HERZLICHES WILLKOMMEN IM KAWASAKI 200/250 SINGLE FORUM - DAS FORUM FÜR KAWASAKI KLEINE LUFTGEKÜHLTEN EINZYLINDER LATEST NEWS SSM 2017 - Eine tolles Treffen - Danke an Elke und Ronny für die Mühe! *** Nächstes Small Single Treffen voraussichtlich 2022 ***

Noch mindestens

;
...bis zum nächsten
KL250 & Z200 Treffen
voraussichtlich 2022
***DAS FORUM WÜNSCHT ALLEN FREUNDEN DER KLEINEN KAWASAKI - EINZYLINDERN EINE TOLLE, UNFALLFREIE SAISON 2021 ***


KONTAKT * ALTES KL250 FORUM (Archiv)

ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

hoyhar ...
Guru
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 01.07.2015
Beiträge: 104
Nachricht senden
...   Erstellt am 05.12.2021 - 22:29Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo,

hat hier jemand schon mal diesen Schwimmer für die Z200 ausprobiert (kommt bei "KZ200 float" suche), und die Abmessungen scheinen zu stimmen:

https://www.z1enterprises.com/mikuni-br … embly.html

(Ja, das ist für Mikuni scheint aber gleich zu sein.)

(Ich habe Flüssigkeit im Schwimmer - obwohl dieser nach dem Föhn-Test dicht zu sein scheint. - Schwimmerkammer läuft über - Ventil dicht - wäre halt besser als hingebastelt ausbessern ...)

Grüße, Chris

[Dieser Beitrag wurde am 05.12.2021 - 22:32 von hoyhar aktualisiert]




DerSemmeL ...
Coadministrator
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 03.11.2008
Beiträge: 6547
Nachricht senden
...   Erstellt am 05.12.2021 - 23:26Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Guten Abend Chris,

ich hatte bisher nur einmal einen undichten Schwimmer,
aus Messing, den ich gegen einen aus dem CV32-Vergaser (Schlachtobjekt) getauscht habe.

Dieser hier ist auch aus Messing, was widerum die Chancen erhöht, dass er über die Jahre wieder undicht werden könnte..

Und zu diesen ca. 20 Dollars kommt noch Fracht/Porto dazu,.. per UPS (uuhps ja sche.... is das teuer)
zwischen $53,34 UPS weltweit beschleunigt
und
$60,34 Priority Mail International
mit dem Risiko, dass Warenwert und Porto dann auch noch Zollgebühren nach sich ziehen könnten.


Mein Rat, suche eher nach einem Schwimmer vom CV 32 oder einem dem PW26 entsprechenden Schwimmer in Europa zu suchen, wie z. B. dieser, zum Beispiel. Sind zwar nur 2 Maßangaben dabei,

Height: 32mm

Width: 52mm

aber da hast Du wenigstens einen Anhaltspunkt,..


Teilenummer: 16031-1003 - da ist aber außer cmsnl.com nix rausgekommen


Gruß in die Sonntagnacht
vom SemmeL

Edit: Verschoben in die Teilesuche

[Dieser Beitrag wurde am 06.12.2021 - 08:19 von DerSemmeL aktualisiert]





Signatur
Bei manchen Menschen verstehen die Augen mehr die Bilder als die Buchstaben

hoyhar ...
Guru
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 01.07.2015
Beiträge: 104
Nachricht senden
...   Erstellt am 06.12.2021 - 20:32Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ooops - UPS - $53,34 -da ist ja die Differenz zu einem Ryan-Air-Flug für den Selbstabholer auch nicht mehr so viel...

Der Schwimmer scheint zu passen - die CB72 / CB77 haben auch Keihin-Rundschieber - glaub auch 26mm:

https://www.ebay.de/itm/224407688608?_t … 5#shpCntId

Bei dem Schwimmer weiß ich nicht, ob die Eintauchtiefe passt:

https://www.ebay.de/itm/324574188367?_t … %3A2047675

Grüße, Chris




DerSemmeL ...
Coadministrator
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 03.11.2008
Beiträge: 6547
Nachricht senden
...   Erstellt am 08.12.2021 - 07:56Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Genau Chris,

das ist immer das Gemeine, mit der Ware aus Übersee.

Wegen der Auswahl, Du hast ja schon richtig recherchiert, wo überall ein PW 26 / 28 dran war.. ich weiß z. B. an der CB 750 four, hab erst neulich eine "gesehen" im Netz. Das wäre die 2. Auswahl bei Dir, vom Link her.

Und meine Wahl ginge eher zu den Kunststoffschwimmern,
die sind einfach robuster.

Auf einem der Fotos sind ja die genauen Maße angegeben, da ist es doch recht easy die zu vergleichen, mit dem originalen Teil.

Wegen der "Eintauchtiefe" ja, verständlich,
aber ganz offen und ehrlich geschrieben
habe ich mir darüber noch keine Gedanken gemacht

Ein Weg wäre wegen der Rücknahme nach Einbau zu fragen

Gruß aus dem kalten München
vom SemmeL





Signatur
Bei manchen Menschen verstehen die Augen mehr die Bilder als die Buchstaben

hoyhar ...
Guru
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 01.07.2015
Beiträge: 104
Nachricht senden
...   Erstellt am 30.12.2021 - 22:22Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Servus,

ich habe jetzt die Schwimmer aus Taiwan.

Die Einbau-Abmessungen stimmen, der Schwimmerkörper in minimal schmaler,
Gewicht:
Z200: 10,0 g
CB77: 10,6 g,
also muss ich meinen originalen Schwimmerstand in einem Senfglas (mit Benzin fluten) bestimmen und nach der Methode den neuen Schwimmer einstellen. Also - die reine Schwimmerhöhe, wie sie in den Reparatur-Handbücher beschrieben wird nicht genau sein.
Die Methode habe ich in einem Simson-Schrauber-Video auf Youtube gesehen.

Grüße und einen guten Rutsch,

Chris





Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Schwimmer gsi 25 kawajock
Schwimmer Z200A Lemmi -1 kawajock
Schwimmer Z200A Lemmi 9 kawajock
Schwimmer für Vergaser Z 200 Ralliknalli 12 kawajock
Suche CDI und Schwimmer 1 kawajock
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------


KLette und Zette - 2 Kleine mit Charakter
Google


Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank