HERZLICHES WILLKOMMEN IM KAWASAKI 200/250 SINGLE FORUM - DAS FORUM FÜR KAWASAKI KLEINE LUFTGEKÜHLTEN EINZYLINDER LATEST NEWS SSM 2017 - Eine tolles Treffen - Danke an Elke und Ronny für die Mühe! *** Nächstes Small Single Treffen voraussichtlich 2022 ***

Noch mindestens

;
...bis zum nächsten
KL250 & Z200 Treffen
voraussichtlich 2022
***DAS FORUM WÜNSCHT ALLEN FREUNDEN DER KLEINEN KAWASAKI - EINZYLINDERN EINE TOLLE, UNFALLFREIE SAISON 2021 ***


KONTAKT * ALTES KL250 FORUM (Archiv)

ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...
More : [1]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Marek 
Zaungast
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 05.07.2021
Beiträge: 6
Nachricht senden
...   Erstellt am 09.07.2021 - 21:26Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo zusammen,

Ich versuche eine Kawasaki z200 ans laufen zu bekommen. Doch ich scheiter gewaltig. Sie ist Baujahr 82' hat ca 15tkm auf dem Tacho. Sie hatte kaputte Zündspule. Habe dann eine Simson Zündspule eingebaut und sie lief , durch eingeschaltete Zündung habe sie geschmort. Danach habe ich eine Zündspule von Suzuki Gn gekauft und eingebaut. Sie lief , paar Mal gefahren und jetzt will sie nicht mehr anspringen. Es ist mir aufgefallen dass der zündfunke Mal garnicht oder sehr schwach ist.
Habe eine alte vw Spule angeschlossen auch der selbe Effekt. Also kann die Zündspule nicht kaputt sein. Andere Kerze auch der selbe Effekt.
Was kann ich noch probieren ?

Viele Grüße Marek





Signatur
"Gott schenke allen die mich kennen,10 mal soviel wie sie mir gönnen"

DerSemmeL ...
Coadministrator
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 03.11.2008
Beiträge: 6493
Nachricht senden
...   Erstellt am 09.07.2021 - 23:17Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Marek schrieb

    Hallo zusammen,

    Ich versuche eine Kawasaki z200 ans laufen zu bekommen. Doch ich scheiter gewaltig. Sie ist Baujahr 82' hat ca 15tkm auf dem Tacho. Sie hatte kaputte Zündspule. Habe dann eine Simson Zündspule eingebaut und sie lief , durch eingeschaltete Zündung habe sie geschmort. Danach habe ich eine Zündspule von Suzuki Gn gekauft und eingebaut. Sie lief , paar Mal gefahren und jetzt will sie nicht mehr anspringen. Es ist mir aufgefallen dass der zündfunke Mal garnicht oder sehr schwach ist.
    Habe eine alte vw Spule angeschlossen auch der selbe Effekt. Also kann die Zündspule nicht kaputt sein. Andere Kerze auch der selbe Effekt.
    Was kann ich noch probieren ?

    Viele Grüße Marek



Servus Marek

was genau ist Dir verschmort, das verstehe ich nicht ganz?

Wie startest Du - mit Anlasser oder Kickstarter?

Wenn die Spule kaputt ist, bekommst Du keinen Funken, kann aber auch sein, dass es andere Verdächtige sind:

- Kabelbruch vom Zündkabel (Spule richtung Stecker)
- Kerzenstecker tauschen
- Kondensator prüfen, (der sitzt an der Zündspule)
- Batterie platt

Ansonsten einfach auch mal den Unterbrecher in Augenschein nehmen, wenn der 15000 km runter hat, dann ist der durch -
ich habe so ein Exemplar - das ist einfach auch ein Verschleißteil


Gruß und viel Erfolg bei der Fehlerentdeckung und Behebung
Der SemmeL





Signatur
Bei manchen Menschen verstehen die Augen mehr die Bilder als die Buchstaben

Marek 
Zaungast
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 05.07.2021
Beiträge: 6
Nachricht senden
...   Erstellt am 09.07.2021 - 23:45Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Also die Zündspule wurde richtig heiß weil ich die Zündung angelassen habe bis es wie eine Blase platzte.
Zündkerze, Zündkabel , Kondensator und Unterbrecher sind neu immer wieder getauscht und gemessen.
Batterie ist neu und wieder geladen.
Ich starte mit Anlasser.

Lieben Gruß Marek





Signatur
"Gott schenke allen die mich kennen,10 mal soviel wie sie mir gönnen"

FlyingZ ...
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 30.01.2006
Beiträge: 2067
Nachricht senden
...   Erstellt am 10.07.2021 - 09:12Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo Marek,

hast du die Zündspule gemessen? Also Primär und Sekundärwiderstand? Die sollten etwa ähnlich sein wie bei der originalen Zündspule.

Welche Zündkerze benutzt du zum Testen? Hast du schon eine andere probiert?

Welche Z200 hast du? Bj. 82 könnte theoretisch schon eine mit elektronischer Zündung sein, die es aber offiziell in Deutschland nie gab. Eine Fahrgestellnummer wäre hilfreich.

Hast du gecheckt, ob die Masseverbindung intakt ist? Oder hat die Zündspule eine eigene Leitung direkt zur Batterie?

Bei der Kontaktzündung würde ich mal den Unterbrecherabstand überprüfen. Vielleicht öffnet der nicht richtig, bzw. hat durch Oxidation zu viel Kontakt?

Viel Erfolg bei der Suche.

