ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...
More : [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

<u>
unregistriert

...   Erstellt am 29.03.2018 - 15:23Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Kathi, den Mandarinerich hab ich schon lange nicht mehr gesehen, vermutlich ist er jetzt weitergezogen. Abgereist sind auch unsere anderen "Raritäten", die Schnatter- und die Krickenten.

LG
Ulli




<u>
unregistriert

...   Erstellt am 06.04.2018 - 16:31Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Bei den Störchen ist nichts mehr zu holen, die hocken jetzt permanent auf den Nestern und bewachen ihre Stöckchen, da muss sich der Gaureiher höchstpersönlich in die Wiesen bemühen, um Nistmaterial einzusammeln!






Kein Wunder, dass die Linde, auf der Peppi und Henriette wohnen, so wackelig ist! Denn der Stamm hat etliche Nisthöhlen, unter anderem haben dort die Dohlen ihr Quartier bezogen.






In den Achwiesen sind einige Sommergäste eingetroffen, z. B. die Rohrammern


LG
Ulli




Wolf 
super
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 27.03.2013
Beiträge: 2821
Nachricht senden
...   Erstellt am 07.04.2018 - 21:25Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


hallo

ja, der Milan,
der hat es mir heute angetan


zuerst flog er vorüber


dann kam er wieder,


zupfte Würmer aus dem Gras


er mich dabei total vergaß






er wechselte nochmal den Platz


und ladete gleich wieder


so ergaben sich nochmals
schöne Bilder



Er nun oben
und ich unten


waren schöne Minuten




<u>
unregistriert

...   Erstellt am 08.04.2018 - 19:42Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Da hast Du aber Glück gehabt mir dem Milan, Wolf! Ich seh sie zur Zeit immer nur über mir kreisen, aber für ein Fotoshooting landen, das wollen "meine" Milane nicht!

Dafür habe ich andere Raritäten entdeckt! Immer mehr Sommergäste treffen in Isny ein!
Heute waren zwei Braunkehlchen zu sehen, eins im NSG Wies, das andere im Bodenmoos


Auch die mit dem schwarzen Kehlchen waren heute zu beobachten! Leider ganz weit weg, eins im Bodenmoos, das andere in den Achwiesen


LG
Ulli




Wolf 
super
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 27.03.2013
Beiträge: 2821
Nachricht senden
...   Erstellt am 09.04.2018 - 10:13Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


hallo

Ich bin gestern auch auf "klein" umgestiegen,
es ist aber schon schwieriger die
kleinen zu erwischen





ein Rabe oder Krähe ?


rechts oben im Baum und in der Ferne,
Sulzberg-8 km Luftlinie und dahinter der hohe Ifen
in 31 km entfernung


und weil es so schön war - nochmal


und dan kam dieser Winzling,


wenn man Ihn mit der größe der
Weidenkätzchen vergleicht


kann doch nur ein Zwergkönig sein? oder..





chrisflo 
super
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 26.07.2013
Beiträge: 1256
Nachricht senden
...   Erstellt am 09.04.2018 - 15:07Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Nein, ich denke nicht, dass es ein Zaunkönig ist. Bei dem steht der Schwanz richtig nach oben. Ich denke eher es ist eine Grasmücke (evtl. ein Zilpzalp, der aber auch zu den Grasmücken gehört)....





Signatur
chrisflo

Jago ...
super
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 26.02.2012
Beiträge: 3199
Nachricht senden
...   Erstellt am 09.04.2018 - 15:08Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo Wolf,
die Bilder vom Rotmilan sind einsame Spitze!
Ich sehe die auch immer nur hoch oben in der Luft, obwohl uns letztens einer fast beim Start gegen das Auto geflogen wäre
Und ja, der "Kleine" ist ein Zaunkönig!
LG Petra





Signatur
Jago

chrisflo 
super
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 26.07.2013
Beiträge: 1256
Nachricht senden
...   Erstellt am 09.04.2018 - 15:32Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Also Petra, ich bin mir nicht sicher...
links der Zaunkönig, rechts die Grasmücke





Signatur
chrisflo

Jago ...
super
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 26.02.2012
Beiträge: 3199
Nachricht senden
...   Erstellt am 09.04.2018 - 19:14Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo Chrisflo,
Du hattest mal wieder die besseren Augen!
Klar ist es eine Mönchsgrasmücke, aber die habe ich bei uns noch nie gesehen!
LG Petra





Signatur
Jago

chrisflo 
super
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 26.07.2013
Beiträge: 1256
Nachricht senden
...   Erstellt am 09.04.2018 - 19:32Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Jetzt muss ich schon wieder klugscheißern.. Für die Mönchsgrasmücke fehlt das dunkle Mönchsmützchen. Deswegen würde ich sagen, es ist eine Gartengrasmücke oder ein Zilpzalp, der aber zur Familie der Grasmücken gehört.





Signatur
chrisflo

More : [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8]

Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Liste ausgestorbener Tiere und Pflanzen Ego 3 tiertalk
Seltene Tiere, Vögel und Pflanzen aus Isny Nicole 593 isnystorch
Klimawandel - Tiere und Pflanzen lebenslust 11 patientfuerpatient
NEU: Tiere und Pflanzen RideroftheApocalypse 0 kadiz
Seltene Vögel und Pflanzen in Isny 2017 Ulli 138 isnystorch
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat nur 1 User Geburtstag
Holger (65)




Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank