Promotion-woike - Versandhandel - DSL - Versicherung, Vorsorgeplanung und Steueroptimierung - KFZ-Versicherungsvergleich -
Kostenloses Forum von foren.de

ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Sicherheitsmanager 



...

Status: Offline
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 1
Nachricht senden
...   Erstellt am 20.12.2005 - 23:16Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hier einige informationen zur Mitarbeit im Sicherheitsgewerbe.
Wer gewerblich fremndes Leben oder Eigentum bewacht, der benötigt nach der Gewerbeordnung gemäß § 34 a GewO die Unterrichtung im Bewachungsgewerbe. Diese ist bei jeder IHK in 40 stündiger unterrichtsform zu erwerben. Wer jedoch als Türsteher oder Einzelhandelsdetektiv tätig werden möchte, der benötigt die Sachkundeprüfung für das Bewachungsgewerbe. Die Sachkundeprüfung ist für folgende Bereiche Pflicht:

- Kontrollgänge im öffentlichen Verkehrsraum, oder in Hausrechtsbereichen mit tatsächlich öffentlichen Verkehr.

- Schutz vor Ladendiebe, aber auch der klassische Doorman.

- Türsteher im gastgewerblichen Einlassbereich einer Discothek. ( Sog. Gastronomieschutz ).
Für diese Bereiche, aber auch ÖPNV ist die Sachkundeprüfung seit dem 1. Januar 2003 zwingend vorgeschrieben. Es gibt allerdings auch Ausnahmen.
Personen, diese einen anerkannten Abschluss zur geprüften Werkschutzfachkraft IHK, oder den Abschluss zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit erworben haben, brauchen die Sachkundeprüfung nicht, weil diese bereits erbracht ist. Personen diese eine Laufbahnprüfung mindestens im mittleren Polizeivollzugsdienst, mittlerer Justizvollzugsdienst oder die Laufbahnprüfung bei den Feldjägern abgeschlossen haben, brauchen die Sachkundeprüfung nicht, weil diese bereits erbracht ist. Personen diese seit dem 1. Januar 2003 mindestens 3 Jahre und ohne Unterbrechung befugt im Sicherheitsgewerbe tätig sind, für die ist die Sachkundeprüfung erbracht. Wer benötigt keine Unterrichtung nach § 34 a Gewerbeordnung? Die Voraussetzungen sind die gleichen, wie bei der Sachkundeprüfung auch. Muss man unbedingt einen Vorbereitungskurs zur Sachkundeprüfung absolvieren? Nein, es besteht auch die Möglichkeit, dass man es in einem Selbststudium zu Hause aus lernt. Ich empfehle dazu, den Boorbergverlag " Sachkundeprüfung im Bewachungsgewerbe " oder Lehrbuch für den Werkschutzund andere private Sicherheitseinrichtungen. Ich empfehle aber für alle die noch nie im Bewachungsgewerbe tätig waren, einen Vorbereitungskurs zur Sachkundeprüfung zu absolvieren, weil die Sachkundeprüfung nicht leicht ist. Wer diese bestehen möchte, sollte gut in die Prüfung gehen. Die Sachkundeprüfung setzt sich aus zwei Teilen zusammen.

A) Schriftlicher Teil
B) Mündlicher Teil.

Der anerkannte Abschluss IHK geprüfte Werkschutzfachkraft ist ausser Kraft gesetzt, und wird durch einen neuen Abschluss IHK geprüfte Sicherheitsdienstleistungsfachkraft und der dreijährigen Ausbildung Fachkraft für Schutz und Sicherheit bei der IHK ersetzt. Beide genannten Abschlüsse werden nur bei der IHK geprüft.

Wer die Ausbildung zur geprüften Sicherheitsdienstleistungsfachkraft IHK absolvieren möchte, der muss die Prüfungsverordnung der IHK beachten. Für den Erwerb dieses Abschlusses gibt es Voraussetzungen, um zur Prüfung zugelassen zu werden. Diese Voraussetzungen können auf der Homepage der jeweiligen IHK erfragt werden.

Hinweise zur Ausbildung im Sicherheitsgewerbe.
Wer eine qualifizierte Ausbildung im Sicherheitsgewerbe absolvieren möchte, der fährt mit der Fachkraft für Schutz und Sicherheit am Besten. Wer keine drei Jahre absolvieren möchte, der kann diese auch als Umschulung meistens dauert diese 21 Monate, und die Prüfung findet ebenfalls bei der IHK statt. Wer auch keine 21 Monate absolvieren möchte, der sollte eine Ausbildung machen, mit IHK Zertifikat. Es gibt auch Anbieter wie Berufsförderungswerke, diese eine Ausbildung zur Sicherheitsfachkraft anbieten und selber prüfen. Ich rate dazu, Finger weg!!! Da diese Prüfung keine IHK Prüfung ist und nicht anerkannt wird. Als guter Anfang empfehle ich die Absolvierung der Sachkundeprüfung, da die Unterrichtung gemäß § 34 a Gewerbeordnung alleine oft nicht mehr ausreicht, und viele Sicherheitsunternehmen auch in Bereichen wo die Sachkundeprüfung nicht erforderlich ist, trotzdem die Sachkundeprüfung wünschen.

Waffenführen während der Dienstzeit.
Wer eine Waffe mit sich führt, während der Dienstzeit, ohne dass er die Genehmigung des Unternehmers hat, der begeht eine Ordnungswidrigkeit und je nach Art der Waffe auch eine Straftat gemäß WaffG. Also wer eine Waffe führen möchte, der muss die waffenrechtlichen Voraussetzungen erfüllen. In der Dienstanweisung nach § 10 BewachV ist das Führen von Waffen verankert. Die Dienstanweisung ist einzuhalten.

Hier noch ein paar nützliche Hinweise:
Es gibt Ladendetektive oder Sicherheitskräfte, die meinen ohne Erlaubnis Taschenkontrollen durchführen zu dürfen. Das ist falsch. Wer eine Taschenkontrolle durchführen möchte, der bedarf einer vorherigen Erlaubnis des Betroffenen. Wenn dieser sein Einverständnis erteilt, dann liegt hier ein freiwilliger Unterwerfungsakt vor. Es darf dann eine Taschenkontrolle durchgeführt werden. Wenn keine Erlaubnis oder Einverständnis vom Betroffenen vorliegt, und es wird eine Taschenkontrolle durchgeführt, dann begeht der Detektiv oder Sicherheitsmitarbeiter den Tatbestand der Nötigung § 240 StGB.




promotionwoike ...





Status: Offline
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 35
Nachricht senden
...   Erstellt am 20.12.2005 - 23:24Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


hi

ich sage mal top beitrag auch für leute die keinen ahnung habe viel info lohnt sich mal gelesen zu haben Top weiter so


Versandhandel

Promotion





Signatur
http://wwww.promotion-woike.de


http://www.versandhandel-woike.de


Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Statt Sicherheitsdienst lieber Kameras Ole 0 didisworld
Job im Sicherheitsdienst Nachtfalke 32 colonia1974
Sicherheitsdienst Tiger I Stern 30 heng_long_tiger_1
Sicherheitsdienst MJsGirl 0 truethestory
Sicherheitsdienst in Basel 1 asb
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------


Promotion-woike - Versandhandel - DSL - Versicherung, Vorsorgeplanung und Steueroptimierung - KFZ-Versicherungsvergleich - Preisvergleich


Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
dienstanweisung sicherheitsdienst | dienstanweisung sicherheitsgewerbe | dienstanweisung wachgewerbe | dienstanweisung siche | dienstanweisung | sicherheitsdienst dienstanweisung | dienstanweisung im sicherheitsdienst | dienstanweisungen sicherheitsdienst
blank