ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...
More : [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Jago ...
super
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 26.02.2012
Beiträge: 3199
Nachricht senden
...   Erstellt am 09.04.2018 - 20:24Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Chrisflo,
ich bin die Doofe!
Ich wollte Dir doch Recht geben, habe aber aus irgendwelchen Gründen?????? "Mönchsgrasmücke" geschrieben!
LG
Petra





Signatur
Jago

<u>
unregistriert

...   Erstellt am 09.04.2018 - 21:21Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


chrisflo, Petra und Wolf, ich bin für Zilpzalp oder Fitis, die sehen sich zum Verwechseln ähnlich, man müsste sie singen hören! Der Zilpzalp ruft seinen Namen, der Fitis trällert wunderschön! Die Identifizierung ist oft ganz schön schwierig, ich bin bei "meinen" auch oft am rätseln.

LG
Ulli




<u>
unregistriert

...   Erstellt am 10.04.2018 - 20:55Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Zum Glück gibt es bei uns in den Wiesen auch manchmal Vögel, die leicht zu identifizieren sind - z. B. der Kiebitz.


Viel schwieriger ist es bei den Wiesenpiepern. Meistens sitzen sie in der Wiese, da verschwinden sie fast zwischen den Grashalmen. Zufällig saßen gestern zwei auf dem Weg, da konnte auch ein Blick auf die Beine geworfen werden. Bei uns kommt auch der Baumpieper vor, der hat rote Beine und eine eher gestrichelte Brust.




Wunderschöner Gesang war heute an der Argen zu hören, ein winzigkleiner Vogel schmetterte, was die kleine Kehle nur so hergab - Herr Zaunkönig gab ein ganz tolles Konzert, Frau Zaunkönigin war auch in der Nähe












Auf dem Herbisweiher waren einige Zwergtaucher unterwegs - ganz schwer zu knipsen, weil sie meistens in dem Moment untertauchen, wenn man auf den Auslöser drückt


Die Graugänse waren auf dem Herbisweiher natürlich auch vertreten




Wenn es so schön warm ist wie heute, dann lässt das Blässhuhn auf dem Sauweiher die Eier schon mal von der Sonne ausbrüten.




LG
Ulli




<u>
unregistriert

...   Erstellt am 18.04.2018 - 15:47Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Viele "Hüpfer" waren am Herbisweiher unterwegs. Sie lagen alleine, oder in Sandwichform zu zweit, zu dritt und sogar zu viert übereinander!











Schnecke in der Schnecke


LG
Ulli




<u>
unregistriert

...   Erstellt am 20.04.2018 - 15:07Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Bei uns ganz selten zu sehen - Nilgänse am Herbisweiher!




...meine besonderen Lieblinge, die Graugänse, sieht man da schon öfter!


LG
Ulli




Wolf 
super
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 27.03.2013
Beiträge: 2821
Nachricht senden
...   Erstellt am 22.04.2018 - 08:53Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


hallo

eine Nilgans am Herbisweiher ?
das wollte ich mir nicht entgehen lassen,
also auf den Spuren von Ulli hinterher...

die Zeit verging ...
nur ein Graureiher war zu sehen,
und ich wollte schon gehen..





da flog plötzlich etwas großes
von links nach rechte ins Gebüsch,
da warten wir doch noch,
was das wohl war ?


und da war Sie, die Nilgans


"siehst du mich jetzt?
mach deine Augenbebelle auf"


stellte sich gleich zum fotografieren hin






Sie flog dann über den Weiher auf die Wiese
und futterte ganz gemütlich













hatte sich der Ausflug
somit doch wieder gelohnt
LG Wolf

[Dieser Beitrag wurde am 22.04.2018 - 08:54 von Wolf aktualisiert]




Ulrike ...
super
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 04.06.2012
Beiträge: 420
Nachricht senden
...   Erstellt am 22.04.2018 - 09:58Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Seid froh,das ihr nur eine habt,bei uns sind sie zur Plage geworden und die Schwimmbäder stöhnen.Die Wiesen sind alle vollgesch.....und sie werden mit allen "Mitteln" vertrieben.




Wolf 
super
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 27.03.2013
Beiträge: 2821
Nachricht senden
...   Erstellt am 22.04.2018 - 20:43Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


hallo

jetzt ist es klar, was Fr.Graureiher
den Finis heute morgen zu grunzen hatte,
denn zwei Junge hat Sie bekommen
die schon über den Nestrand schauten







Jago ...
super
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 26.02.2012
Beiträge: 3199
Nachricht senden
...   Erstellt am 23.04.2018 - 14:54Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Seid wirklich froh, dass Ihr bisher nur wenig Nilgänse habt.
Da muss ich mich Ulrike anschliessen. Am Teich im Innenhof der AXA Versicherung hatte sich auch mal ein Nilganspaar nieder gelassen, was sich deutlich "vermehrt" hat. Inzwischen sind es über 40!! Die Foto´s vom "Familienausflug" hatte ich vor ein paar Wochen im Forum eingestellt.
Eingestellt hat die AXA Versicherung auch Jemanden, der nur dafür zuständig ist, die Hinterlassenschaften der Gänse zu beseitigen
LG Petra





Signatur
Jago

<u>
unregistriert

...   Erstellt am 23.04.2018 - 20:03Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Petra,
klar, bei Euch sind sie zahlreich, die Nilgänse, und schon zur Plage geworden, das glaube ich gerne. Aber in unserer Gegend freut man sich, wenn man ein- oder zweimal im Jahr ein Exemplar zu sehen kriegt!

Wolf,
dann hörst du jetzt nicht nur das Geschrei der alten Graureiher, sondern auch das Babygeschrei des Nachwuchses. Aber nett sehen sie schon aus, die Minigraureiher!

LG
Ulli




More : [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8]

Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Liste ausgestorbener Tiere und Pflanzen Ego 3 tiertalk
Seltene Tiere, Vögel und Pflanzen aus Isny Nicole 593 isnystorch
Klimawandel - Tiere und Pflanzen lebenslust 11 patientfuerpatient
NEU: Tiere und Pflanzen RideroftheApocalypse 0 kadiz
Seltene Vögel und Pflanzen in Isny 2017 Ulli 138 isnystorch
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat nur 1 User Geburtstag
Holger (65)




Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank