symbolisiert die Welt der Träume, Phantasien, des Gemüts, der Triebe und Psyche. Die Sternzeichen Krebs, Skorpion und Fische sind hier zu Hause. Die Menschen dieser Kategorie sind Gemütsmenschen, introvertiert, nachdenklich, beschaulich, melancholisch und bisweilen phlegmatisch. Sie sind ähnlich wie der Wellengang des Wassers stets Gemütsschwankungen ausgeliefert. Oftmals mangelt es ihnen an Nüchternheit, was sie allerdings mit einer regen Phantasie und tiefgreifenden Ideen kompensieren; auch ihre stark ausgeprägte Intuition hilft dabei. Durch rapide Gefühlswechsel leiden oftmals selbstgesetzte Ziele, und so ist es nicht selten, daß die Ziele wie die Stimmung wechseln. Das hört allerdings dann auf, sobald sich die Wasser-Menschen festigen. Für Frauen ist das Wasserelement günstiger, da es das "Weibliche" erhöht, Männer wirken daher sensibler als andere Zeichen; und können im ungünstigen Fall als verweichlicht gelten. Das Wasserzeichen hebt alle kreativen Elemente des Menschen, der Intellekt ist nicht vordergründig.
Grundsätzlich bleibt zu sagen, daß die im Wasserelement-Geborenen sich durch psychische Sensibilität, starke Eindrucksfähigkeit und großer Phantasie auszeichnen. Die Energien, die ihnen aus der Seele sprechen, können enorm sein.

Frau Sie ist praktisch, zielbewußt und mit innerer wie auch äußerer Durchsetzungskraft begabt. Sie besitzt einen tief verankerten Stolz, ein Selbstbewußtsein, die sie Verletzungen nur schwer ertragen lassen, vor allem wenn es sich um Ungerechtigkeiten handelt. In der Liebe ist sie eine Vollblut auf allen Gebieten, vor allem im Körperlichen. Durch diese Ausprägung ist ihr auch die Eifersucht nicht fremd. Bevor sie zu einer ausgeglichenen Gemütsruhe kommt, muß sie oftmals gigantische innere Kämpfe ausstehen. Sie neigt dazu die Geheimnisse des Lebens zu hinterfragen, und bedient sich auch der Astrologie, aller metaphysischen Wissenschaften und Esoterik. Sie ist willensstark und überwindet auch noch so hohe Lebensklippen.
Mann Er ist ein manchmal rauher, eigenwilliger und ich-betonter, aber keinesfalls ein lauer, gleichgültiger oder uninteressierter Mensch. Er will den Dingen auf den Grund gehen; daher liebt er wissenschaftliche Berufe. Reizbarkeit, Rücksichtslosigkeit überlagern manchmal sein Harmoniebedürfnis, was ihn nicht zum umgänglichsten Menschen macht. Hat er erst einmal seine eigenen Schwächen und Stärken individualisiert, ist er eine schillernde Persönlichkeit.
Element Wasser
Planet Pluto
Minerale Topas, Amethyst,
Tiere alle Raubkatzen, stechende Insekten, Skorpion, Schlange
Pflanzen Stechpalme, Nadelbäume, Zwiebel, Knoblauch, Ingwer, Eukalyptus, Disteln , alle giftigen Pilze
Farbe Schwarz , Rot
Länder Algier, Marokko, Jütland, Norwegen, Katalonien, Lappland, Bayern.......
Gegenden Wüsten, Sümpfe, Vulkan....
Physis Leisten, Ausscheidungsorgane, Sexualsystem
Metall Eisen
Tag Dienstag
Zahl 9
Stärken Furchtlosigkeit, Einsatz für Freunde und Familie, Zähigkeit, viel Engagement
Schwächen Nachtragend, Hang zur Sucht, Pessimismus, schnell beleidigt
Gefahr sich selbst als Zentrum der Welt sehen
Aufgaben Einsatz, bei allen Prüfungen des Lebens das Leben lieben, Mut und Einsatz für andere entwickeln, der Gefahr ins Antlitz schauen

WIE MAN DEN SKORPION-MANN VERFÜHRT: Der Skorpion-Mann hat einen wechselhaften, heftigen aber auch sehr leidenschaftlichen Charakter. Ihn erobert nur eine entschlossene Frau. In der Regel verbirgt er seine Gefühle und er hasst Ziererei. Tipp: machen Sie es ihm nicht zu einfach!!!

WIE MAN DIE SKORPION-FRAU VERFÜHRT: Die Skorpion-Frau ist stolz, intelligent, polemisch und leidenschaftlich. Sie braucht einen Mann mit viel Temperament und heftigen Gefühlen. Das Zusammensein mit ihr ist nicht einfach, aber wenn Sie ihr die Regeln des Spiels überlassen und mit nicht einengen, wird sie Ihnen mit Begeisterung und Wärme entgegenkommen. Tipp: Geben Sie ihr keinen Grund zur Eifersucht.

Diesen komplizierten Individualisten dauerhaft an sich zu binden, vermag schon einem Kunststück gleichzukommen. Ein wichtiger Faktor in der Beziehung mit einem Skorpion sind gemeinsame Kinder. Er fühlt ihnen gegenüber ein großes Verantwortungsgefühl und hält eine Ehe manchmal nur für seine Kinder aufrecht. Doch wenn Sie einen Skorpion zu Ihrem Lebensgefährten gewählt haben, dann sind Sie schließlich ein Typ, der oberflächliche Beziehungen auch nicht mag. Sie wissen wahrscheinlich schon längst, dass er einen Absolutheitsanspruch an Sie stellt und von Ihnen erwartet mit niedergesenktem Haupt durch die Menge zu gehen, denn das Thema Eifersucht kann ein hübsches Problem darstellen. Er mag einfach nicht glauben, dass man wirklich nur ihn allein lieben könnte. Gerade aus diesem Grund ist es so wichtig sein Vertrauen zu gewinnen und ihm jeden Tag liebevolle Aufmerksamkeit zu widmen.

Skorpion - Das Liebesgeheimnis

Liebe ist für ihn eine mystische Angelegenheit, sein Gefühl geht soweit, dass er sich sicher ist, mit dem geliebten Objekt auch über den Tod hinaus verbunden zu sein. Er möchte die Liebe mit jeder Faser seines Körpers erfassen und auch im Sex die totale Leidenschaft und Ekstase erleben. Der Skorpion verläßt sich auf seinen Instinkt und seinen ersten Eindruck und so verliebt er sich nicht auf den zweiten Blick, sondern immer auf den ersten. Sein Geheimnis ist es, den Partner mit Haut und Haar erfassen und ergründen zu wollen. Auch wenn er die totale Nähe erreicht, wird er trotzdem das Gefühl haben, es sei noch etwas dahinter. Liefert man sich einem Skorpion aus, kann es wirklich gefährlich werden. Er verlangt immer wieder Liebesbeweise, die manchmal auch extrem sein können, zu Geduld und Verständnis muß er sich durchringen und deutet die Unentschlossenheit eines Partners schon als Liebesentzug. So mancher Skorpion ist auch berüchtigt für seine Eifersucht!

Skorpion - Die Frau

Ihre Ausstrahlung ist immer besonders, sie ist ein eigenwilliger Typ. Skorpion-Frauen verstehen es glänzend, die geheimnisvolle Schöne zu spielen und bei ihrem Objekt der Begierde für schlaflose Nächte zu sorgen. Die Rolle des unterwürfigen Weibchens kennt sie nicht, sie will sich selbst ihre Liebhaber aussuchen. Mit ihrem gnadenlosen Röntgenblick weiß sie genau, welcher Mann für welche Spielart geeignet ist. Die Begegnung mit einer leidenschaftlichen Skorpion-Frau ist immer unvergeßlich, auch wenn es sich nur um eine Nacht handelt. Doch wehe dem Mann, den sie wirklich liebt. Da sie ihn minutiös und mißtrauisch beobachtet, ist es nur eine Frage der Zeit, bis er den ersten Fehler macht und dann Gnade ihm Gott. Doch es gibt auch sehr gütige und warmherzige Skorpion-Frauen, die sich für einen Partner total einsetzen, vorausgesetzt er ist ein loyaler und zuverlässiger Mann. Doch irgendwie ahnt man immer, dass es besser ist, eine Skorpion-Frau nicht zu reizen, wenn sie da so sitzt in ihrem hautengen schwarzen Kleid und diesem wissenden Blick. Sie ist eben eine starke Frau, die ihresgleichen sucht.

Skorpion - Erogene Zonen

Abgesehen davon, dass Skorpione instinktiv erahnen, wo die erogenen Zone ihres aktuellen Partners liegt, mag es sein, dass sie aus ihren eigenen Vorlieben ein Geheimnis machen. Der Partner muß schließlich spüren was sie wollen. Die erogenen Zonen des Skorpions sind die Pobacken, bis hin zur Anal-Region und dem Damm. Sie lieben es hier berührt zu werden. Skorpione schätzen aktive Partner und wollen im Bett Gleichberechtigung. Klassische Positionen faszinieren deshalb nur kurz, man sucht gemeinsam das ungewöhnliche Erlebnis. Ein raffiniertes Vorspiel kombiniert mit erlesenen Praktiken läßt den Skorpion völlig aus sich herausgehen.

Skorpion - Das erste Rendezvous

Geheimnisvolle und schicksalhafte Schwingungen liegen in der Luft. Ein geeigneter Schauplatz, um große Gefühle und Leidenschaft zu provozieren, könnte die Oper sein. Gehen Sie doch in \"Carmen\". Liebe, Schmerz und Tod bilden bei dem Skorpion ein verhängnisvolles Trio, das seine Wirkung tut, ob Sie mit ihm nur ganz einfach ins Bett wollen oder Sie schon das Monogramm auf Ihrer Tischwäsche ändern. Suchen Sie das Gefühl der absoluten Vertrautheit und fragen Sie ihn folgenden Satz: \"Verraten Sie mir ein Geheimnis, Sie sehen aus wie jemand, der viele hat.\" Ganz sicher wenden Sie somit die Konversation in die richtige Richtung und vermitteln ihm das Gefühl, dass Sie sich wirklich für ihn interessieren. Berühren Sie sich selbst, wecken Sie den Wunsch in ihm, Sie berühren zu wollen. Bauen Sie Spannung auf, es muß in der Luft zu knistern, wenn Sie sich ansehen. Wenn Sie diese Atmosphäre bei Ihrem ersten Treffen erschaffen, brauchen Sie sich um die nächsten Anrufe keine Sorgen zu machen.

Skorpion - Der erotische Traum
Bei kaum einem Zeichen wird so stark zwischen Liebe und Sex unterschieden wie beim Skorpion. Auch wenn er sich für undurchschaubar hält, merkt man schnell, ob er es ernst meint oder nur seine Körpersprache trainieren will. Auch die erste Liebesnacht kann hier viel verraten. Und doch ist er recht anspruchsvoll und weiß in kürzester Zeit, was seinen Maßstäben entspricht. Auch wenn das Objekt der Begierde nur für eine Nacht ausgewählt wird. Der Skorpion zeigt sich dann hart und fordernd, mit einem Wort er nimmt sich was er will. Sind seine Gefühle hingegen echt, ist er zart und hingebungsvoll und hat für jede Verzögerung der ersten Begegnung Verständnis. Im Gegenteil, bevor er den Partner mit Haut und Haar erkundet, möchte er schließlich auch seine Seele kennenlernen. Er ist ein guter Analytiker und weiß genau, was Sie denken und vielleicht auch, was Sie sich im Bett wünschen. Nichts menschliches ist ihm fremd und so stellt sich der Skorpion auch gerne auf seinen Partner ein, allerdings nicht ohne die eigenen Interessen aus dem Auge zu lassen.

Skorpion - Die Dame

Frau Skorpion ist eine tiefgründige und leidenschaftliche Vertreterin des schwachen Geschlechts. Obgleich dieser Begriff eigentlich gar nicht so recht zu dieser Eva passen will
Denn diese Lady ist zwar durch und durch weiblich, doch alles andere als schwach. Vielmehr ist sie eine patente und äußerst lebenstüchtige Zeitgenossin, die es mit jedem Lebensproblem (und natürlich auch jedem Mann) aufnehmen kann. Und je größer das Problem bzw. die Herausforderung, um so besser. Frau Skorpion liebt schwierige Situationen, um sich an ihnen zu beweisen und daran zu wachsen. Und das gilt für das alltägliche ebenso wie für das Liebesleben. Nicht zuletzt aus diesem Grunde gestaltet sich das Beziehungsleben mit dieser anziehenden und faszinierenden Frau intensiv und hochbrisant. Seelischer Tiefgang ist für weibliche Skorpione eine Selbstverständlichkeit, ebenso das erotische Knistern, das diese Damen stets umgibt, keinesfalls aber offenkundig zur Schau gestellt wird. Es knistert auf verhaltene Weise. Und genau macht das starke Geschlecht neugierig. Doch Vorsicht! Hat diese gefühlsstarke Dame ihren Partner erst einmal in ihrem Bann, gibt es kein Entrinnen mehr. Denn ihr reiches und geheimnisvolles Innenleben hat magnetische Anziehungskraft. Frau Skorpion hat etwas Hypnotisches, das keinesfalls ungefährlich ist. Kommen einmal Zweifel an der Treue des Gatten auf, macht sie ihm eine Szene, die er sein Lebtag nicht vergißt - und in Zukunft freiwillig auf Seitenblicke verzichtet. Der Besitzanspruch der Skorpion-Frau ist nämlich recht stark ausgeprägt, was die Eifersucht schon heftig blühen lassen kann. Andererseits wird diese leidenschaftliche Eva hinter ihrem Partner stehen. Ganz besonders in schweren Zeiten.

Skorpion - Die Liebe

Nach allem, was wir bis jetzt über den Skorpion erfahren haben, liegt es auf der Hand, daß die Gefühle dieses Zeichens höchst intensiv sind - und seine Liebe abgrundtief ist. Doch offenbaren diese Menschen Ihre Liebe nur sehr zögerlich (wenn überhaupt), was recht hohe Anforderungen an den Partner stellt (und einige Belastungsproben für die Beziehung bedeutet). Denn der Partner eines Skorpions muß sehr viel Geduld aufbringen und dieses Zeichen solange \"ertragen\", bis es dazu bereit ist. Dann allerdings kann die Liebe geradezu leidenschaftliche bis ekstatische Formen annehmen. Und ist man erst einmal im hypnotischen Bann des Skorpions gefangen, gibt es sowieso kein Entrinnen mehr. Es bleibt dem \"Liebesopfer\" also eh keine andere Wahl als sich in dieses \"amouröse Schicksal\" zu fügen... Skorpion-Geborene sind allerdings nicht nur sehr hypnotische, geheimnisvolle und faszinierende, sondern auch sehr verläßliche Partner, die mit dem Lebensgefährten buchstäblich durch die Höhen und Tiefen hindurchgehen. Und das Eheversprechen \"bis das der Tod euch scheidet\" nehmen sie sehr wörtlich. Skorpion-Menschen verzehren ihr (Liebes-) Opfer mit Haut und Haar... So kommt es, daß man diesen Wesen nachsagt, sie seien besitzergreifend und eifersüchtig. In der Tat ist diese Neigung meist nicht zu übersehen. Und sie kann die Partnerschaft zuweilen ziemlich strapazieren und die Harmonie trüben. Der Skorpion müßte etwas mehr Toleranz entwickeln und das Loslassen lernen, damit Liebe und Leidenschaft nicht zur Frust-, sondern zur Lustquelle werden. Doch die emotionalen, seelischen und erotischen Tiefen, die mit diesem Zeichen möglich (und mit Worten kaum erklärbar) sind, entschädigen schließlich für alles...

grüssli kerstinangel

[Dieser Beitrag wurde am 11.07.2005 - 15:44 von kerstinangel aktualisiert]





Signatur
lebe Deinen Traum und träume nicht Dein Leben - Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren" Liebe die Engel, den sie lieben DICH !



Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------


disclaimer Preisvergleich

Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
skorpion mann verliebt | skorpion mann | skorpionmann verliebt | skorpion erogene zonen | sternzeichen skorpion forum | erogene zonen skorpion | waage frau skorpion mann | skorpion verliebt
blank