Übersicht News Mitglieder registrieren Login




ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Rolf 



...

Status: Offline
Registriert seit: 17.09.2010
Beiträge: 70
Nachricht senden
...   Erstellt am 23.10.2011 - 14:00Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Bericht Alte Herren vom Spiel am 22.10.2011 in Lengde
Das Spiel der Alt- Herren- Mannschaft gegen einen neuen Gegner, den wir noch nie hatten, ging ordentlich in die Hose. Der SC Gitter war für uns eine Nummer zu groß, das sich im Spielverlauf schnell abzeichnete. Zum Treffpunkt in Lengde kamen dann auch nur 13 Mann zusammen, wobei man darüber noch glücklich sein musste. Wir konnten wieder einen Neuen in unserer Mannschaft verzeichnen, Sven Engelhardt genannt Affe ist seit gestern unser neusten Mitglied.
Aufstellung: Tor; Leuchte, Abwehr; Axel, Affe, Patter, Die 6er Kuschi und Enno, Mittelfeld; Hauke, Rolf und Arne, Sturm; Hexe und Marco, auf der Bank; Thees und Steffen.
Zum Spiel:
In der Ersten Halbzeit worden wir förmlich überrannt, Gitter war grundsätzlich schneller am Ball und nutzte unsere Hilflosigkeit sofort aus. Unsere eigenen Fehler wurden gnadenlos bestraft, so geschah es bereits nach 5 Minuten, Enno hatte kurze Richtungsprobleme und Köpfte den Ball wieder Richtung unser Tor, doch da war nur ein Gegenspieler, der diese Chance sich nicht entgehen lies. Gitter spielte uns nun schwindelig, läuferisch und technisch war das Spiel für die Zuschauer ein Augenschmaus. Vielleicht haben wir auch den Fehler gemacht, mitspielen zu wollen und das wurde unser Verhängnis, denn zur Halbzeit führte Gitter bereits mit 4:0. In der Halbzeitpause machte uns der Verletzte Pfanne auch berechtigter Weise eine Standpauke in der Kabine. Er sagte so was wie, offenes Scheunentor und Einladung zum Tore schießen. Also versuchten wir in der zweiten Hälfte etwas besser zu stehen und nicht alles nach vorn zu werfen, denn Chancen hatten wir bis Dato eh nur zwei. Zur Überraschung kamen nach dem Wechsel auch besser ins Spiel und erarbeiteten uns auch einige Möglichkeiten zum Torerfolg. Die Beste davon war wahrscheinlich, die von Kuschi, der allein vor dem Torwart des SC Gitter stand und leider vergab. Zum Ende kam dann auch noch Pech dazu, Thees lenkte einen Schuss so ab, das dieser auch noch zum 0:5 bei uns einschlug. Im Großen und Ganzen müssen wir mit dem Ergebnis zufrieden sein, auf Grund der ersten Halbzeit hätte es auch Zweistellig werden können. Aber es geht auch wieder Vorwärts. Denn:

In der nächsten Woche fahren wir nach Harlingerode, um von dort drei Punkte mitzunehmen. Ich freue mich schon darauf, wieder normalen Fußball zu spielen und nicht Chancenlos da zu stehen, wie gestern.

Ein schönen Sonntag und eine angenehme Woche wünscht Euch
Rolf





Signatur
Rolf


Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
SC Gitter : SG Harly Rolf 0 wsv_wiedelah
SG Harly : SC Gitter Rolf 0 wsv_wiedelah
SC Gitter - SG Harly Rolf 0 wsv_wiedelah
SG Harly : SC Gitter Rolf 0 wsv_wiedelah
SG Oberharz - SG Harly Rolf 0 wsv_wiedelah

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------




Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank