ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...
More : [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Wolf 
super
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 27.03.2013
Beiträge: 2821
Nachricht senden
...   Erstellt am 18.05.2018 - 20:07Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


die drei Musketiere













LG Wolf




Ulli 
super
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 23.01.2006
Beiträge: 3813
Nachricht senden
...   Erstellt am 29.05.2018 - 17:08Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Erst jetzt entdeckt, sorry! Das sind ja tolle Flauschebällchen, Wolf - super!!! Ganz tolle Bilder, danke Dir!

Am Herbisweiher waren heute zwei Nilgänse unterwegs, es war nicht zu überhören!!!


Und ausnahmsweise entdeckte ich dort auch einen Haubentaucher. Nilgans und Haubentaucher stritten lautstark miteinander, offensichtlich konnten sie sich nicht drüber einigen, wer dort auf dem Weiher rumschwimmen durfte, die Nilgänse mussten ziehen!!!


Ein Braunkehlchen trällerte im Rotmoos..



...und das eine oder andere Bienchen flog von Blume zu Blume und summte!






LG
Ulli




Ulli 
super
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 23.01.2006
Beiträge: 3813
Nachricht senden
...   Erstellt am 01.06.2018 - 21:47Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ein Distelfink, der seinem Namen alle Ehre macht...


...ein Neuntöter auf seiner Jagdwarte


LG
Ulli




Ulli 
super
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 23.01.2006
Beiträge: 3813
Nachricht senden
...   Erstellt am 06.06.2018 - 16:00Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Kühe auf den Allgäuer Wiesen, das gehört einfach dazu!!! Auch an den Anblick von Störchen auf der Wiese in unserer Gegend hat man sich schon gewöhnt. Geradezu exotisch sieht's allerdings aus, wenn ein Kranich auf Futtersuche auf der grünen Wiese unterwegs ist!!!





LG
Ulli




Jago ...
super
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 26.02.2012
Beiträge: 3199
Nachricht senden
...   Erstellt am 06.06.2018 - 16:21Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo Ulli,
sieht nach einem jungen Kranich aus, der anscheinend den Anschluss an die Gruppe oder die Eltern verloren hat.
LG Petra





Signatur
Jago

Ulli 
super
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 23.01.2006
Beiträge: 3813
Nachricht senden
...   Erstellt am 08.06.2018 - 20:24Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Sie hat ihren Stammplatz, dort trällert sie zuverlässig jeden Tag, wenn man vorbeikommt, die Goldammer!




LG
Ulli




chrisflo 
super
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 26.07.2013
Beiträge: 1256
Nachricht senden
...   Erstellt am 11.06.2018 - 19:55Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen




















Signatur
chrisflo

chrisflo 
super
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 26.07.2013
Beiträge: 1256
Nachricht senden
...   Erstellt am 11.06.2018 - 19:58Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen






Einer darf mit Mama oder Papa schon weiter hinaus schwimmen, während die Geschwister mit dem anderen Elternteil noch das Nest hüten müssen





Signatur
chrisflo

Wolf 
super
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 27.03.2013
Beiträge: 2821
Nachricht senden
...   Erstellt am 12.06.2018 - 07:43Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Danke, sehr schöne Blumenbilder
und die Schmetterlinge,
... gerade wenn ich die im Bild habe,
flatter flatter und weg sind Sie
LG Wolf




Jonsered ...
super
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 26.05.2016
Beiträge: 91
Nachricht senden
...   Erstellt am 01.07.2018 - 20:18Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Heute Vormittag war ich noch kurz im Eistobel und wollte das Nest mit den jungen Gebirgsstelzen fotografieren, doch die waren leider schon ausgeflogen.
Dafür habe ich durch Zufall mitten auf dem Fußweg einen Alpensalamander entdeckt.
Um ein Haar wäre er von unachtsamen Wanderern zertreten worden.


Jetzt glaube ich zu wissen, wo sich die Japaner den Godzilla abgekuckt haben😉

Noch eine kleine Impression vom Eistobel.



[Dieser Beitrag wurde am 01.07.2018 - 20:30 von Jonsered aktualisiert]




More : [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8]

Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Liste ausgestorbener Tiere und Pflanzen Ego 3 tiertalk
Seltene Tiere, Vögel und Pflanzen aus Isny Nicole 593 isnystorch
Klimawandel - Tiere und Pflanzen lebenslust 11 patientfuerpatient
NEU: Tiere und Pflanzen RideroftheApocalypse 0 kadiz
Seltene Vögel und Pflanzen in Isny 2017 Ulli 138 isnystorch
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat nur 1 User Geburtstag
Holger (65)




Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank