Informationsforum für Gesundheit, Umwelt, Politik

Gospel - Puzzle

1 Teil sieht die Welt

aus vielen besteht sie, ist 1 in der Form

aus ausgeführten guten Beiträgen

macht ihr 1 Ensemble.


ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

fitaround ...
Registrierter Member


...

Status: Offline
Registriert seit: 07.12.2005
Beiträge: 2449
Nachricht senden
...   Erstellt am 16.07.2009 - 22:12Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Schweinegrippe: Massen-Impfung in Berlin

In Berlin werden im Herbst etwa eine Million Menschen gegen die sogenannte Schweinegrippe geimpft.

Es ist die größte Impfaktion seit fast 50 Jahren. "Wir werden rund zwei Millionen Dosen Impfstoff bestellen", sagte die Sprecherin der Gesundheitsverwaltung, Regina Kneiding, am Donnerstag.

Da die Impfung zweimal verabreicht werden muss, reicht der Wirkstoff für rund 30 Prozent der Berliner. Geimpft werden sollen vorerst nur Menschen, die beruflich in Kontakt mit Infizierten kommen können wie Ärzte, Feuerwehrleute, Polizisten und Mitarbeiter von Rettungsdiensten.

Auch chronisch Kranke wie Diabetiker, Asthmapatienten und Übergewichtige sollen geimpft werden. Es wird jedoch keine Impfpflicht geben.

An die übrige Bevölkerung wird das Mittel nur von Ärzten abgegeben. "Geimpft wird nicht nach Wunsch, sondern nach Empfehlung", sagte Kneiding.

Das Bundesgesundheitsministerium bereitet eine Verordnung vor, nach der die gesetzlichen Krankenkassen verpflichtet werden, die Kosten für die Schweinegrippe-Impfung zu übernehmen.

Wann genau mit den Impfungen gestartet wird, steht noch nicht fest. Mit den ersten Impfstoffen wird im September gerechnet. Bislang gibt es in Berlin nach Senatsangaben 33 bestätigte Fälle von Schweinegrippe.

Stand vom 16.07.2009
. (ap)


Dazu paßt der Artikel im Handelsblatt von heute, 16.Juli 2009 auf Seite 13:
"Gute Geschäfte mit der Grippe"
Pharma verdient riesig an Impfstoffen!


Quelle

khh





Signatur
Karl-Heinz aus dem Hause Häußinger , Spiritueller Wegbegleiter & ernährungstherapeutischer Berater
Geprüfter Berater Zellular-Medizin
Fax und AB: 03212-1099060
E-mail: neue-lebens-art@t-online.de

www.neue-lebens-art.beepworld.de


Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Schweinegrippe - Impfung lebenslust 0 patientfuerpatient
Schweinegrippe - Impfung mit üblen Nebenwirkungen lebenslust 3 patientfuerpatient
Einheitsfutter für die Massen lebenslust 2 patientfuerpatient
Einheitsfutter für die Massen lebenslust 0 patientfuerpatient
Schweinegrippe lebenslust 57 patientfuerpatient
Neuer Thread ...



Bitte anklicken AEVU (Allg. Europ. Verbund f. Umweltschutz)

Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
neuigkeiten schweinegrippe | schweinegrippe neuigkeiten | neuigkeiten von der schweinegrippe | schweinegrippe impung in berlin | neuigkeiten schweine grippe | schweinegrippe neuigkei | forum schweinegrippe berlin | schweinegrippe-neuigkeiten | neuig
blank