Grüße
Malte





Signatur
Zettchenverbrauch

Marek 
Zaungast
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 05.07.2021
Beiträge: 6
Nachricht senden
...   Erstellt am 10.07.2021 - 12:29Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Servus
Die Fahrgestellnummer lautet KZ200A-024238

Muss heute noch weg. Morgen probiere ich weiter wenn ihr welche Anregungen schreibt was ich noch alles checken kann.

Viele Grüße Marek





Signatur
"Gott schenke allen die mich kennen,10 mal soviel wie sie mir gönnen"

FlyingZ ...
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 30.01.2006
Beiträge: 2067
Nachricht senden
...   Erstellt am 12.07.2021 - 13:12Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo Marek,

anhand der Fahrgestellnummer ist dein Zettchen eine A1 von 1977 oder 1978 und dann auf jeden Fall mit Kontaktzündung, sofern sie nicht umgebaut wurde.

Grüße
Malte





Signatur
Zettchenverbrauch

Marek 
Zaungast
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 05.07.2021
Beiträge: 6
Nachricht senden
...   Erstellt am 12.07.2021 - 16:04Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Guten Morgen zettchen Freunde,

Ich bin gestern nun fündig geworden warum es die zündausetzer und schwachen Funken gab bei dem zettchen 😄
Und zwar bei dem Unterbrecher ist eine kleine Schraube wo das Kabel für die Zündspule angeschlossen wird gab es ein kleinen Kontaktproblem . Somit wurde an die Zündspule nicht das richtige an Strom übermittelt.
Sowohl bei den alten so wie bei den neuen zündkontakten sind tief Teflon Scheiben porös gewesen und er speißte die Karosserie Masse weiter ob er offen oder geschlossen war. Habe neue Gummis angefertigt und die Schraube ein kleinen Schutz überzogen und schon war die "Zicke"wieder am laufen. 🤗😄.

Jetzt die nächsten Frage welche alternative Vergaser kann man einbauen und wie ist das Laufverhalten mit dem neuen Vergaser ? Kann jemand was empfehlen ?
Fotos wären auch gut und schön.😁

Vielen lieben Dank und viele Grüße Marek





Signatur
"Gott schenke allen die mich kennen,10 mal soviel wie sie mir gönnen"

DerSemmeL ...
Coadministrator
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 03.11.2008
Beiträge: 6493
Nachricht senden
...   Erstellt am 12.07.2021 - 16:55Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Guten "Morgen" Marek,



arbeitest Du Schicht? Bei uns ist es 16 Uhr und Nachmittag - aber das macht nix!

Fein, dass Du die Ursache gleich selbst rausgefunden hast


Ich wollte schon vorschlagen, dass Du uns ein paar Fotos Deines Zettchens zeigst, damit wir sehen, ob da eine kontaktlose Zündung verbaut ist.
Wir sehen trotzdem gerne Bilder davon

Zu dem Vergaser bzw. Alternativen - Mikuni hat da sicherlich einiges im Angebot, Qualität, die ihren Preis hat.
Von den Chinamodellen kann ich nur abraten, PZ 32 von Kozo, der war schon in der ersten Lieferung defekt - Ersatz kam aufgrund der telefonischen Reklamation und den defekten durfte ich behalten. War nach 2 Jahren hinüber und nicht leicht abzustimmen.

Aber fragen wir andersrum, was am Laufverhalten vom "originalen Vergaser" passt den nicht?

Gruß vom SemmeL





Signatur
Bei manchen Menschen verstehen die Augen mehr die Bilder als die Buchstaben

Marek 
Zaungast
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 05.07.2021
Beiträge: 6
Nachricht senden
...   Erstellt am 12.07.2021 - 17:49Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Oh ja sorry 🙈 aber du hast es erkannt ich arbeite in drei Schichten.

Was die Bilder angeht ich weiß ja nicht wie ich sie hier reinstellen kann , kann allerdings keine Bilder von der Seite öffnen 😔 Das ganze hier schreibe ich mit Android Handy.

Bei den Vergaser habe ich das Problem mit der Einstellung. Habe das Innenleben komplett neu gemacht und es läuft nicht so zufrieden stellend. Vielleicht liegt es nur an meinem gehör 🙈

Liebe Grüße Marek





Signatur
"Gott schenke allen die mich kennen,10 mal soviel wie sie mir gönnen"

DerSemmeL ...
Coadministrator
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 03.11.2008
Beiträge: 6493
Nachricht senden
...   Erstellt am 12.07.2021 - 22:25Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Servus Marek,

alles entspannt!

Zum Bilder-hochladen gibt es ein eigenes Posting, aber ich mache das alles vom Rechner aus und ned vom Handy aus.

"Innenleben" vom Vergaser:
Sämtliche Düsen, Schwimmerkammerventil, Düsennadel und auch den Schwimmer?

Zufriedenstellend bedeutet, "stabiler" Leerlauf - ich habe einen Maschinenbaumeister getroffen - der den Leerlauf nicht eingestellt bekommen hat. Mein PW 26 läuft recht gut, dafür dass er auch schon 49 Jahre alt ist...


Wieso meinst Du, dass Du etwas mit den Ohren hast, das mit dem Vergaser zusammenhängt?
Du hörst maximal einen anderen Luftfilter, aber Fehler am Vergaser, dass hab ich noch nicht gehört, dass mensch das hört!


Gruß vom SemmeL





Signatur
Bei manchen Menschen verstehen die Augen mehr die Bilder als die Buchstaben

More : [1]

Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Kawasaki KL 250 - schwacher Zündfunke Christoph33 3 kawajock
Zundspule -Funke wie stark Raineu 7 kawajock
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute haben 2 User Geburtstag
NixXx (32), RiRa (35)


KLette und Zette - 2 Kleine mit Charakter
Google


Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank