Kostenloses Forum von foren.de

ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...
More : [1] [2]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

sira ...
Schlüssellochgucker
......



Status: Offline
Registriert seit: 31.05.2005
Beiträge: 104
Nachricht senden
...   Erstellt am 29.09.2005 - 18:25Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ach ja, zu unserer Lebenserwartung...
Ich hab irgendwo gelesen, dass unser gehirn die Möglickeit hätte viel älter zuwerden, das Problem ist nur, dass unser Körper versagt!
Man müsste eben mehr Möglichkeiten finden, uns am Leben zu halten ^^
Wobei das ja nicht unbedingt stimmt, es gibt schließlich viele Menschen deren Körper, obwohl sie alt sind, noch gesund ist, aber die Alzheimer oder so etwas haben...
Ich habe z.B. eine Urgroßmutter, sie wird in 2 Monaten, oder so, 99!! Das muss man sich erst mal vorstellen!!
Aber irgendwie will ich gar nicht so alt werden. Jedenfalls nicht wenns mir dann so geht wie ihr, sie hat sogar die Namen ihrer Kinder vergessen!!
Dann lebe ich lieber kurz und habe schönes Leben, indem ich alle meine Ziele erreiche!!





Signatur
Das Lachen ist eine Macht, vor der die Größten dieser Welt sich beugen müssen.

Emile Zola

Candiru
unregistriert

...   Erstellt am 19.10.2005 - 21:14Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


der mensch kann biologisch gesehen maximal 130 Jahre alt werden.
Gehirnzellen wachsen nicht nach (weshalb an embryonalen stammzellen geforscht wird, um nerven zellen "reparieren" zu können) und sterben im Laufe der Zeit ab. Daher kommen so dumme alterserscheinungen wie vergesslichkeit, schlechtere lernfähigkeit oder Alzheimer.
Und alle Zellen eines Lebewesens haben "Selbstmord-Gen-sequenzen" die die Zelle nach einer gewissen anzahl teilungen zwingen, sich aufzulösen.




sira ...
Schlüssellochgucker
......



Status: Offline
Registriert seit: 31.05.2005
Beiträge: 104
Nachricht senden
...   Erstellt am 20.10.2005 - 22:11Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


vll kann man ja irgenwann diesen "Selbstmord" aufhalten...
Dann werden wir alle mindestens 500 Jahre alt!!
Zwar wird die Welt leicht überbevölkert sein, aber was machts schon, wir erobern einfach alle andern Planten und wohnen dann da zu zusammen mit den !! lol
Arbeiten werden wir sowieso nicht mehr müssen, es gibt ja schließlich schlaue Computer. Und wer denkt schon daran, dass wir dann alle kein Geld mehr verdienen werden, is ja auch egal, schließlich gibts bis dahin bestimmt ne Super-Alge, die auf Hausdächern gezüchtet wird, dann hungert keiner mehr....Willkommen in der Zukunft





Signatur
Das Lachen ist eine Macht, vor der die Größten dieser Welt sich beugen müssen.

Emile Zola

Candiru
unregistriert

...   Erstellt am 24.10.2005 - 21:29Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


den "Selbstmord" würde ich nciht aufhalten, da er unter anderem dafür zuständig ist, dass embryonen zu menschen werden und nicht zu konturlosen zellhaufen oder das kaputte zellen vernichtet werden und kein Krebs entstehen kann
Und 500 Jahre leben ohne was arbeiten zu drüfen ist mehr als schrecklich, dafür gibts die Nahrungsalge schon, nur in Zuchtbekcen und nicht auf dächern




More : [1] [2]

Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Ein Sinn zum Leben DarkAzi 0 kisaraxseto
Ein Leben ohne Sinn? DerSauerlaenderMichi 1 der_arne
Hat das Leben einen Sinn? Apple 43 cashhirn
Mein Leben hat einen Sinn Domi 1 tarraschjugend
Hat mein Leben noch einen Sinn? AdmiralFire 23 happy_horses
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------




Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
was gibt sinn im leben
blank