Willkommen im Fruchtwein- und

Honigwein-Forum!

Der Link zum neuen Forum:

http://www.forum.fruchtweinkeller.de

Unter "Neuigkeiten" ist beschrieben wie sich "alte User" im neuen Forum mit ihrem alten razyboard-Account anmelden können.

Dieses Forum ist GESCHLOSSEN! Wirklich! Neuregistrierung ist hier zwecklos! Kommt ins neue Forum!

 

 


ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!




ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Professore ...
1000 Liter Wein
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 19.09.2008
Beiträge: 2701
Nachricht senden
...   Erstellt am 06.05.2012 - 22:09Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Der Wein ist ein Schwergewicht, laut Etikett soll er knapp 18 % haben! Beim Öffnen moussierte er leicht,
aber eine Nachgärung kann das eigentlich nicht sein.

Bei dem Alkoholgehalt hätte ich mehr Zucker erwartet, aber der Wein kommt trocken daher und das steht ihm
gut. Geschmacklich durchaus ausgewogen gerbt er ziemlich, aber das mag ich so.

Wäre da nicht der deutliche Schlehengeschmack, könnte man ihn auch für einen trockenen Rotwein halten.
Der Honig wird allerdings von den anderen Aromen fast völlig überdeckt.

Lecker aber gefährlich!

Jochen





Signatur
Ein Leben ohne Fruchtweinbereitung ist möglich. Aber sinnlos!

JasonOgg ...
5000 Liter Wein
..................

...

Status: Offline
Registriert seit: 13.08.2007
Beiträge: 5539
Nachricht senden
...   Erstellt am 15.05.2012 - 13:15Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Ich habe eine Flasche am Wochenende aufgemacht, bei mir moussiert nichts, gottseidank. Bei der Vin NT116 ist auch bei 17,8% Alkohol noch Spielraum (s. Amerikanische Stachelbeere mit 18,4%), daher ist die Sorge berechtigt, auch wenn es wahrscheinlich nicht für Flaschenbomben reicht.

Aber im Gegensatz zu zu letzterer kommt mir die Schlehe richtig sprittig vor, zu viel Alkohol, macht riecht es und denkt an Doppelkorn oder ähnliches
Die Hefe kommt mir nicht mehr in den Wein.

Kurz, im Prinzip schmeckt er lecker, aber für mich macht das Zuviel an Alkohol alles kaputt.
Ich bringe gerne ein Rudel Flaschen zur FWT mit, dann könnt ihr alle mal probieren und wem's schmeckt, der darf die Flaschen gerne haben.





Signatur
Was lange gärt wird gut.
1.Tim. 5,23: Trink nicht nur Wasser, sondern nimm auch etwas Wein, mit Rücksicht auf deinen Magen und deine häufigen Krankheiten.

Professore ...
1000 Liter Wein
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 19.09.2008
Beiträge: 2701
Nachricht senden
...   Erstellt am 15.05.2012 - 22:03Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


JasonOgg schrieb

    ...und wem's schmeckt, der darf die Flaschen gerne haben.


Hier! Hier!



Jochen





Signatur
Ein Leben ohne Fruchtweinbereitung ist möglich. Aber sinnlos!


Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Neue Rezepte: Schlehe und Schlehe/Honig (26.10.05) Fruchtweinkeller 0 fruchtweinkeller
Sendener Tröpfchen Schlehe 2009 Professore 1 fruchtweinkeller
Schlehe mit Honig JasonOgg 13 fruchtweinkeller
Schlehe mit Honig Ehli 13 fruchtweinkeller
2007er Schlehe mit Honig. Ehli 2 fruchtweinkeller



Regeln im Forum

Impressum, Kontakt, Haftungsausschuss, Copyright

kostenlose Counter bei xcounter.ch Besucherzähler http://counter.foren.de/count.phptext/javascript

Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank