RSS-Feed

Neueste Beiträge



Wir sind ein unabhängiges Forum von Modellbauern für Modellbauer

Eine Teilnahme am Forum ist absolut kostenlos


Anmelden / Log in ! Für Registrierte Benutzer
Benutzername: Passwort:
Neuanmeldung
New Member Sign in Passwort vergessen? ...

Das Forum dient nur noch als Archiv

!!Neuanmeldungen werden nicht angenommen!!





ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

ODESSA ...



...

Status: Offline
Registriert seit: 12.12.2007
Beiträge: 219
Nachricht senden
...   Erstellt am 05.09.2009 - 12:01Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


moin

wollte bei meinem panzer ne sicherung einbauen
(5 Ampere) wo muss ich die genau zwischen setzen ?

zwischen motor und platine ? oder zwischen akku und platine ?
hat da vielleicht einer ein pic oder so ?

entschuldigt meine unwissenheit.....

Gruß torben





Signatur
Aufkleber am Panzer: "Hubraum statt Spoiler!"

Gruß Torben

-Tiger
-Gepard A1
-M26 Pershing

Sturmtiger ...

...



Status: Offline
Registriert seit: 15.02.2006
Beiträge: 4978
Nachricht senden
...   Erstellt am 05.09.2009 - 20:14Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo Torben,

also eine Sicherung macht doch nur Sinn, wenn Du die Elektronikbauteile schützt, oder?!
Somit solltest Du die Sicherung zwischen dem Akku und der Platine einbauen.

Entweder Du nimmst eine Stecksicherung oder halt die guten alten Glassicherungen.
Der Einbau erfolgt wie bei den Autoradios früher:
Einfach Kabel durchknipsen und den Sicherungshalter mit einer Lüsterklemme zwischensetzen.

Gruß, Stefan




kettenfresse ...



...

Status: Offline
Registriert seit: 28.12.2007
Beiträge: 1232
Nachricht senden
...   Erstellt am 05.09.2009 - 20:46Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Gibbet bei jeden Autoteile Zubehör oder bei OBI!
Wie Sturmtiger schon sachte...macht nur Sinn zwischen Akku und Platine,-ist halt wie'n Staudamm!
Gruß Jo





Signatur
HL-Walker Bulldog M-41A3 Kampfbereit.
T-34/85 Umbau 40 MHz
Graupner Leo II A5 Umbau kampfbereit.
M4A3 Sherman 1:18 RC-Umbau
Tamiya M4 Sherman 105 Howitzer m.HL RC
M4 Sherman M4A3(75)W(late)Eigenbau-kampfbereit
Tam.Leopard1A4 m.sgs-FO.
Man ist so lange nicht betrunken,solang man auf den Boden liegen kann ohne sich festhalten zu müssen (Zitat Dean Martin)

Lfk ...



...

Status: Offline
Registriert seit: 13.01.2008
Beiträge: 74
Nachricht senden
...   Erstellt am 05.09.2009 - 21:58Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 




Ich fahre 5 Ampere und komme schon mal an die Grenzen des ganzen Manche Kollegen fahren mit 7,5. El-Mod sichert z.B. beim HL Afterburner mit 10 Ampere ab. Da brauchts aber mindestens einen neuen Hauptschalter

[Dieser Beitrag wurde am 06.09.2009 - 13:15 von Lfk aktualisiert]




DocFaust ...



...

Status: Offline
Registriert seit: 05.06.2007
Beiträge: 1926
Nachricht senden
...   Erstellt am 06.09.2009 - 12:22Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Ja wie LFK schon sagt, sollte man auch Dinge Wie Schalter und Drahtdicke berücksichtigen, weil es da auch abrauchen kann.

Sicherlich ist die Sicherung am Akku richtig, es wäre aber auch mal zu überdenken, das die Ströme ja an den Motoren entstehen und man dort sicherungen einbauen könnte um die Transistoren zu schützen.

Ist aber nur so eine Idee.
Ich als HL Schrauber habe da auch ne prima Lösung, ich habe den Booster von Elmod drin, der ist Kurzschlussfest und spart so die Sicherung.


TOM





Signatur
WIR ZIEHEN UM !!!

WWW.HENG-LONG-PANZERFORUM.COM


Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Sicherung DirtyHarry 2 heng_long_panzer_forum
5 Ampere Sicherung DirtyHarry 8 heng_long_panzer_forum

Geburtstagsliste:
Heute haben 6 User Geburtstag
SergantBilko (38), newway (40), abbadur (69), Uniformkeks (28), PanzerBernd (51), Kasten5 (45)





Forum online

Google






Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
heng long tiger sicherung
blank